Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 2. Dez 2020
Bin aktuell an nem Ort wo es kein WLAN gibt. Habe zwischen 10-30 GB etwa zur Verfügung und spiele mit den Gedanken den Fire TV Stick an den TV anzuschließen und dann via Smartphone Tethering zu sharen.

Wobei machts wirklich Sinn wegen Asap etc... Die laden doch wenn ich was gucke die Vorschau bzw nachfolgende Folgen automatisch?! Es würde nur Sinn machen wenn ich das Streaming von der Qualität deutlich runter Schrauben kann, damit ich etwa für 1 Stunde nicht mehr als 200-300 bzw max 500 MB verbrate.

Hab ich da ne Chance?

Alternative is halt dann immer Smartphone direkt anschließen weil der TV wenig Smart TV Funktionen hat...
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
5 Kommentare
Dein Kommentar