Fire TV Stick 4K schlechter als non- 4K version!?

16
eingestellt am 20. Apr
Hallo MDler,

Mal ne kurze Diskussion zum FireTV Stick:
Ich hatte den non 4k für haupts. Waipu und dann auf die 4k version gewechselt.

Der Stick war zuvor im Tv Schrank und via Wlan verbunden. Waipu war immer direkt da - keine Hänger - schnelle Umschaltzeiten.

Der 4k stick hingegen mit besseren Wlan antennen hat manchmal Probleme und muss erst laden dann gehts. Im Tv schrank hat er jedenfalls keinem Empfang und muss neben den Tv.
Wenn ich umschalte laggt es manchmal und plötzlich zappt das ding automatisch wie wild los. Also die Fernbedienungseingabe erfolgt zeitverzögert. Durch die doppeleingabe - auch im menü des sticks erfolgen unkontrollierte sprünge. Keine ahnung was mit dem ding los ist - es funkioniert aber nicht so performant wie die non 4k version. Und wir reden hier von waipu und keinem.4k inhalt.

Am netz hat sich nichts verändert. Auch beide wlan getestet 2.4 und 5ghz.
Habt ihr gleiche erfahrungen gemacht oder hat der stick ne macke?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

16 Kommentare
Ich habe mit den 4k sticks keine Probleme im Gegenteil... hätte spontan aufs Wlan getippt, das kannst du ja ausschließen.

Womöglich wirklich der Stick..
Wahrscheinlich hat der Stick eine Macke. Ich hab 2 4K Sticks welche eigentlich besser funktionieren als die alten.
Lediglich seit letzdem Update habe ich gemerkt das die Fernbedienung den Stick mal nicht mehr aus dem Standby bekommen hat. Aber kam jetzt nicht mehr vor. Falls du die Möglichkeit eines LAN Anschlusses hast dann kann ich dir den Adapter empfehlen:
amazon.de/Ama…8-3
Dorve20.04.2020 12:57

Wahrscheinlich hat der Stick eine Macke. Ich hab 2 4K Sticks welche …Wahrscheinlich hat der Stick eine Macke. Ich hab 2 4K Sticks welche eigentlich besser funktionieren als die alten.Lediglich seit letzdem Update habe ich gemerkt das die Fernbedienung den Stick mal nicht mehr aus dem Standby bekommen hat. Aber kam jetzt nicht mehr vor. Falls du die Möglichkeit eines LAN Anschlusses hast dann kann ich dir den Adapter empfehlen:https://www.amazon.de/Amazon-Ethernetadapter-Alexa-Sprachfernbedienung-Modelle-Basic/dp/B01LXP5TXI/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=fire+tv+4k+adapter&qid=1587380214&sr=8-3


Der Adapter ist . Besser über OTG Kabel + ugreen USB hub mit Ethernetanschluss.
Versuch mal die mitgelieferte Verlängerung zu nutzen. Hatte auch WLAN Probleme mit dem einfachen Stick. Mit Verlängerung nicht mehr. Wenn der Stick zu nah am TV ist wird das Signal gestört.
headhunter7420.04.2020 13:03

Der Adapter ist . Besser über OTG Kabel + ugreen USB hub mit …Der Adapter ist . Besser über OTG Kabel + ugreen USB hub mit Ethernetanschluss.



Oder auch so. Manchmal bekommst den Amazon für 9,99 Euro. Ich weiss ja nicht wie versiert der Anwender ist
Ich hatte schon mehrere Sticks, die ganz alten, die Zwischenrevision und einen 4K. Verbindungsabbrüche, Lags, Buffering, lange Startzeiten....
Ich erinner mich auch, dass die alten Sticks über 5GHz nur auf den unteren 4 Kanälen funken konnten.
Nachdem ich mich lange gewehrt hatte, bin ich dann irgendwann zum AppleTV gewechselt. Seitdem habe ich eine Sorge weniger.

Glaube mir: Es ist der Stick. Probiers mal mit Zurücksetzen oder tausch ihn um. Ich kann dir sonst nur empfehlen, dich mal nach einem anderen Gerät umzuschauen (muss ja kein Apple sein).
Dorve20.04.2020 13:06

Oder auch so. Manchmal bekommst den Amazon für 9,99 Euro. Ich weiss ja …Oder auch so. Manchmal bekommst den Amazon für 9,99 Euro. Ich weiss ja nicht wie versiert der Anwender ist


Suche gerade den Link......

Gefunden:
aftvhacks.de/bes…-2/
Bearbeitet von: "headhunter74" 20. Apr
Danke euch.

Was ist an der Adapter Lösung besser als dem Original? @headhunter74 Günstiger wird der Adapter dadurch ja nicht. Mir war der Adaptet nur zu teuer. Kommt ja schon fast dem nahe was ich für den stick gezahlt habe. Nutze den sowieso nur für waipu - alle anderen apps hat der TV.
Ist nur komisch das die non 4k version besser war. Vll. Wirklich ne alte revision?!

@TheLawishere basteln könnt ich auch aber für 9.99eur wäre es noch ok, werde es mal beobachten. Dann sollte alles laufen. Nur halt komisch das die FB auch probleme hat den stick manchmal zu wecken, war vorher nicht so.

Umtausch dann vll. Besser direkt bei amazon auch wenn er von MM erworben wurde, sollte gehen?!
headhunter7420.04.2020 13:16

Suche gerade den …Suche gerade den Link......Gefunden:https://aftvhacks.de/besser-als-das-original-usb-lan-adapter-fuer-fire-tv-3-fire-stick-2/


Und was ist nun besser als der von Amazon?
Ich sehe da nur eine Seite, die über ihre Affiliate-Links Geld machen will.
Da steht doch nirgends drin warum der Ugreen-Adapter TECHNISCH besser sein soll, als das Amazon-Gegenstück...wegen eines USB-Hubs, den man nicht braucht?
Chriz20.04.2020 13:48

Und was ist nun besser als der von Amazon?Ich sehe da nur eine Seite, die …Und was ist nun besser als der von Amazon?Ich sehe da nur eine Seite, die über ihre Affiliate-Links Geld machen will.Da steht doch nirgends drin warum der Ugreen-Adapter TECHNISCH besser sein soll, als das Amazon-Gegenstück...wegen eines USB-Hubs, den man nicht braucht?



Rein theoretisch der GBit Support bei entprechendem USB Hub. Aber wie auch unter dem Link ersichtlich technisch mit Fehlern. Wenn es nur um den Anschluss ans LAN geht und 100Mbit ausreichen (das sollte es IMHO, dann zu vergünstigtem Preis (um die 10 Euro bei Aktionen)) würde ich persönlich als Lösung den Original von Amazon nehmen.

Ansonsten vielleicht noch als Tipp nen Werksreset machen, manchmal bewirkt das Wunder ;-)
Bearbeitet von: "Dorve" 20. Apr
Ich schließe mich mal an die Vorredner an. Mein 4K Stick läuft stabiler als der ohne. Ich würde es reklamieren, nicht dass er später ganz den Geist aufgibt.
Chriz20.04.2020 13:48

Und was ist nun besser als der von Amazon?Ich sehe da nur eine Seite, die …Und was ist nun besser als der von Amazon?Ich sehe da nur eine Seite, die über ihre Affiliate-Links Geld machen will.Da steht doch nirgends drin warum der Ugreen-Adapter TECHNISCH besser sein soll, als das Amazon-Gegenstück...wegen eines USB-Hubs, den man nicht braucht?


Es zwingt dich doch niemand dazu, 1. den Affiliate Link zu nutzen und 2. die alternative Lösung zum original Amazon Produkt zu kaufen. Ich traue dir durchaus zu, dass du in der Lage bist das Produkt losgelöst vom Link zu suchen und zu kaufen, wenn du denn das Ding brauchst.

Hier wurde nach einer möglichen Lösung gefragt und ich habe einen Vorschlag gemacht. Nicht mehr und nicht weniger. Und nein, ich verdiene dadurch kein Geld.
Genau die 4k Version ist schlechter und teurer. Lohnt sich also.
headhunter7420.04.2020 17:44

Es zwingt dich doch niemand dazu, 1. den Affiliate Link zu nutzen und 2. …Es zwingt dich doch niemand dazu, 1. den Affiliate Link zu nutzen und 2. die alternative Lösung zum original Amazon Produkt zu kaufen. Ich traue dir durchaus zu, dass du in der Lage bist das Produkt losgelöst vom Link zu suchen und zu kaufen, wenn du denn das Ding brauchst. Hier wurde nach einer möglichen Lösung gefragt und ich habe einen Vorschlag gemacht. Nicht mehr und nicht weniger. Und nein, ich verdiene dadurch kein Geld.


So viel Text und wiede nur Worthülsen....Du schreibst, der Amazon-Adapter sei (poo), ohne Begründung, verweist dann auf eine Werbe-Seite mit einem nichtssagenden "Test", den man so auch als bezeichnen kann, da keinerlei sachliche Gründe erwähnt werden, warum der dort angepriesene Adapter denn nun besser ist.
Begründe doch nächstes Mal einfach, warum Du meinst, warum der eine Adapter besser als der andere ist, Ergebnisse von Benchmarks, Stabilitätstests, eigene Erfahrungen,....
Damit ist allen geholfen, aktuell erzeugst Du nur Fragezeichen wie man sieht
Chriz21.04.2020 07:50

So viel Text und wiede nur Worthülsen....Du schreibst, der Amazon-Adapter …So viel Text und wiede nur Worthülsen....Du schreibst, der Amazon-Adapter sei (poo), ohne Begründung, verweist dann auf eine Werbe-Seite mit einem nichtssagenden "Test", den man so auch als bezeichnen kann, da keinerlei sachliche Gründe erwähnt werden, warum der dort angepriesene Adapter denn nun besser ist.Begründe doch nächstes Mal einfach, warum Du meinst, warum der eine Adapter besser als der andere ist, Ergebnisse von Benchmarks, Stabilitätstests, eigene Erfahrungen,....Damit ist allen geholfen, aktuell erzeugst Du nur Fragezeichen wie man sieht


Nur bei dir erzeuge ich Fragezeichen, wie mir scheint. Wenn du so Wert legst auf Benchmarks, Stabilität, Erfahrungen usw. bestell es dir (beide Versionen), probier es selbst aus und schick das zurück was du nicht behalten möchtest, weil dich das Eine oder Andere nicht überzeugt (Amazon macht es möglich). Als ob jeder jeden Artikel hier extra bestellt, testet, rezensiert. In diesem Fall: damit du glücklich wirst.

Btw: Amazon bekommt von mir seit September 2019 keinen Cent mehr. Bevor du jetzt wieder argumentierst, der Fire TV Stick ist älter und dient allem, ausser Prime.
Bearbeitet von: "headhunter74" 21. Apr
headhunter7421.04.2020 08:21

Nur bei dir erzeuge ich Fragezeichen, wie mir scheint. Wenn du so Wert …Nur bei dir erzeuge ich Fragezeichen, wie mir scheint. Wenn du so Wert legst auf Benchmarks, Stabilität, Erfahrungen usw. bestell es dir (beide Versionen), probier es selbst aus und schick das zurück was du nicht behalten möchtest, weil dich das Eine oder Andere nicht überzeugt (Amazon macht es möglich). Als ob jeder jeden Artikel hier extra bestellt, testet, rezensiert. In diesem Fall: damit du glücklich wirst. Btw: Amazon bekommt von mir seit September 2019 keinen Cent mehr. Bevor du jetzt wieder argumentierst, der Fire TV Stick ist älter und dient allem, ausser Prime.


Wieder viel Text ohne Inhalt....Du hast keinerlei sachlichen Beitrag hier geleistet.
Brauchst auch nicht wieder antworten, ich sehe dies jedenfalls nicht mehr. Es leben die ausgeblendeten User
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler