Fire TV Stick, Menüführung auf Englisch möglich?

Ein Freund von mir aus dem Ausland möchte gerne den Fire TV Stick haben. Ich würde ihm den kaufen.
Problem: Er kann kein Deutsch und fragt daher, ob man die Menüführung auf Englisch umstellen kann. Ich kanns leider nicht testen, kann jemand von euch mal nachgucken?

18 Kommentare

Ja, sowohl britisch als auch amerikanisch.

das müsste gehen zumindest auf dem fire tv, kann man englisch auswählen.

Lukas00

Ja, sowohl britisch als auch amerikanisch.



Danke.
Hast du selber bei dir nachgeschaut? Frage, da wir 100%ig sicher sein wollen.

Lukas00

Ja, sowohl britisch als auch amerikanisch.



Habe ihn heute bekommen und eben "eingerichtet". Ich glaube es ist sogar die allererste Frage, die einem gestellt wird und englisch und deutsch ist kein Problem. Solange er nicht italienisch oder ähnliches haben möchte Probleme könnte es aber bei Nutzung im Ausland ohne VPN oder ähnliches bei einigen Apps/Funktionen geben - ich weiß ja nicht wofür er es genau benutzen will.

Lukas00

Ja, sowohl britisch als auch amerikanisch.


Vielen Dank. Hast mir wirklich weiter geholfen.

Oder du rufst den Support von Amazon an und fragst da mal.

Moderator

Wurden eure Sticks eigentlich auch mit euren Account Daten mitgeschickt? Ich persönlich finde es nicht gut dass meine Daten auf dem Stick vorher schon abgespeichert wurden, rechtlich gesehen könnte man da ärger bekommen.

Search85

Wurden eure Sticks eigentlich auch mit euren Account Daten mitgeschickt? Ich persönlich finde es nicht gut dass meine Daten auf dem Stick vorher schon abgespeichert wurden, rechtlich gesehen könnte man da ärger bekommen.


Nächstes mal als Geschenk verschicken, geht auch an sich selbst, mit allen Kindle/Fire Geräten

Search85

Wurden eure Sticks eigentlich auch mit euren Account Daten mitgeschickt? Ich persönlich finde es nicht gut dass meine Daten auf dem Stick vorher schon abgespeichert wurden, rechtlich gesehen könnte man da ärger bekommen.



Einfach in deinem Amazon Account den Stick rauslöschen.

Moderator

Search85

Wurden eure Sticks eigentlich auch mit euren Account Daten mitgeschickt? Ich persönlich finde es nicht gut dass meine Daten auf dem Stick vorher schon abgespeichert wurden, rechtlich gesehen könnte man da ärger bekommen.


Darum gehts ja nicht, ich finde es bedenklich die Hardware mit Daten rauszuschicken.

Auf den Stick sind deine Daten nicht gespeichert, es ist nur verknüft mit dein Konto.

mulle62

Auf den Stick sind deine Daten nicht gespeichert, es ist nur verknüft mit dein Konto.


Man ist bei der ersten Nutzung direkt angemeldet, irgendwo muss der Stick diese Daten ja herhaben.

Wird da gar kein PW beim ersten mal abgefragt?

Lukas00

Ja, sowohl britisch als auch amerikanisch.



Danke. Er will es wegen Netflix nutzen, weil Chromecast kein richtiges Interface hat und er der Meinung ist, der Fire Stick ist interessanter.

Alf89

Man ist bei der ersten Nutzung direkt angemeldet, irgendwo muss der Stick diese Daten ja herhaben.

Die Hardwareseriennummer seines eigenen Sticks konnte man schon Tage vor dem Versand bereits unter
amazon.de/mn/…ect
einsehen. Die wird mit dem Konto verknüpft sein.

KBHlPaL.jpg

m0useP4d

Wird da gar kein PW beim ersten mal abgefragt?


Zu 99% nein. Ich meine nur das wlan Passwort eingegeben haben zu müssen. Der Account wurde nur mit einem Klick auf Ja direkt übernommen.

Bei den anderen Amazon Geräten muss man auch kein Amazonkonto Pw angeben.
Find das auch nicht so toll.

Wenn man "als Geschenk" bestellt, sind keine Accounddaten hinterlegt.
Viele Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3743
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen