Firma aufgelöst, trotzdem machen sie munter weiter ?

13
eingestellt am 31. Dez 2019
Hallo,
ich hatte vor 3 Monaten Ärger bei einer Bestellung, Qualität war unbrauchbar, bei der Retoure hat man sich der Sache schon garnicht mehr angenommen. Der Preisliche Rahmen war klein also habe ich es einfach gut sein lassen.
Nach kurzer Nachforschung bin ich auf deren Insolvenz (Mai2019) aufmerksam geworden.
Die letzte Meldung im Handelsregister ist wie folgt:
Amtsgericht XXXXAktenzeichen: HRB XXXXX

Bekannt gemacht am: XX.08.2019 XXXX Uhr


Die in () gesetzten Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Veränderungen

xx.08.2019



HRB xxxxx: xxxxx GmbH,xxxxxxxxxx, .
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
Von Amts wegen gemäß § 65 Abs. 1 Satz 3 GmbHG eingetragen.


Trotzdem betreiben sie seitdem ihr Geschäft munter weiter, Kaufen im Shop ist möglich, tägliche Posts auf Instagram usw usw
im Impressum des Shops, der AGB, der social Media Kanäle, überall die gleiche GmbH die es offensichtlich nichtmehr gibt, der Ärger wird einfach weiter unter den Tisch gekehrt.
Gibt es eine Rechtskonforme Möglichkeit wie die ihr Geschäft in dieser Form so legal weiter betreiben können? Oder stehe ich irgendwo auf dem Schlauch ?

Viele Grüße und guten Rutsch
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Das hier ist nicht der öffentlich-rechtliche Rundfunk, man darf hier konkrete Namen nennen
Braineater31.12.2019 11:11

Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter …Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter weiter. Ziel ist es halt die Warenbestände noch zu Geld zu machen, was dann mit in die Insolvenzmasse eingeht.


Aber nicht, wenn da steht die Gesellschaft ist aufgelöst. Dann ist das Insolvenzverfahren (sofern es eins gab) abgeschlossen.
13 Kommentare
Wenn es wirklich die gleiche GmbH identischer Handelsregisternummer ist, zeig sie an.
Das hier ist nicht der öffentlich-rechtliche Rundfunk, man darf hier konkrete Namen nennen
Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter weiter. Ziel ist es halt die Warenbestände noch zu Geld zu machen, was dann mit in die Insolvenzmasse eingeht.
Braineater31.12.2019 11:11

Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter …Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter weiter. Ziel ist es halt die Warenbestände noch zu Geld zu machen, was dann mit in die Insolvenzmasse eingeht.


Aber nicht, wenn da steht die Gesellschaft ist aufgelöst. Dann ist das Insolvenzverfahren (sofern es eins gab) abgeschlossen.
Kann man denn ein Unternehmen, dass insolvent geht einfach unter einen anderen Namen neugründen?
Braineater31.12.2019 11:11

Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter …Das ist doch ganz normal. Die Firma läuft unter dem Insolvenzverwalter weiter. Ziel ist es halt die Warenbestände noch zu Geld zu machen, was dann mit in die Insolvenzmasse eingeht.


Aber in dem Fall besteht doch noch die GmbH, sie wird nur durch den Insolvenzverwalter geführt. Mit wen würde man als Kunde sonst einen Vertrag schließen, wenn es das Konstrukt GmbH nicht mehr gäbe.
johb31.12.2019 11:14

Aber in dem Fall besteht doch noch die GmbH, sie wird nur durch den …Aber in dem Fall besteht doch noch die GmbH, sie wird nur durch den Insolvenzverwalter geführt. Mit wen würde man als Kunde sonst einen Vertrag schließen, wenn es das Konstrukt GmbH nicht mehr gäbe.


? oben steht
HRB xxxxx: xxxxx GmbH,xxxxxxxxxx, .
Die Gesellschaft ist aufgelöst.
Von Amts wegen gemäß § 65 Abs. 1 Satz 3 GmbHG eingetragen.

Was besteht denn da noch?
Zum einen über den Insolvenzverwalter.
Andere Möglichkeit wäre bspw. wie bei handyflash mit Übernahme (insolventer Mutterkonzern).

handyflash.de/blo…bt/

Ob davon etwas zutrifft kann ich halt jetzt nur erraten ohne Name.
Die im Impressum genannte Registernummer ist die gleiche, auf dem selben Registerblatt kann man nichts neues unter gleichem namen mehr eintragen, das wäre ja witzlos
4181231.12.2019 11:17

? oben steht HRB xxxxx: xxxxx GmbH,xxxxxxxxxx, . Die Gesellschaft ist …? oben steht HRB xxxxx: xxxxx GmbH,xxxxxxxxxx, . Die Gesellschaft ist aufgelöst. Von Amts wegen gemäß § 65 Abs. 1 Satz 3 GmbHG eingetragen.Was besteht denn da noch?


Wenn aufgelöst, eigentlich nichts. Da müsste sonst ja stehen, dass die Gesellschaft im Insolvenzverfahren ist oder eben nichts, falls die Insolvenz anderweitig eingetragen wird.
Fittaste GmbH, Fittaste GmbH, Fittaste GmbH

24496812-4jnaL.jpg
Ist keine Gesellschaft existent, haften die Personen dahinter (Einzelunternehmer oder halt OHG).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler