Firma Drillisch mag meine Kontodaten nicht.

Zu Drillisch gehören ja genug Firmen: Marken der Drillisch AG
yourfone.de, smartmobil.de, maXXim, simply, helloMobil, McSIM, Phonex, sim.de, eteleon, discoTEL, discoPLUS, discoSURF, DeutschlandSIM, winSIM, PremiumSIM, M2M-Mobil .

Zuerst wollte ich mir den „LTE S Computer Bild Edition“ Tarif bei Deutschlandsim.de bestellen.
Ich komme immer nur bis zur Angabe der Kontodaten. Wenn ich dann meine Kontonummer sowie Bankleitzahl eingebe, bekomme ich immer die Meldung „Falsche Kontodaten“. Ich habe die Kontonummer mal als 7-stellige eingegeben, aber auch als 10-stellige mit führenden Nullen. Jedes Mal das gleiche Ergebnis „Falsche Kontodaten“. Irgendwann hatte ich keine Lust mehr, denn man zweifelt an seinen Verstand. Habe den Kontakt angeschrieben und mir wurde mitgeteilt: Ich solle einen anderen Browser nehmen, oder auch einmal die Cookies löschen.
Ich habe es mit dem Internet Explorer, Firefox, Google Chrome und Opera versucht. Jeweils vorher habe ich den gesamten Verlauf inkl. der Cookies gelöscht. Wenn ich dann meine Kontonummer sowie Bankleitzahl eingebe, bekomme ich immer die Meldung „Falsche Kontodaten“.
Also, was soll es, es gibt ja genug Anbieter. Habe mir einen Tarif bei „helloMobil“ ausgesucht und als ich dann die Kontonummer eingebe, na, Ihr könnt es sicherlich erraten „Falsche Kontodaten“.
Bei „yourfone.de“ mir einen Tarif ausgesucht und? Na klar, „Falsche Kontodaten“.

Nun, habe ich gedacht, mein Computer hat 'ne Macke. Laptop meiner Frau gestartet und?
Na klar, „Falsche Kontodaten“.

Ich glaube, ich kann mich einweisen lassen.
Ist euch das auch schon mal passiert?

Domino

40 Kommentare

Vll gibst du statt IBAN immer BLZ/Kontonummer an oder iwie so ^^

gib doch mal deine iban ein

Oder bist du bei comdirect oder der Commerzbank?

Verfasser

meine Bank: Stadtsparkasse.
Ich gebe schon korrekt die Kontonummer unter Kontonummer und die Bankleitzahl unter Bankleitzahl ein. Dann soll die IBAN und BIC automatisch ausgefüllt werden. Selbst wenn ich dann die IBAN sowie BIC manuell eingebe: „Falsche Kontodaten“

Du gibst sie aber selber ein und kopierst diese nicht ??? Beim kopieren kann schon mal schnell ein Leerzeichen mit kopiert werden.

Verfasser

Beckum2012

Du gibst sie aber selber ein und kopierst diese nicht ??? Beim kopieren kann schon mal schnell ein Leerzeichen mit kopiert werden.


nein, wird immer alles manuell eingegeben

Gib mal im IBAN-Rechner Deine Konto-Nr. und Bankleitzahl ein und lass die IBAN berechnen. Sagt Dir das Programm, dass die Prüfsumme korrekt ist? Stimmt diese IBAN mit der von Dir eingegebenen überein?

Hast du es mal mit anderen Kontodaten versucht, von einem Zweitkonto?

Verfasser

Bastelbogen

Gib mal im IBAN-Rechner Deine Konto-Nr. und Bankleitzahl ein und lass die IBAN berechnen. Sagt Dir das Programm, dass die Prüfsumme korrekt ist? Stimmt diese IBAN mit der von Dir eingegebenen überein?



IBAN berechnen:
Dieser Bankcode existiert.
Die Prüfziffer in der Kontonummer stimmt.

Kontonummern validieren:
Kontonummer xxxxxxx: Das ist eine gültige Kontonummer.
Bankleitzahl xxxxxxxx: Diese Bankleitzahl existiert.
Bank: Stadtsparkasse xxxxxxxx

Verfasser

krefo

Hast du es mal mit anderen Kontodaten versucht, von einem Zweitkonto?



habe leider nur ein Konto. Wüsste nicht, warum ich zwei haben sollte.

Verfasser

ist schon alles komisch, oder?

krefo

Hast du es mal mit anderen Kontodaten versucht, von einem Zweitkonto?



damit man von dem eröffnungsgeld eines neuen girokontos sich ganz gut mit z.b. bier eindecken kann

Wird ein Fehler in deren Software sein...
Hatten wir in der Firma zu Beginn der Umstellung auf IBAN auch. Es wurde ja einige male angepasst und irgendwo hatte sich ein alter Eintrag eingeschlichen der dann bei einigen Prüfsummen Probleme auslöste. Einfach mit deinen Bank-Daten bei deren Support melden, dann sollten die das eigentlich schnell beheben können.

Verfasser

blubdidup

Wird ein Fehler in deren Software sein... Hatten wir in der Firma zu Beginn der Umstellung auf IBAN auch. Es wurde ja einige male angepasst und irgendwo hatte sich ein alter Eintrag eingeschlichen der dann bei einigen Prüfsummen Probleme auslöste. Einfach mit deinen Bank-Daten bei deren Support melden, dann sollten die das eigentlich schnell beheben können.



Mail vom 11.06.2015:

Sehr geehrter Herr Domino,

vielen Dank für Ihre E-Mail.
Leider können wir technisch gesehen keine Störung unserer Homepage feststellen.
Wir würden Sie bitten den Bestellvorgang zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu tätigen.

die wollen kein Geld von Dir:-)

blubdidup

Wird ein Fehler in deren Software sein... Hatten wir in der Firma zu Beginn der Umstellung auf IBAN auch. Es wurde ja einige male angepasst und irgendwo hatte sich ein alter Eintrag eingeschlichen der dann bei einigen Prüfsummen Probleme auslöste. Einfach mit deinen Bank-Daten bei deren Support melden, dann sollten die das eigentlich schnell beheben können.



Hast du deine Daten angegeben?
Sonst gib halt irgendeine an (am besten von denen selbst :D) und schreib anschließend eine E-Mail, dass man die Kontodaten anpassen solle. Oder halt woanders abschließen... Wäre mir schon zuviel Aufwand als das ich dort noch Geld zahlen wollte.

Verfasser

schmidti111

die wollen kein Geld von Dir:-)


genau das denke ich auch inzwischen.

Verfasser

blubdidup

Oder halt woanders abschließen... Wäre mir schon zuviel Aufwand als das ich dort noch Geld zahlen wollte.



90% aller Anbieter gehören doch zu Drillisch. Und auf jeder Seite, die zu Drillisch gehören, passiert immer das Gleiche: "Falsche Kontodaten"

Habe mir einen Tarif bei „helloMobil“ ausgesucht und als ich dann die Kontonummer eingebe, na, Ihr könnt es sicherlich erraten „Falsche Kontodaten“.

Bei „yourfone.de“ mir einen Tarif ausgesucht und? Na klar, „Falsche Kontodaten“.

Eigentlich kann man nur darüber lachen X)

drillisch ist eh Horror

Das ist schon eine merkwürdige Geschichte.
Hatte bei meinen beiden Verträgen über eteleon.de und winSIM.de keine Probleme.
Über welche Seite hast du versucht zu bestellen?

Verfasser

gbw

drillisch ist eh Horror



und wen kannst Du mir sonst bieten für: 1 GB LTE, Telefonie-Flat, und das so preiswert wie möglich. Ist für meinen Enkel.

Simyo allerdings o2/base oder blau.de

Verfasser

gbw

Simyo allerdings o2/base oder blau.de



simyo= 24,90€
blau.de = 24,90
jeweils bei 1 GB + Telefonie-Flat

Kommentar

Marina348

Das ist schon eine merkwürdige Geschichte. Hatte bei meinen beiden Verträgen über eteleon.de und winSIM.de keine Probleme. Über welche Seite hast du versucht zu bestellen?



Ok. Dann kann es doch nicht an einer bestimmten Website liegen.
Ich vermute mal es liegt an den Kontodaten.
Hast du evtl. mal bei deiner Bank nachgefragt?
Hast du bei anderen Online-Diensten Probleme mit den Daten gehabt (z.B. VoD)?

gbw

drillisch ist eh Horror


Kann ich so nicht nachvollziehen... Habe einen monatlich kündbaren 2GB Highspeed+100 Minuten + 100 SMS Tarif für 7,99€, hat alles super geklappt, inklusive Rufnummernmitnahme. Kann alles in einer app sehen, sogar kündigen oder Tarif umstellen ist per app möglich, auch der aktuelle Datenverbrauch.
Kann den "Horror" nicht entdecken, im Gegenteil.. Hatte vorher Aldi Talk, der gleiche Preis aber jetzt bei Drillisch deutlich mehr Leistung...

Cheers

@Domino : wird die Kontoverbindung nicht direkt bei der Schufa überprüft? Ich denke das man da einen Haken für das Einverständnis setzen muss, sonst funktioniert es wohl nicht. Also für mich sieht es so aus, als ob du vergessen hast, den Haken zu setzen... (oder deine Kontonummer hat einen negativen Vermerk bei der Schufa ist sonstiger Wirtschaftsauskunftei!)

Cheers....

Zitat aus den AGB von yourfone :

4. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?
Ohne deine ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung übermitteln wir deine Daten nicht an Dritte. Sofern uns Partner bei der Datenverarbeitung unterstützen, werden diese von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unserer Vorgaben sorgfältig mit deinen Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben.
Im Rahmen der Bonitätsüberprüfung werden personenbezogene Daten bei Abschluss eines Vertrages an die in Ziff. 11 unserer AGB genannten Wirtschaftsauskunfteien übermittelt

Kommentar

gbw

drillisch ist eh Horror



Kann ich zustimmen. Hab jetzt auch den gleichen Tarif mit Rufnummer-Mitnahme. Und vorher Aldi Talk gehabt. Da hab ich allein schon nur für Internet 6,99 € bezahlt.
Und nur Viertel von dem gehabt, was Drillisch mir jetzt bietet.

Verfasser

Marina348

Das ist schon eine merkwürdige Geschichte. Hatte bei meinen beiden Verträgen über eteleon.de und winSIM.de keine Probleme. Über welche Seite hast du versucht zu bestellen?



habe ich überprüfen lassen:

IBAN berechnen:
Dieser Bankcode existiert.
Die Prüfziffer in der Kontonummer stimmt.

Kontonummern validieren:
Kontonummer xxxxxxx: Das ist eine gültige Kontonummer.
Bankleitzahl xxxxxxxx: Diese Bankleitzahl existiert.
Bank: Stadtsparkasse xxxxxxxx

Verfasser

kukumo

@Domino : wird die Kontoverbindung nicht direkt bei der Schufa überprüft? Ich denke das man da einen Haken für das Einverständnis setzen muss, sonst funktioniert es wohl nicht. Also für mich sieht es so aus, als ob du vergessen hast, den Haken zu setzen... (oder deine Kontonummer hat einen negativen Vermerk bei der Schufa ist sonstiger Wirtschaftsauskunftei!) Cheers....



nee, da muss ich nichts bestätigen.

Verfasser

ich habe heute noch einmal den Kontakt bei Drillisch meine Kontodaten übermittelt, damit sie selber mal prüfen können. Jetzt heißt es erst einmal abwarten.
Muss aber auch sagen, so langsam habe ich keine Lust mehr. Egal wo ich bezahle, meine Kontodaten sind immer perfekt.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag
Domino

Domino

habe leider nur ein Konto. Wüsste nicht, warum ich zwei haben sollte.



Falls es mit dem einen Konto mal Probleme gibt.

Verfasser

Domino

habe leider nur ein Konto. Wüsste nicht, warum ich zwei haben sollte.



bin jetzt seit über 25 Jahren bei der Sparkasse und hatte noch nie Probleme. Ich habe auch keinen Dispo, ist mir viel zu teuer. Auch einen Kredit habe ich noch nie aufgenommen, ist mir alles zu teuer. Immer ein großes Polster in der Hinterhand, falls mal was kommt.

Domino

bin jetzt seit über 25 Jahren bei der Sparkasse und hatte noch nie Probleme.



Dann bitte ab jetzt mal neu mit Zählen anfangen. Klar liegt hier wohl aller Wahrscheinlichkeit nach ein Fehler im Bestellsystem vor, aber mit einer zweiten Bankverbindung wäre die Bestellung jetzt wahrscheinlich schon durch, Ärger und 2 Seiten Diskussion erspart. Aber auch bei Banken kann es mal vorübergehende Störungen geben, da ist ein Zweitkonto bei Gott nichts schlechtes. Sparkasse ist ja schon mal nicht schlecht, gepaart mit einer Online-Direktbank (bspw. die DKB) hat man dann oft das beste aus 2 Welten.

Kommentar

Marina348

Das ist schon eine merkwürdige Geschichte. Hatte bei meinen beiden Verträgen über eteleon.de und winSIM.de keine Probleme. Über welche Seite hast du versucht zu bestellen?



Okay.
Und wie sieht es mit anderen Verträgen aus?
Hast du mal Online oder Lokal ein Vertrag mit Bankeinzug abgeschlossen (und hat das geklappt)?

Falls nicht, dann:

Hast du mal eine Schufa Auskunft eingeholt?
Denn falls du z. B. deiner Bank nicht schriftlich erlaubt haben solltest mal eine Auskunft einzuholen, kann es sein das du in den Augen der Schufa als "Unbekannt" giltst und ein Vertrag evtl. nicht Zustande kommt.

Verfasser

Marina348

Das ist schon eine merkwürdige Geschichte. Hatte bei meinen beiden Verträgen über eteleon.de und winSIM.de keine Probleme. Über welche Seite hast du versucht zu bestellen?



sämtliche Verträge oder Käufe mit Bankeinzug haben immer geklappt, noch NIE Probleme gehabt. Aber ich habe ja geschrieben, dass ich dem Kontakt meine Bankdaten gemailt habe, damit sie das mal überprüfen können. Kaufe bei mehreren Apotheken ein, immer die preiswerteste, Amazon, Futterhaus, Fressnapf etc. Ich habe noch nie jemals ein Problem bei Bankeinzug gehabt.
Egal, warten wir mal ab, was der Kontakt sagt.

Kommentar

Marina348

Das ist schon eine merkwürdige Geschichte. Hatte bei meinen beiden Verträgen über eteleon.de und winSIM.de keine Probleme. Über welche Seite hast du versucht zu bestellen?



Okay, alles klar!

Und Domino, möchtest du noch auflösen?

Verfasser

ultron

Und Domino, möchtest du noch auflösen?



nein, ich habe es dann aufgegeben und bei einem anderem Provider bestellt. Komischerweise gingen dort meine Kontodaten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. o2: Datenkarte weil Probleme beim DSL-Umzug, angeblich Vertrag abgeschlosse…1116
    2. Kostenlose BahnCard 2545
    3. Blutspenden - Ein dickes "Minusgeschäft" ?4059
    4. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3292292

    Weitere Diskussionen