Fitness Uhr mit LiveTracking Funktion

11
eingestellt am 27. Apr
Ich kenne mich ein bisschen im Markt aus, jedoch mangelt es dann doch an Details.

Szenario:
Schwiegermutter will für ihren Mann eine neue LaufUhr bei der sie via LiveTracking beobachten kann wo er ist, falls er mal umkippt... Frauen eben.
Er hat zwar schon eine Garmin, jedoch will er das Handy hierfür nicht mitnehmen. Also soll es eine Uhr mit eSim werden.

Aktuell kenne ich nur 2 Uhren:
Apple Watch : will er nicht.
Samsung: Nicht wirklich für das Laufszenario geschaffen und für den Büroalltag würde er die auch nicht tragen....

Und nun? Schwiegermutter schafft an, also muss ich liefern

Ideen? Nein, ich lasse mich deshalb nicht scheiden

Zusätzliche Info
DiversesFitness
11 Kommentare
Schwiegermutter will für ihren Mann eine neue LaufUhr bei der sie via LiveTracking beobachten kann wo er ist, falls er mal umkippt... Frauen eben


Klar... nur für den Fall... falls der Mann mal umkippt... nach einer durchzechten Nacht... nicht da wo er sich für angemeldet hatte... in fremder Begleitung...


Ein iPhone lässt sich jederzeit mit den entsprechenden Zugangsdaten Tracken, das ding muss nicht permanent laufen, würde ich auch für ziemlich schwachsinnig halten, eine Livetracking Funktion, für hin und wieder mal zum gucken, das ist wohl eher was um die Paranoia deiner Schwiegermutter (sorry) zu beruhigen.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 27. Apr
Brauchst dich nicht entschuldigen. Ich finde es auch überzogen.

Garmin kann das ganze ja via App als OptOn geschaltet werden und der Link wird via Mail versendet. Das ist auch ganz nett und es kann nicht permanent getrackt werden.

Wie gesagt, es soll das spezielle Szenario erfüllt werden, Tracking ohne Smartphone
Ich kenne da nur noch GPS Kinderuhren wie sowas hier zB.

amazon.de/Pin…der
Ansonsten die Uhren wo das komplette Android drauf läuft. Von Lemfo gibt es bei Ali welche. Aber bei CG würde auch gerade wieder eine vorgestellt.

Ansonsten halt einfach so einen kleinen GPS Tracker für 30Euro mit Sim.

Wenn er so gefährdet ist, sollte sie ihm lieber den Namen, Adresse und Kontakt in die Sportklamotten häkeln.
Eine uhr mit permanent tracking Funktion? Wofür? Falls er mal wieder stockbesoffen mit hangover in tijuana aufwacht?!
Wie oft kommt das denn vor? Wöchentlich oder im monatstakt?
P.S. am besten dann keine O2 Karte rein machen. In Brandenburg hast du Strecken von 30km ohne Empfang. Wobei für meinen Tracker im Auto eine netzclun Karte vom Datenvolumen ausreicht. Bringt dir dann nur nix, wenn sie nicht erreichbar ist.
Und bei einer Uhr, mit Sim und GPS an, sollte er seine Runden auch schnell absolvieren, bevor der Akku alle ist
Mir erschließt sich noch nicht ganz, warum du liefern musst, wenn deine Schwiegermutter anschafft? ;-)

Was hältst du von der Sony Smartwatch 3? Da sollte er das GPS aber immer nur zum Laufen einschalten, sonst hängt das Teil häufiger am Ladekabel als am Handgelenk.
kurtdvor 39 m

Mir erschließt sich noch nicht ganz, warum du liefern musst, wenn deine …Mir erschließt sich noch nicht ganz, warum du liefern musst, wenn deine Schwiegermutter anschafft? ;-)Was hältst du von der Sony Smartwatch 3? Da sollte er das GPS aber immer nur zum Laufen einschalten, sonst hängt das Teil häufiger am Ladekabel als am Handgelenk.


"Du, ich kenn da so n Forum, musst nur Frage stellen, kriegst sofort Antwort und musst nur noch bestellen"

Oder

"Klaaar kann ich gut mit Technik, ich besorg euch was gescheites"
P.P.S.
Würde gleich zwei kaufen und eine der Schwiegermutti einrichten, nur falls ihr mal beim Einkaufen mal umfällt.

Würde gerne die Reaktion sehen
Okay, nachdem ich an mancher Leute Lesekompetenz gezweifelt habe ist mir aufgefallen, dass der Satz missverstanden werden kann.

GPS und Tracking natürlich nur während dem Laufen.
"Schwiegermutter schafft an"
ist auch nicht ganz glücklich formuliert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler