Fitnessstudio Beiträge Corona

11
eingestellt am 4. Feb 2021
Hallo,

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen der ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

Ich frage mich ob man für die Zeit in der die Fitnessstudios geschlossen haben, seine Beiträge zurückfordern kann. Mein Fitnessstudio hat die Beiträge weiter normal eingezogen und dafür einen Gutschein für die Monate ausgegeben. Diesen kann man jedoch erst nach der Vetragslaufzeit einlösen und nicht für die restlichen Monate.
Alternativ bieten sie mir die Möglichkeit den Vertrag rückwirkend still zu legen, ich würde den Vertrag allerdings nur ungern verlängern.

Besteht die Möglichkeit die Beiträge zurückzufordern oder muss man eine der Varianten annehmen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
11 Kommentare
Dein Kommentar