FlatEx Neukunde sucht Werber und / oder Gutscheincodes / Cashback

Hallo zusammen,

ich möchte mein Depot bei Flatex einrichten und bin auf der Suche nach dem bestmöglichen Deal für mich. Gibts da aktuell etwas? Was erhalte ich wenn mich jemand geworben hat? Sonstige Rabatte möglich?

Danke und LG
DeineSchufa

14 Kommentare

5 freitrades bekommst du
genauso wie der werber

du kannst aber noch 300 euro bonus bekommen.
dazu musst du allerdings eine menge trades machen
wenn du geworben werden willst, pm mir deine mail adresse

edit: also die 300 euro werden von flatex 150/150 aufgeteilt, wenn man 150 trades inerhalb von 3 monaten tätigt
würde dir von meinen 150 dan noch zusätzlich 100 zukommen lassen. allerdings werden die wenistens 150 trades in 3 monaten machen. leute die das tun, haben diese 300 euro normal nicht nötig

axelchen01

allerdings werden die wenistens 150 trades in 3 monaten machen. leute die das tun, haben diese 300 euro normal nicht nötig



Oder gerade. (_;)

Laut Untersuchungen, an die ich glaube, machen die meisten Daytrader über kurz oder lang Verlust.

axelchen01

allerdings werden die wenistens 150 trades in 3 monaten machen. leute die das tun, haben diese 300 euro normal nicht nötig



ka, ob die meisten, aber viele
das ist wie bei sportwetten.

broker und banken gewinnen immer, weil sie einfach anders is geld machen und bei der masse die mathematik für sie gewinnt
dann gibt es marktteilnehmer, die gewinnenn und verlieren.
einige wenig, andere viel

allerdings gibt es zumindest bei gescheiten unternehmen reale wertschöpfung und deswegen ist es kein reines "gegenseitiges geld wegnehmen" und das alleine müsste darin resultieren, dass mehr personen gewinne machen, als verlieren. wenn alles gleichmäßig verteilt wäre sowieso schon alleine rein mathematisch. die frage ist dann nur, ob daytrader in der masse deutlich schlechter handeln als kleinanleger und die großen player.

und das glaube ich eher nicht

axelchen01

die frage ist dann nur, ob daytrader in der masse deutlich schlechter handeln als kleinanleger und die großen player. und das glaube ich eher nicht



Ich schon. Als längerfristiger Anleger hat man gute Gewinnchancen, weil die Aktienmärkte mit der Zeit steigen - auch wenn sie zwischendurch vielleicht mal ein paar Jahre fallen.

Als Daytrader nützt einem dies aufgrund der kurzen Zeitspanne gar nichts. Diese müssen schlichtweg "klüger" sein als der Markt, also die Masse der Investoren. Und dies längere Zeit zu schaffen, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

axelchen01

die frage ist dann nur, ob daytrader in der masse deutlich schlechter handeln als kleinanleger und die großen player. und das glaube ich eher nicht



und anders herum
sie müssen dümmer sein um geld zu verlieren. halte ich auch nicht für sehr wahrscheinlich

aber vllt redest du gerade auch nur von einem ganz speziellen klientel daytrader, die wirklich nur täglich cfds handeln und jede position auf teufel komm raus schließen (müssen)
aber solche leute sind dann wirklich dumm. wenn ein daytrader nicht auch noch ein mittel- und langfrist depots hat.


aber dazu genug

axelchen01

die frage ist dann nur, ob daytrader in der masse deutlich schlechter handeln als kleinanleger und die großen player. und das glaube ich eher nicht



Nein, das ist ein Denkfehler: Aufgrund der Kosten und Spreads muss man besser sein als der Durchschnitt, um plus/minus Null zu machen.

Horst Schlaemmer

Nein, das ist ein Denkfehler: Aufgrund der Kosten und Spreads muss man besser sein als der Durchschnitt, um plus/minus Null zu machen.



meinst du ernsthaft ich weiß das nicht?
auf der anderen seiten gibt es aber auch hebel, die bei gewinnen das ganze wieder relativeren. (im promille bereich, genauso wie die kosten für spread und oders eben auch ab eingem gewissen volumen)
bei verlusten sind die hebel egal, da es dafür stops gibt und sie somit keine auswirkungen haben.
normalanleger und auch broker/banken haben genauso kosten, die aus spread und odergebühren bestehen.

du musst auch erst mal sowieso definieren, wo du den durchschnitt ansetzt um auf plus/minus null raus zu kommen.
und wie schon gesagt. auf daytrader, die nur auf daytrading als einzige stategie setzen mag das vllt zustimmen, aber diese sind dann eben wirklich dumm.


ansonsten ist das eine these, die schon oft untersucht wurde, aber noch nie zweifelsfrei bewiesen.
oder man nimmt es als das, was es eh ist. eine sache des betrachtungswinkels und verschiedenen interpretation. denn daytrader sind auch marktteilnehmer. die zum durchschnittsmarkt gehören. eine teilmenge der gesamtmenge, dessen seperate beurteilung zum durchschnitt einmal mit und einmal ohne selbige in der gesamtmenge erfolgen könnte.
alleine das macht schon wieder ein paar promille aus

das thema ist eh viel zu komplex um es in so einer banalen aussage festzumachen und diese dann auch noch als ultimative wahrheit zu verkaufen.


Hab dir mal eine PN zur KwK (5 Freitrades) und Cashback (momentan ca. 26 Euro) geschickt.

...

cald

Hab dir mal eine PN zur KwK (5 Freitrades) und Cashback (momentan ca. 26 Euro) geschickt.


Falls es das noch gibt, wäre ich auch interessiert! Wäre net wenn du mich in dem Fall auch werben kannst.

cald

Hab dir mal eine PN zur KwK (5 Freitrades) und Cashback (momentan ca. 26 Euro) geschickt.


Hab dir einen PN mit mehr Infos geschickt.

Gibt auch 40€ Cashback bei freetoy.de - oder 50€ bei OnVista...

Kann man Cashback und KwK kombinieren? Falls ja würde ich gerne geworben werden!

Ja, nach bisherigen Erfahrungen ist das problemlos kombinierbar (du kannst mit der Eingabe des Kundenwerbe-Codes in deinem Flatex-Account auch warten, bis Qipu bestätigt wurde - sollte der Code dann nicht mehr akzeptiert werden, schreibt i.d.R. die Flatex-Hotline die je fünf Freitrades auf Nachfrage gut).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche temporären Zugang auf Statista11
    2. Suche Pizza.de Gutschein Biete Pizza.de Gutschein45
    3. Suche Werber für Topcashback.com11
    4. Suche Voelkner Gutschein11

    Weitere Diskussionen