Flecken entfernen Armaturenbrett etc BMW 1er

53
eingestellt am 13. MaiBearbeitet von:"Verteilerkasten"
Hallo, werde mir demnächst, wenn das Auto noch verfügbar ist einen 1er kaufen. Der Preis ist leider ein wenig zu hoch und der Verkäufer ist nicht bereit zu verhandeln. Die Entfernung zum Auto von mir aus beträgt 70km.

Auf den Bildern die ich erhalten habe ist mir aufgefallen, dass dasLenkrad abgenutzt ist und, dass das Handschuhfach und Armaturenbrett verdreckt ist. Wisst ihr mit was ich das vllt entfernen kann?

1173357.jpg
Das Gummi ist auch in Leidenschaft gezogen worden. Jemand der sich da vielleicht gut auskennt?
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
"Der Preis ist leider ein wenig zu hoch und der Verkäufer ist nicht bereit zu verhandeln."


Warum willst du es dann kaufen?
1er gibts genug, suche dir einen anderen
Bearbeitet von: "Burby123" 13. Mai
Verteilerkastenvor 6 m

Auf dich geh ich nicht ein


Lerne doch mal alles zu hinterfragen, glaub doch nicht was man dir erzählt. Nimm jemanden mit, der sich gut damit auskennt und sich die Teile mal genauer anschaut. Nicht das du später noch tolle Reparaturen zahlen musst
lemoonn13. Mai

Willst du nicht erstmal Probefahren?


Nein, dafür sind die MyDealz User hier aus den Forum da...
53 Kommentare
Erst mal es heißt das Lenkrad.

Ich bin recht zufrieden mit den Produkten von Meguiars

amazon.de/Meg…ger

Das Dash Away von Surf City ist auch sehr gut.

wenn es ein Lederlenkrad ist, kann man dieses ganz gut mit Lederseife reinigen
Kannst du mir paar Eckdaten vom Auto nennen ? Preis, KM, Modellbezeichnung und Baujahr würde mich mal interessieren. Lenkrad ist immer sehr schwierig, meines Wissens nach kannst du da nicht viel machen außer es neu beziehen zu lassen und das kostet. Dreck bekommst du locker mit guten Reinigungsmitteln von Koch–Chemie weg. Anders sieht es mit Macken und KratzerN aus. Gummis kannst du ebenfalls säubern und auffrischen, wenn diese dicht und nicht verschlissen sind.
"Der Preis ist leider ein wenig zu hoch und der Verkäufer ist nicht bereit zu verhandeln."


Warum willst du es dann kaufen?
1er gibts genug, suche dir einen anderen
Bearbeitet von: "Burby123" 13. Mai
Das Zeug an der Türe ist Gummi-Dichtung, kann man mit entsprechenden Mitteln abwischen
Mac_Mustermaenvor 11 m

Kannst du mir paar Eckdaten vom Auto nennen ? Preis, KM, Modellbezeichnung …Kannst du mir paar Eckdaten vom Auto nennen ? Preis, KM, Modellbezeichnung und Baujahr würde mich mal interessieren. Lenkrad ist immer sehr schwierig, meines Wissens nach kannst du da nicht viel machen außer es neu beziehen zu lassen und das kostet. Dreck bekommst du locker mit guten Reinigungsmitteln von Koch–Chemie weg. Anders sieht es mit Macken und KratzerN aus. Gummis kannst du ebenfalls säubern und auffrischen, wenn diese dicht und nicht verschlissen sind.



120d, 140k km, 2007 und m Paket. Gehört dem Bruder eines Arbeitskollegen.

Burby123vor 8 m

"Der Preis ist leider ein wenig zu hoch und der Verkäufer ist nicht bereit …"Der Preis ist leider ein wenig zu hoch und der Verkäufer ist nicht bereit zu verhandeln."Warum willst du es dann kaufen?1er gibts genug, suche dir einen anderen



Weil der Markt es leider so hergibt, auch wenn es vor paar Monaten deutlich billiger angeboten wurde. Zudem ist es direkt hier und muss nicht durch halb Deutschland fahren um dann evtl. enttäuscht zu werden. Meiner Meinung nach kostet es 1000€ mehr als das Auto es wert ist
noname951vor 13 m

Erst mal es heißt das Lenkrad.Ich bin recht zufrieden mit den Produkten …Erst mal es heißt das Lenkrad.Ich bin recht zufrieden mit den Produkten von Meguiarshttps://www.amazon.de/Meguiars-G13616EU-Detailer-Interior-Innenraumreiniger/dp/B001B0XDXY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1526197677&sr=8-1&keywords=meguiars+innenraumreinigerDas Dash Away von Surf City ist auch sehr gut.wenn es ein Lederlenkrad ist, kann man dieses ganz gut mit Lederseife reinigen



Sorry, wurde korrigiert, soeben aufgestanden Sieht nach Schuhabdrücke aus, kriegt man die auch raus? Schonmal ausprobiert?
Verteilerkastenvor 2 m

120d, 140k km, 2007 und m Paket. Gehört dem Bruder eines …120d, 140k km, 2007 und m Paket. Gehört dem Bruder eines Arbeitskollegen.Weil der Markt es leider so hergibt, auch wenn es vor paar Monaten deutlich billiger angeboten wurde. Zudem ist es direkt hier und muss nicht durch halb Deutschland fahren um dann evtl. enttäuscht zu werden. Meiner Meinung nach kostet es 1000€ mehr als das Auto es wert ist


Ok und was soll er nun kosten ?
70km ist dir zu weit entfernt?
Bearbeitet von: "lemoonn" 13. Mai
lemoonn13. Mai

70km ist dir zu weit entfernt?



Nein ist es nicht, hab ich das behauptet?
Frag mal nach, was für Mängel der hatte sprich Steuerkette, bremsen etc
Verteilerkastenvor 1 m

Nein ist es nicht, hab ich das behauptet?


Willst du nicht erstmal Probefahren?
GratisBeratung13. Mai

Frag mal nach, was für Mängel der hatte sprich Steuerkette, bremsen etc



Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Verkäufer. Steuerkette wurde nicht gewechselt aber bereitet keine Probleme.

lemoonn13. Mai

Willst du nicht erstmal Probefahren?



Werde ich tun
lemoonn13. Mai

Willst du nicht erstmal Probefahren?


Nein, dafür sind die MyDealz User hier aus den Forum da...
Verteilerkastenvor 14 m

Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Ver …Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Verkäufer. Steuerkette wurde nicht gewechselt aber bereitet keine Probleme.Werde ich tun


Laut Verkäufer ist alles super. Willst du bicht vielleicht mein Auto kaufen
GratisBeratungvor 7 m

Laut Verkäufer ist alles super. Willst du bicht vielleicht mein Auto kaufen



Auf dich geh ich nicht ein
Verteilerkastenvor 6 m

Auf dich geh ich nicht ein


Lerne doch mal alles zu hinterfragen, glaub doch nicht was man dir erzählt. Nimm jemanden mit, der sich gut damit auskennt und sich die Teile mal genauer anschaut. Nicht das du später noch tolle Reparaturen zahlen musst
Schau dich bitte nach Alernativen um! Den 1er gibt es doch wie Sand am Meer...
1000€ über Wert macht doch bei dem Fahrzeug bestimmt 10% aus. Bei MyDealz würdest du doch auch nichts kaufen, was 10% über idealo liegt.
Kindvor 10 m

Schau dich bitte nach Alernativen um! Den 1er gibt es doch wie Sand am …Schau dich bitte nach Alernativen um! Den 1er gibt es doch wie Sand am Meer...1000€ über Wert macht doch bei dem Fahrzeug bestimmt 10% aus. Bei MyDealz würdest du doch auch nichts kaufen, was 10% über idealo liegt.


Bei einem 1er aus 2007 eher 30 Prozent
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 13. Mai
GratisBeratungvor 13 m

Lerne doch mal alles zu hinterfragen, glaub doch nicht was man dir …Lerne doch mal alles zu hinterfragen, glaub doch nicht was man dir erzählt. Nimm jemanden mit, der sich gut damit auskennt und sich die Teile mal genauer anschaut. Nicht das du später noch tolle Reparaturen zahlen musst



Ich bin nicht blauäugig. Ich geh sogar mit 2 Freunden hin und einer davon ist „schrauber“. Es geht hier doch nicht darum, wie man verhandelt oder ob das Auto okay ist sondern darum, wie ich die Flecken rausbekomme. Dass ich die roten Schilder mitnehme und Probefahre (auch auf Autobahn) weiß ich doch selber, danke dir trotzdem. Möchte nur wissen wie man die Flecken rausbekommt.

Kindvor 9 m

Schau dich bitte nach Alernativen um! Den 1er gibt es doch wie Sand am …Schau dich bitte nach Alernativen um! Den 1er gibt es doch wie Sand am Meer...1000€ über Wert macht doch bei dem Fahrzeug bestimmt 10% aus. Bei MyDealz würdest du doch auch nichts kaufen, was 10% über idealo liegt.



Danke dir erstmal. 1er gibt es wie Sand am Meer richtig, jedoch nicht scheckheftgepflegt, mit navi und m Paket. 1000€ tut einem schon weh ja, aber mir bleibt langsam nichts übrig, da ich auf Auto angewiesen bin und was kleines möchte ich nicht kaufen, da ich den wieder verkaufen muss + Zeitaufwand. Dieser Wagen hier gehört dem
bruder eines Arbeitskollegen der nicht weit weg wohnt. Natürlich gibts auch andere zum billigeren preis, jedoch am anderen Ende des BRD, da müsste ich hinfahren kostet wieder Zeit und Sprit. Etwas schwierig ja..
Verteilerkastenvor 44 m

Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Ver …Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Verkäufer. Steuerkette wurde nicht gewechselt aber bereitet keine Probleme.Werde ich tun


Da kommen in naher Zukunft aber einige Kosten auf dich zu.
SirTobiasFunke13. Mai

Bei einem 1er aus 2007 eher 30



Wo kostet der 120d denn bitte ~3500€?
Verteilerkastenvor 17 m

Wo kostet der 120d denn bitte ~3500€?


Ach krass, ist ein Diesel, ging aus deinem 1 Post nicht heraus. Bei uns bekommt man die für 5k, wobei Diesel momentan auch echt schwer zu verkaufen ist. Alle wollen ihren Diesel los werden und du willst dir einen kaufen?
Bearbeitet von: "SirTobiasFunke" 13. Mai
Verteilerkastenvor 19 m

Ich bin nicht blauäugig. Ich geh sogar mit 2 Freunden hin und einer davon …Ich bin nicht blauäugig. Ich geh sogar mit 2 Freunden hin und einer davon ist „schrauber“. Es geht hier doch nicht darum, wie man verhandelt oder ob das Auto okay ist sondern darum, wie ich die Flecken rausbekomme. Dass ich die roten Schilder mitnehme und Probefahre (auch auf Autobahn) weiß ich doch selber, danke dir trotzdem. Möchte nur wissen wie man die Flecken rausbekommt.Danke dir erstmal. 1er gibt es wie Sand am Meer richtig, jedoch nicht scheckheftgepflegt, mit navi und m Paket. 1000€ tut einem schon weh ja, aber mir bleibt langsam nichts übrig, da ich auf Auto angewiesen bin und was kleines möchte ich nicht kaufen, da ich den wieder verkaufen muss + Zeitaufwand. Dieser Wagen hier gehört dembruder eines Arbeitskollegen der nicht weit weg wohnt. Natürlich gibts auch andere zum billigeren preis, jedoch am anderen Ende des BRD, da müsste ich hinfahren kostet wieder Zeit und Sprit. Etwas schwierig ja..


Würde direkt zu nem Händler gehen.... mit Garantie, am besten noch mit gepflegtem Scheckheft und sauberem Auto.
Die Freundschaft endet spätestens, wenn der Motor nach 2 Monaten wegen was auch immer am Ende ist.
Direkt einen ADAC Gebrauchtwagen Check durchführen. Versteckte Mängel kennt nicht Mal der vorherige Besitzer und ohne Hebebühne geht da nichts. Die etwa 100€ sind gut angelegt
Verteilerkastenvor 26 m

Ich bin nicht blauäugig. Ich geh sogar mit 2 Freunden hin und einer davon …Ich bin nicht blauäugig. Ich geh sogar mit 2 Freunden hin und einer davon ist „schrauber“. Es geht hier doch nicht darum, wie man verhandelt oder ob das Auto okay ist sondern darum, wie ich die Flecken rausbekomme. Dass ich die roten Schilder mitnehme und Probefahre (auch auf Autobahn) weiß ich doch selber, danke dir trotzdem. Möchte nur wissen wie man die Flecken rausbekommt.Danke dir erstmal. 1er gibt es wie Sand am Meer richtig, jedoch nicht scheckheftgepflegt, mit navi und m Paket. 1000€ tut einem schon weh ja, aber mir bleibt langsam nichts übrig, da ich auf Auto angewiesen bin und was kleines möchte ich nicht kaufen, da ich den wieder verkaufen muss + Zeitaufwand. Dieser Wagen hier gehört dembruder eines Arbeitskollegen der nicht weit weg wohnt. Natürlich gibts auch andere zum billigeren preis, jedoch am anderen Ende des BRD, da müsste ich hinfahren kostet wieder Zeit und Sprit. Etwas schwierig ja..


Scheckheftgepflegt hat eigentlich nichts zu bedeuten.
An blanko Hefte zu kommen ist ganz einfach.

Einen Diesel würde ich heutzutage als Privat nicht kaufen. Der wird später nicht zu verkaufen sein.
Der 1er, der ersten Generation ist nicht gerade groß und geräumig, sogar kleiner als ein Golf.
Bearbeitet von: "noname951" 13. Mai
SirTobiasFunke13. Mai

Ach krass, ist ein Diesel, ging aus deinem 1 Post nicht heraus. Bei uns …Ach krass, ist ein Diesel, ging aus deinem 1 Post nicht heraus. Bei uns bekommt man die für 5k, wobei Diesel momentan auch echt schwer zu verkaufen ist. Alle wollen ihren Diesel los werden und du willst dir einen kaufen?



Ich bin ne Zeit lang mal den 335i gefahren und der hat mich was Sprit anging belastet haha. Wenn ich ruhig gefahren bin waren es 10 Liter Verbrauch. Habe gelesen, dass auch die 120i viel fressen obwohl der Motor „klein“ ist. Zwar soll es keine 10 fressen aber an seine 8 soll er wohl auch kommen. Da ich auch viel unterwegs bin (Freundin wohnt 25km entfernt + Arbeit etc) dachte ich, dass ich mit dem Diesel gut wegkomme.
Verteilerkastenvor 5 m

Ich bin ne Zeit lang mal den 335i gefahren und der hat mich was Sprit …Ich bin ne Zeit lang mal den 335i gefahren und der hat mich was Sprit anging belastet haha. Wenn ich ruhig gefahren bin waren es 10 Liter Verbrauch. Habe gelesen, dass auch die 120i viel fressen obwohl der Motor „klein“ ist. Zwar soll es keine 10 fressen aber an seine 8 soll er wohl auch kommen. Da ich auch viel unterwegs bin (Freundin wohnt 25km entfernt + Arbeit etc) dachte ich, dass ich mit dem Diesel gut wegkomme.


Klar ein Diesel verbraucht wenig, aber die Dieseldiskussion, die momentan ist, hast du mitbekommen?
noname951vor 13 m

Scheckheftgepflegt hat eigentlich nichts zu bedeuten.An blanko Hefte zu …Scheckheftgepflegt hat eigentlich nichts zu bedeuten.An blanko Hefte zu kommen ist ganz einfach.Einen Diesel würde ich heutzutage als Privat nicht kaufen. Der wird später nicht zu verkaufen sein.Der 1er, der ersten Generation ist nicht gerade groß und geräumig, sogar kleiner als ein Golf.


um so besser ist es ja dann von nem Händler zu kaufen

Ich hebe die Rechnungen von den Autohäusern auf. Man kann ja auch einfach anrufen und gegen prüfen.

Zum Diesel: nicht jeder wohnt/arbeitet in den großen Städten. Auf dem Land bzw in der kleinen Stadt interessiert keine Sau welchen verbrenner du fährst.
Ich würde keinen Benziner kaufen.
noname951vor 3 m

Klar ein Diesel verbraucht wenig, aber die Dieseldiskussion, die momentan …Klar ein Diesel verbraucht wenig, aber die Dieseldiskussion, die momentan ist, hast du mitbekommen?



Ist mir bewusst, ich wette aber dagegen, dass es hier passieren wird, zumal es ja die jeweiligen Städte entscheiden... ist schwieriges Thema.
Verteilerkastenvor 10 m

Da ich auch viel unterwegs bin (Freundin wohnt 25km entfernt + Arbeit etc) …Da ich auch viel unterwegs bin (Freundin wohnt 25km entfernt + Arbeit etc) dachte ich, dass ich mit dem Diesel gut wegkomme.


Eben, letztendlich weiß du am besten, was du brauchst, da die Leute hier solche Details nicht kennen. Ich kann nur sagen, dass viele aus meinem Umfeld froh waren, den 1er los geworden zu sein. Gerade die der 1. Generation. Warum weshalb wieso weiß ich jedoch nicht im Detail.

335i war natürlich ne scharfe Karre
SirTobiasFunke13. Mai

Eben, letztendlich weiß du am besten, was du brauchst, da die Leute hier …Eben, letztendlich weiß du am besten, was du brauchst, da die Leute hier solche Details nicht kennen. Ich kann nur sagen, dass viele aus meinem Umfeld froh waren, den 1er los geworden zu sein. Gerade die der 1. Generation. Warum weshalb wieso weiß ich jedoch nicht im Detail. 335i war natürlich ne scharfe Karre



Hab nen langjährigen Freund der fährt den 120er seit Ewigkeiten, hat aber auch viel mit Glück zutun. Finde den 120er okay mir wäre der 123 lieber aber der Markt gibt es nicht her ist einfach zu teuer, mir wäre auch ein richtiger Coupé lieber aber man muss eben Kompromisse eingehen.

Ja der 335i war sehr stark, jedoch will man immer mehr und mehr an Leistung, die Polizeikontrollen nehmen stark zu und den Stress wollte ich nicht mehr haben. Will für die nächsten 4-5 Jahre ruhiger antreten, zumal auch Iwan die Hochzeit anstehen wird, evtl Wohnungskauf etc da ist das Geld mMn dann besser aufgehoben
Nimm babyfeuchttücher
Und was soll er nun kosten?
Verteilerkastenvor 5 h, 6 m

Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Ver …Hat lt Verkäufer keine Mängel. Bremsen wären in ca nem Jahr fällig lt Verkäufer. Steuerkette wurde nicht gewechselt aber bereitet keine Probleme.Werde ich tun


Der Gag an der Steuerkette ist, dass sie bis zum sofortigen Totalausfall keine Mängel zeigt; außer Rasseln.

Und du kaufst den größten Problemkandidaten: 120´er und Diesel.
Bearbeitet von: "Alt-F4" 13. Mai
Alt-F4vor 25 m

Der Gag an der Steuerkette ist, dass sie bis zum sofortigen Totalausfall …Der Gag an der Steuerkette ist, dass sie bis zum sofortigen Totalausfall keine Mängel zeigt; außer Rasseln.Und du kaufst den größten Problemkandidaten: 120´er und Diesel.



Ab wann sind die 120er denn gut
Lol, der Händler macht sich nicht mal die Mühe das Auto anständig sauber zu machen, aber du bist bereit dem nicht Verhandlungswilligen Händler die Mühle abzukaufen?

Kein Wunder das die Läden alle laufen...
Trevor.Belmont13. Mai

Lol, der Händler macht sich nicht mal die Mühe das Auto anständig sauber zu …Lol, der Händler macht sich nicht mal die Mühe das Auto anständig sauber zu machen, aber du bist bereit dem nicht Verhandlungswilligen Händler die Mühle abzukaufen?Kein Wunder das die Läden alle laufen...


Es steht doch nichts vom Händler.
Ist von dem Bruder eines Arbeitskollegen

"
VerteilerkastenVerfasser
vor 5 h, 47 m
120d, 140k km, 2007 und m Paket. Gehört dem Bruder eines Arbeitskollegen."
Bearbeitet von: "noname951" 13. Mai
noname951vor 11 m

Es steht doch nichts vom Händler.Ist von dem Bruder eines …Es steht doch nichts vom Händler.Ist von dem Bruder eines Arbeitskollegen"VerteilerkastenVerfasservor 5 h, 47 m120d, 140k km, 2007 und m Paket. Gehört dem Bruder eines Arbeitskollegen."



Ist doch egal zu welchem Verwandschaftsverältnis der Händler steht. Er handelt mir seinem Auto, ist also der Händler von dem Wagen. Ob der das nun Hauptberuflich bzw. gewerblich macht, oder privat und einmalig, tut doch nichts zur Sache.
Bearbeitet von: "Trevor.Belmont" 13. Mai
Trevor.Belmont13. Mai

Ist doch egal zu welchem Verwandschaftsverältnis der Händler steht. Er h …Ist doch egal zu welchem Verwandschaftsverältnis der Händler steht. Er handelt mir seinem Auto, ist also der Händler von dem Wagen. Ob der das nun Hauptberuflich bzw. Gewerblich macht, oder einmalig, tut doch nichts zur Sache.


Will damit sagen, dass es ein Privatverkäufer ist.
Für mich ist jemand, der nur ab und zu etwas verkauft, kein Händler.

de.wikipedia.org/wik…ler
Ich habe alle Bilder bekommen. Das Auto ist tip top und wurde immer in Garage gestellt. Das Auto hat nur diese Flecken und die möchte ich, falls es zum Kauf kommt weghaben. LOL
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler