Gruppen

    Flixbus schluckt Megabus- keine Fahrten mehr für 1€ :(

    Schade Marmelade..
    Nach Meinfernbus wurde jetzt auch Megabus von Flixbus geschluckt.
    Ist wohl nur eine Frage der Zeit bis weitere, wie z.B: Deinbus oder Postbus folgen und die Preise weiter steigen..

    Düsseldorf: Megabus, der aggressive schottische Fernbusanbieter, hat in Kontinentaleuropa aufgegeben. Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt von Megabus das Geschäft auf dem Festland. Die Integration soll zum 1. Juli in das Netz von Flixbus erfolgen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

    9 Kommentare

    Deal-Jäger

    Nachdem Brexit ist es wohl schwierig noch 1€ Tickets anbieten zu können, eigentlich war es ganz schlau Megabus zu verkaufen. Hätten wahrscheinlich eh keine Kohle mehr gemacht bzw nicht mehr so früher. ^^

    Search85

    Nachdem Brexit ist es wohl schwierig noch 1€ Tickets anbieten zu können, eigentlich war es ganz schlau Megabus zu verkaufen. Hätten wahrscheinlich eh keine Kohle mehr gemacht bzw nicht mehr so früher. ^^


    Das ist schon deswegen absurd, weil die Übernahme selbstverständlich nicht vor dem Referendum ausgehandelt wurde.
    Bearbeitet von: "Michalala" 29. Jun 2016

    Deal-Jäger

    Search85

    Nachdem Brexit ist es wohl schwierig noch 1€ Tickets anbieten zu können, eigentlich war es ganz schlau Megabus zu verkaufen. Hätten wahrscheinlich eh keine Kohle mehr gemacht bzw nicht mehr so früher. ^^

    Oh das wusste ich noch garnicht

    Search85

    Nachdem Brexit ist es wohl schwierig noch 1€ Tickets anbieten zu können, eigentlich war es ganz schlau Megabus zu verkaufen. Hätten wahrscheinlich eh keine Kohle mehr gemacht bzw nicht mehr so früher. ^^



    Mach mal jetzt nicht negative Schlagzeilen. Ich bin es schon satt, dass alle schreien, dass nach dem Brexit Großbritannien und danach Europa untergehen wird. Ich bin mir sicher, dass Merkel wieder auf Kuschelkurs gehen wird und den Briten noch mehr zugestehen wird. Und am Ende wird alles so sein, wie üblcih: Deutsche können auch ohne Visum in GB arbeiten, keine Roaming Probleme, ..etc
    Bearbeitet von: "beneschuetz" 29. Jun 2016

    [deleted]
    Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug

    lolnickname

    Ist genau der Gleiche wie damals bei den Pizzafritzen. Früher konnte man ständig kostenlos/billig bestellen, mittlerweile geht es nur noch über einen Anbieter und die anderen geizen mit Gutscheinen.



    Pizza.de
    Vermisse die Lieferheld Gutschein Tage

    Es wird Zeit für den Kroko-Bus (Mydealz, nicht Bundestag)

    Hammer...bedauerlich

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Gearbest - Diebstahl2033
      2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1882514
      3. Vodafone ist aber auf einmal großzügig:-)1111
      4. Saugroboter-Empfehlung812

      Weitere Diskussionen