Flug nach New York (Juni 2017)

Hi,

ich möchte mit meiner Freundin im Juni 2017 von Frankfurt nach New York fliegen. Im Moment finde ich Angebot um 450EUR (British Airways). Direktflug ist kein muss, ebenso wenig wie Frankfurt als Flughafen. Beides aber nice to have.

Meint ihr die Preise gehen noch weiter runter (Sonderangebote ausgenommen, die kann ja keiner einplanen)?

Da wir beide berufstätig sind, können wir keine kurzfristigen Error Fares bei der Buchung berücksichtigen. Wir brauchen bestimmt 2-3 Tage für eine Buchung, da wir alles vorher im Büro klären müssen.

9 Kommentare

Ich finde zum Bsp. 373 TXL via LHR oder auch 385 TXL via HEL. Oder für Mutige mit AirBerlin z.B. DUS JFK 380. Viel billiger wirds wohl nur kurzfristig gehen.

373EUR wäre ein super Preis für den Flug ab Frankfurt. Wenn wir beide erst nach Berlin fahren müssen, ist das gesparte direkt wieder weg.

wenn Du günstig nach Zürich kommst gehts von dort für 357 via KEF.
Bearbeitet von: "kmf67" 26. Oktober

Probier's von Amsterdam oder Brüssel.

Danke für die Hinweise, werde ich prüfen.

@kmf67: Meinst Du Air Berlin ist bis dahin pleite? Kann ich mir nicht vorstellen...da wird Etihad vorher noch ein Wörtchen mitreden..
AB hat ein gutes Produkt mittlerweile..und Juni ist eine sehr beliebte Zeit für NYC..alles unter 400€ würde ich jetzt buchen...

Da AB keine eigenen Flieger mehr hat konnte man vor Kurzem live erleben was passiert, wenn "plötzlich" Crews krank werden. Ausserdem schrammt AB sehr nahe am Abgrund lang. Daher, wer damit leben kann ok, aber wer eher solcherlei Theater nicht haben möchte sollte eine andere Airline nehmen.
Ich finde die Variante mit Icelandair von Zürich via HEF ziemlich gut. Die haben recht gute Bewertungen. Und FRA-ZUR geht mit Fernbus für 40€ Return, wäre also insgesamt noch 50€ preiswerter pro Person als vom TE gefunden. Zumal Umsteigen in LHR auch nicht so toll ist...

Die Avriante mit dem Bus nach ZRH würde mirnur gefallen, wenn ich 1Std Fahrt hätte oder so..Wenn er aber in der Nähe von FRA wohnt, ist das ganz schön zeitaufwendig plus dem Puffer vor Ort...wegen 50€?? Nee lieber nicht..Und AB hat keine eigenen Flieger mehr?Cih dachte, die hätten noch 75..

spiegel.de/wir…tml
Klar muss da jeder seine Prioritäten setzen. Entweder billig oder bquem, beides zusammen geht meist nicht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bayern Fan, der Götze noch mag11
    2. Ubup - Sind die Werbegutscheine kombinierbar?22
    3. lasst es schneien?1721
    4. [Lokal] Burger King Gießen22

    Weitere Diskussionen