Flug nach Spanien stornieren?

16
eingestellt am 16. Aug
Hi.

Wir haben vor einigen Monaten einen Flug nach Spanien gebucht. Ohne Unterkunft also keine Pauschalreise.

Der Flug wäre übernächste Woche und nun haben wir uns Corona-bedingt (hauptsächlich weil wir ein Baby dabei haben) gegen den Urlaub entschieden.

Da es keine Pauschalreise ist, wird eine Stornierung mit Geld zurück wohl nicht möglich sein. Wir würden aber zur Not auch einen Gutschein oder ein anderes Flugdatum nehmen.

Meint ihr das lässt sich erreichen? Der Anbieter war lastminute.de.

Gruß
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Warum um Himmels Willen bucht man mit Kleinkind in Corona-Zeiten einzelne Flüge?
16 Kommentare
Die Fluggesellschaft zu nennen wäre noch gut.
Bei Eurowings z.B. kann man sich mit den Buchungscode einloggen und sofort einen Voucher anfordern oder die Überprüfung auf Rückerstattung einleiten.
amon616.08.2020 16:47

Die Fluggesellschaft zu nennen wäre noch gut.Bei Eurowings z.B. kann man …Die Fluggesellschaft zu nennen wäre noch gut.Bei Eurowings z.B. kann man sich mit den Buchungscode einloggen und sofort einen Voucher anfordern oder die Überprüfung auf Rückerstattung einleiten.


Hinflug ist Ryanair, zurück Lufthansa.
Was sagen die Fluggesellschaften dazu?

Das sollte helfen:
auswaertiges-amt.de/de/…534

"Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien mit Ausnahme der Kanarischen Inseln wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt."
Bearbeitet von: "äölkjhgfdsa" 16. Aug
Ich glaube solange der Flug nicht storniert wird, gelten die Standard Reise stornier Konditionen.... Reisewarnung ist halt keine reisebeschränkung...
Einfach mal dort anrufen...
Also gerade jetzt wird es schön leer dort sein. Die Risiken dadurch sehr gering.
Wir schauen uns gerade deshalb gerade nach einer Reise um.
Wer weiß wann man Mallorca wieder so schön leer im Sommer erleben können wird. Wohl nie.
äölkjhgfdsa16.08.2020 16:56

Was sagen die Fluggesellschaften dazu?Das sollte …Was sagen die Fluggesellschaften dazu?Das sollte helfen:https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/spanien-node/spaniensicherheit/210534"Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach Spanien mit Ausnahme der Kanarischen Inseln wird derzeit aufgrund hoher Infektionszahlen gewarnt."


Eine Warnung ist keine Beschränkung ist und auch Touristen können und dürfen ja unvermindert eigenem Ermessen reisen. Mal ganz abgesehen davon, daß es ja nicht unterschiedliche Buchungsklassen für touristische, geschäftliche oder sonstige Flüge gibt.
JimbouJumper16.08.2020 17:12

Also gerade jetzt wird es schön leer dort sein. Die Risiken dadurch sehr …Also gerade jetzt wird es schön leer dort sein. Die Risiken dadurch sehr gering.Wir schauen uns gerade deshalb gerade nach einer Reise um. Wer weiß wann man Mallorca wieder so schön leer im Sommer erleben können wird. Wohl nie.


aber wenn alle pauschalreisen abgesagt werden, werden auch die anzahl der flüge stark reduziert oder komplett eingestellt. mit leeren Flugzeugen fliegt keine Airline.
Ja
Nicht selber stornieren. Warte bis Eure Flüge storniert werden weil sie die Pauschalis nicht fliegen. Da dürfte der Flugverkehr stark einbrechen.Dann kannst Du auch Gutschein oder Geld bekommen. So musst Du Gebühr oder alles zahlen da kein Reiseverbot.

mir wurden unsere Flüge Für Juli/ August nach Thailand storniert und habe mir dann das Geld über Paypal wieder geholt. Da war es aber Einreiseverbot für Ausländer. Sonst hätte ich Totalverlust gehabt hätte ich selber bis zu deren Storno storniert.
Warum um Himmels Willen bucht man mit Kleinkind in Corona-Zeiten einzelne Flüge?
komisch, dachte Corona wäre tot? Moment mal, ihm hats keiner gesagt
Matze103616.08.2020 18:53

Mit leeren Flugzeugen fliegt keine Airline.


Leider doch, denn 617 von jährlich 761 Flügen der "Weißen Flotte" (Flugbereitschaft der Bundeswehr für die Bundesregierung) zwischen Bonn und Berlin finden ganz ohne Passagiere statt. Die Dödel haben sich in Berlin immer noch keine Abstellflächen für ihre Flieger besorgt und kommen so dauernd leer von Köln/Bonn und fliegen nach dem Einsatz wieder leer dahin zurück.

faz.net/akt…tml
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 16. Aug
DVD_Power16.08.2020 19:01

Nicht selber stornieren. Warte bis Eure Flüge storniert werden weil sie …Nicht selber stornieren. Warte bis Eure Flüge storniert werden weil sie die Pauschalis nicht fliegen. Da dürfte der Flugverkehr stark einbrechen.Dann kannst Du auch Gutschein oder Geld bekommen. So musst Du Gebühr oder alles zahlen da kein Reiseverbot.mir wurden unsere Flüge Für Juli/ August nach Thailand storniert und habe mir dann das Geld über Paypal wieder geholt. Da war es aber Einreiseverbot für Ausländer. Sonst hätte ich Totalverlust gehabt hätte ich selber bis zu deren Storno storniert.


Danke für den Tipp. Habe bereits ähnliche Erfahrungen gelesen.
Wir würden jedoch nach Valencia fliegen. Denke da werden eher wenige Pauschalreisende unterwegs sein...
.
Bearbeitet von: "inkognito" 9. Sep
Ryanair hat doch für August / September kostenlose Umbuchung angeboten... Kann mir im September mit Palermo auch noch blühen aber waren zum Glück nur 50 Euro...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text