Flug storniert/ Unbuchung Preisdifferenz

26
eingestellt am 12. Jun
Hallo:)
Ryan air hat meinen Flug storniert.
Ersatzflug haben wir schon. Nun meine Frage der neue Flug ist 700 Euro günstiger (8leute). Die Differenz zahlt Ryan air nicht bei einer umbuchung oder? Musste neu Buchung und Erstattung anfordern oder?
Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

26 Kommentare
Ihr fliegt nun GÜNSTIGER. Und dafür willst du nochmal Geld haben?
Nein ich will die Differenz vorher 900 Euro und jetzt 200 ist halt die Frage ob Ryan air das erstattet oder der Anspruch verfällt durch die umbuchung
ManuelBarowski12.06.2020 11:16

Nein ich will die Differenz vorher 900 Euro und jetzt 200 ist halt die …Nein ich will die Differenz vorher 900 Euro und jetzt 200 ist halt die Frage ob Ryan air das erstattet oder der Anspruch verfällt durch die umbuchung


Hatte vor Jahren mal sowas. Antwort von denen war, wie erwartet, nein. Entweder Kompletterstattung oder Umbuchung auf einen freien Termin oder alternative Strecke unabhängig vom Preis. Die Annulierung fand 20 Tage vor Flug statt, vielleicht ändert sich die Lage/Regelungen wenn man die 14 Tage unterschreitet.
Nimm lieber die Umbuchung.
Die Erstattung bekommst du wenn überhaupt nur mit Anwalt.
Du hast seperat neu gebucht? Dann hol dir einfach das geld von dem alten flug zurück.
Shopping202112.06.2020 11:26

Du hast seperat neu gebucht? Dann hol dir einfach das geld von dem alten …Du hast seperat neu gebucht? Dann hol dir einfach das geld von dem alten flug zurück.


Ne ich hätte neu gebucht wenn Ryan air nicht die Differenz bei der umbuchung erstattet deshalb meine Frage. Sonst nehm ich des Geld und buche neu

flofree12.06.2020 11:25

Nimm lieber die Umbuchung.Die Erstattung bekommst du wenn überhaupt nur …Nimm lieber die Umbuchung.Die Erstattung bekommst du wenn überhaupt nur mit Anwalt.


Flightrigt oder so regelt
ManuelBarowski12.06.2020 11:16

Nein ich will die Differenz vorher 900 Euro und jetzt 200 ist halt die …Nein ich will die Differenz vorher 900 Euro und jetzt 200 ist halt die Frage ob Ryan air das erstattet oder der Anspruch verfällt durch die umbuchung


Wenn ich Dir jetzt hier sage "ja bekommst Du erstattet" und Ryanair das nicht macht, was machst Du dann, dich auf Mydealz berufen?

Bei normalen Umbuchungen heißt es so toll höheren Preis musst Du zahlen, geringeren Preis hast Du Pech gehabt. Bei dem Geld geht man, sofern man intelligent ist, auf Nummer sicher und bucht einfach neu und lässt sich das Geld für den ausgefallen Flug erstatten.

Zitat
Jegliche Preisdifferenz zwischen dem ursprünglich gezahlten Flugpreis und dem niedrigsten zum Zeitpunkt der Umbuchung verfügbaren Gesamtpreis Ihres neuen Flugs wird Ihnen jedoch in Rechnung gestellt.
Bitte beachten Sie, dass keine Erstattung erfolgt, wenn der Tarif/Flugpreis für den neuen Flug niedriger ist.
Kannst du nicht einfach einen Gutschein für die Stornierung anfordern und buchst dann anschließend neu? Geld wird es nur mit klagen geben und das zieht sich.
Umbuchen lohnt sich eigentlich nur wenn die Flüge teurer sind. Z.b. günstiger 9,99 gecancelt umbuchen auf Kanaren (tendeziell tuerer)
Mit Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt?
Dann einfach zurückbuchen soweit die Buchung vor max 2 Monaten war.
26646815-JIrzJ.jpg
Bearbeitet von: "Blume5001" 12. Jun
Blume500112.06.2020 11:59

Mit Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt?Dann einfach zurückbuchen soweit …Mit Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt?Dann einfach zurückbuchen soweit die Buchung vor max 2 Monaten war.[Bild]


War leider im Januar
Akzeptier doch den Gutschein von Ryanair. Dann hast du noch 200€ übrig für den nächste Trip oder nach 12 Monaten eine Erstattung. In deinem Fall ist das ja eigentlich ideal.
Wann hast Du denn den urspr. Flug gebucht?
Mit Paypal bezahlt ?
flofree12.06.2020 11:25

Nimm lieber die Umbuchung.Die Erstattung bekommst du wenn überhaupt nur …Nimm lieber die Umbuchung.Die Erstattung bekommst du wenn überhaupt nur mit Anwalt.



Naja, einen Gutschein bekommt man ja fast sofort (paar Tage) automatisch wenn man eine Erstattung beantragt. Dieser ist dann auch sofort einlösbar. Lieber Erstattung beantragen, Gutschein bekommen und 700€ Gutscheinwert übrig haben als einfach nur umzubuchen. Würde ich zumindest so machen. Laut Gutscheinbedingungen bekommt man den ungenutzten Restwert nach einem Jahr ausgezahlt, drauf wetten würde ich aber nicht (insb. da sie die Gutscheinbedingungen so designed haben, dass sie sie jederzeit ändern können ). Aber wie gesagt, lieber 700€ als Gutschein übrig als gar nichts, und ggf. kann man den Restwert des Gutscheins ja immernoch am Rechtsweg einfordern wenn sie einfach nach der ersten Teileinlösung die Bedingungen ändern. Kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich bestand hat.

Genius198912.06.2020 12:33

Mit Paypal bezahlt ?


Ja, ein Paypal Fall wäre die zweite Option. Habe schon einen erfolgreich hinter mir, ein zweiter läuft noch.
Ist halt sehr langwierig, sodass man vor der Entscheidung bereits neu buchen müsste. Muss man sich halt überlegen, ob man RyanAir aktuell noch mehr Geld in den Rachen werfen will...
Blume500112.06.2020 11:59

Mit Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt?Dann einfach zurückbuchen soweit …Mit Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt?Dann einfach zurückbuchen soweit die Buchung vor max 2 Monaten war.[Bild]


Der Quatsch funktioniert doch gar nicht immer. Selbst die dumme Amex hat das verweigert und ich musste heute Klage beim Landgericht in Frankfurt über Anwalt einreichen
MrBrightside12.06.2020 14:53

Der Quatsch funktioniert doch gar nicht immer. Selbst die dumme Amex hat …Der Quatsch funktioniert doch gar nicht immer. Selbst die dumme Amex hat das verweigert und ich musste heute Klage beim Landgericht in Frankfurt über Anwalt einreichen


Lastschrift immer
Blume500112.06.2020 14:55

Lastschrift immer


Damit kannst dir aber auch viel Ärger einholen z
B. Inkasso Vodafone
MrBrightside12.06.2020 14:53

Der Quatsch funktioniert doch gar nicht immer. Selbst die dumme Amex hat …Der Quatsch funktioniert doch gar nicht immer. Selbst die dumme Amex hat das verweigert und ich musste heute Klage beim Landgericht in Frankfurt über Anwalt einreichen


Geht's bei dir um mehr als 5000€?
Bearbeitet von: "Blume5001" 12. Jun
MrBrightside12.06.2020 14:56

Damit kannst dir aber auch viel Ärger einholen z B. Inkasso Vodafone


Wir reden hier von stornierten Flügen
Blume500112.06.2020 14:56

Geht's bei dir um mehr als 5000€?


Knapp 1000 Euro - will kein Gutschein sondern Geld.

Die Flüge wurden auch von KLM storniert
Bearbeitet von: "MrBrightside" 12. Jun
MrBrightside12.06.2020 15:11

Knapp 1000 Euro - will kein Gutschein sondern Geld.Die Flüge wurden auch …Knapp 1000 Euro - will kein Gutschein sondern Geld.Die Flüge wurden auch von KLM storniert


Dann ist aber in der Regel das AG und nicht das LG zuständig.
Blume500112.06.2020 15:20

Dann ist aber in der Regel das AG und nicht das LG zuständig.


Jaa stimmt sorry.... Meine beim AG
Ich muss sagen, ich habe ja auch Probleme mit einer Fluggesellschaft... mir zeigt das ganze... das ich nur da buche, wo KK, Lastschrift oder PayPal akzeptiert wird und buche nur noch 1 Monat vor Abflug.

Auch wenn ich 10 % oder so mehr zahle ist es das ganze nicht Wert... so ein Stress.
Bearbeitet von: "Dilayla1990" 12. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler