eingestellt am 14. Okt 2021
bin gerade am Planen für Sommerurlaub 2022 für mich, die Frau, und zwei Kids (4 und 7y alt) ab MUC, vstl. nach HER (Heraklion Griechenland). Zeitlich etwas flexibel (hin ab ca. 5. Aug; zurück spätestens 4. Sep; Reisedauer zw. 14-19 Tage round-about).
Wegen der zeitlichen Flexibilität finde ich zwar Kayak.de ganz geeignet, um den günstigsten Flug rauszusuchen, allerdings sind die Auswahloptionen nicht so flexibel, wie ich sie brauche... Nämlich zwecks Gepäck - zur 4. werden wir 4x Handgepäck aber nur 2x Aufgabegepäck benötigen, aber bei Kayak, sowie bei allen anderen Suchmaschinen sowie Fluggesellschaftswebseiten, die ich probiert habe, muss man Gepäckstücke pro Passagiere auswählen bzw. zahlen. Ich hätte gehofft, dass ich das Geld für 2x weiteren Aufgabegepäcke mir sparen könnte, indem nur 2 von 4 Passagieren A-Gepäck buchen.
Ist das grundsätzlich nirgends so flexibel, wie ich es brauche?

Klar könnte ich einfach 2 Reservierungen machen (Mama+Tochter jeweils mit AGepäck, Papa+Sohn jeweils ohne), aber mir wäre es halt lieber alles unter einer Buchung zu haben.

Hat jemand einen Tipp für mich?
(auch gerne um Kreta, z.B. welche Orte zu vermeiden, welche Seite (Nord/Süd) schöner ist wg. Wetter/Wind/Sonne/Strände, usw.)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
7 Kommentare
Dein Kommentar