Flüge in den Sommerferien in die USA/Kanada ab Basel

Hi Leute,

dies soll nur ein Hinweise für Reisende im Süddeutschen-Raum sein.

Da ich immer nur in den Sommerferien verreisen kann und dieses Jahr wieder gerne in die USA/Kanada wollte habe ich mich mal nach alternativen Abflughäfen im August umgeschaut.

Es ging um Flüge von Frankfurt nach Montreal und wieder drei Wochen später zurück von Miami nach Frankfurt. Dazwischen ein Inlandsflug von Chicago nach Miami.

Bei Direktflügen von Frankfurt wäre ich auf über 1500 € pro Person gekommen. Wirklich ein absolut schlechter Preis. Als Alternativabflughafen habe ich es dann mal mit Basel/Mühlhausen versucht und siehe da, eine deutliche Ersparnis von über 600 € pro Person. Die Flugzeit von Basel nach Frankfurt beträgt nur knapp eine Stunde. Eine lange Aufenthaltszeit in Frankfurt gibt es auch nicht. Die Flüge müssen auch tatsächlich abgeflogen werden, da ansonsten rückwirkend der Flugpreis angepasst werden kann.

Solltet ihr wie ich bereits zeitig eure Urlaubsplanung für den Sommer machen und in die USA/Kanada wollen, so probiert doch einfach mal ein wenig rum.
Bei meinen konkreten Flügen von Basel über Frankfurt nach Montreal, zwei Wochen später von Chicago nach Miami und wieder zurück nach Basel habe ich ca. 900,00 € je Person bezahlt. Was wirklich für August ein sehr guter Preis ist.

Sollte noch ein Inlandsflug dazwischen liegen so versucht doch einfach mal über das Lufthansa-Buchungsportal euer Glück. Da LH in der Star Alliance ist kann man dort "günstige" Inlandsflüge einfach mit dazu buchen. Es muss aber immer ein Roundtrip sein.

Dies stellt natürlich kein Deal dar, sondern ist nur für die Leute evtl. hilfreich, die über diesen Weg noch nicht nachgedacht haben.

8 Kommentare

Admin

Weitere Flughäfen die sich anbieten zu checken:
Amsterdam, Stockholm, Kopenhagen, Prag, Barcelona, Luxemburg (gibt aber keine Billigflieger hin), Wien, Zürich - und im Prinzip alle angrenzenden Flughäfen. Gerade für alle die zeitlich mit den Daten inflexibel sind, aber etwas mehr zeitlichen Reiseaufwand in Kauf nehmen können, eine super Möglichkeit um Geld zu sparen.

Finde ich auch gut. Obwohl man sagen muss, dass gerade das nähere Ausland, was man gut noch mit dem Auto erreichen kann, in den Sommerferien fast vorzuziehen ist. Man kann sich hier zur Not noch von jmd. hin fahren lassen bzw. auch das Auto am Flughafen stehen lassen. Für drei Wochen dürfte dass meist zwischen 100 und 150 € kosten.

Klar gibt es günstige Zubringerflüge. Allerdings eher selten im August und noch seltener mit 23kg Gepäck, was man ja fast immer mit in die USA/Kanada nimmt bei einer längeren Reise. Und dann wird es ja leider teuer.

Wieso hast du so krasse Preise? oO

Ich finde zum Beispiel aktuell 17.8. bis 7.9. für 402 € von TXL nach Chicago und wieder zurück.

mario89

Wieso hast du so krasse Preise? oO Ich finde zum Beispiel aktuell 17.8. bis 7.9. für 402 € von TXL nach Chicago und wieder zurück.



Sehr guter Preis. Könntest dafür fast schon nen Deal auf machen

Ich bin halt leider nicht so flexibel mit der Reisezeit.

Welche Reisedaten brauchst du denn?

mario89

Welche Reisedaten brauchst du denn?



06.08 nach Montreal, am 18.08 von Chicago nach Miami und am 27.08 wieder zurück.

mario89

Welche Reisedaten brauchst du denn?



yQvmMk5.jpg

so in etwa? Ist halt ab Zürich

Passt leider nicht ganz. Wenn wir nämlich am 06.08 nicht wirklich los kommen, haben wir zu wenig Zeit für die Strecke Montreal-Chicago, da wir am 20.08 fix aufs Schiff in Miami gehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. M.2-SSD gesucht23
    2. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026
    3. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1434
    4. Tausche 10€ Bahn eCoupon (9.12.) gegen Bonus Punkte11

    Weitere Diskussionen