Abgelaufen

Flüge nach Hong Kong von vielen deutschen Flughäfen für 410€

33
eingestellt am 2. Jan 2015

Die Urlaubspiraten haben gerade geschrieben, dass man momentan günstige Flüge nach HongKong buchen kann. Ja, man kommt auch günstiger dahin, aber für alle die einfach bequem von ihrer Heimatstadt fliegen wollen (es stehen wirklich viele zur Auswahl) und auf jeden Fall auch mit einer guten Airline (Turkish Airlines gehört zu den besten weltweit – Skytrax), spart man in dem Zeitraum eigentlich mindestens 100€.


  • Abflughäfen: Hamburg, Köln, Hannover, Düsseldorf, Leipzig, Frankfurt am Main, Berlin, Friedrichshafen, Bremen
  • Zielflughafen: Hong Kong
  • Stopover in Istanbul möglich (dafür müsst ihr bei Flugladen die “Stopover”, bzw. bei anderen Buchungsmaschinen “Gabelflug/Mehrere Stopps” anklicken) – maximal 2 Nächte
  • Reisezeitraum: Januar – Februar
  • Preis: ab 403€ – abhängig aber auch vom Flughafen natürlich
  • buchbar über die üblichen Verdächtigen – am günstigsten über Flugladen, aber auch bei ebookers, expedia, etc. pp zu haben

Hier mal ein paar Beispiele:


564383.jpg


564383.jpg


Videoinspirationen:




Zusätzliche Info
33 Kommentare

"Turkish Airlines hat in Sachen Sicherheit eine durchwachsene Vergangenheit. Der letzte schlimme Crash ereignete sich 2009, als eine Boeing beim Landeanflug auf Amsterdam auf ein Feld prallte und in drei Teile zerbrach. Dabei starben neun Menschen.
"

Ich war im November über Air China in HK. Hat mich knapp über 500 € gekostet (allerdings nicht vom Heimatflughafen aus). Also nicht die große Ersparnis.

"TK hat ein gutes "hard product" in C, Mittelmäßiges Essen (was in C eher selten ist, wo schlechtes Essen die Norm ist), unfreundlichen Service in der Luft einen vollkommen überlasteten (und damit furchtbaren) Flughafen und grottenschlechten Service am Boden."

brauchst du als Kunde service oder hat ein anschluss Verspätung bist du als Kunde am Ar***. Am Boden genauso mies wie Iberia. Skytrax "Bewertung" - absoluter Stuss

SirUnreal: Ich war im November über Air China in HK. Hat mich knapp über 500 € gekostet (allerdings nicht vom Heimatflughafen aus). Also nicht die große Ersparnis. sind ja nur knapp 20% ggü deinen 500€ (nicht vom Heimatflughafen aus) also fast nix oder?!

Man man man...

Sowas bitte für Japan.



schnurz:
“TK hat ein gutes “hard product” in C, Mittelmäßiges Essen (was in C eher selten ist, wo schlechtes Essen die Norm ist), unfreundlichen Service in der Luft einen vollkommen überlasteten (und damit furchtbaren) Flughafen und grottenschlechten Service am Boden.”


brauchst du als Kunde service oder hat ein anschluss Verspätung bist du als Kunde am Ar***. Am Boden genauso mies wie Iberia. Skytrax “Bewertung” – absoluter Stuss



da ist was Wahres dran. Da es aber um einen Economy-Tarif geht und das Essen dort (meiner Meinung nach) besser ist als bei vielen anderen Fluglinien reduziert sich die Kritik nur auf den Umsteigeflughafen und den miesen Service. Da stört mich persönlich nur Letzteres.


Starky:
Sowas bitte für Japan.



#2
oder günstiger

Wurde bereits auf anderen Portalen gepostet die bedeutend schneller sind und selber suchen, die Piraten werden auch immer langsamer beim klauen *lölchen*

SixX: Wurde bereits auf anderen Portalen gepostet die bedeutend schneller sind und selber suchen, die Piraten werden auch immer langsamer beim klauen *lölchen*

Welche Portale kannst du denn empfehlen?

Abflughäfen sind ja mal schwach. Fast der ganze Süden Deutschlands fehlt. Ausser Friedrichshafen aber das ist ja fast schon Schweiz. Kein FH der in weniger als 3Std zu erreichen ist. Meh.



SirUnreal:
Ich war im November über Air China in HK. Hat mich knapp über 500 € gekostet (allerdings nicht vom Heimatflughafen aus). Also nicht die große Ersparnis.



Lol hier werten Deals mit einer Ersparnis von 10 Euro manchmal jenseits der 1000er Grade gevoted und hier mal locker flockig ne Ersparnis von über 100 Euro klein reden. Außerdem gemütlich nicht mal non stop und nicht mal Heimatflughafen.. Ist ja ein echter Deal gewesen.

Den ersten Rückflug mit 0:40h Flugdauer finde ich sympathisch für die Entfernung :P

hong kong ist der wahnsinn!! unglaublich geile stadt =)

"Turkish Airlines gehört zu den besten weltweit – Skytrax"
@admin, Skytrax ist keine unabhängige Organisation, um dort ein gutes Rating zu erhalten, geht es nur darum, wieviel man an die zahlt als Airline.

Ich bin eigentlich auch schon alles geflogen und glaubt mir, ich bin immer für Billigairlines zu haben, egal ob es low cost carrier ist oder Charter.
Aber TK ist echt unter aller Sau, die Flieger + Crew ist in Ordnung, aber wer einmal in Istanbul bei denen einchecken musste oder Gepäckprobleme hatte, wird nie wieder mit den fliegen wollen.
Das ist echt die chaotischte Airline der Welt!
Es gibt natürlich viele negative subjektive Berichte über jede Airline, aber schaut einfach mal in die typischen airline Foren und ihr werden sehen, dass es zu TK die meißten negativen Berichte gibt!

Gepäckprobleme sind bei allen mir bekannten Airlines unangenehm und dauern.

Wie kann es Probleme beim einchecken geben ?

@sixx:
Dir ist aber schon bewußt, dass der Artikel vom 31.12. war?

Sehr guter Preis, fliege nächste Woche nach Hongkong und habe gut 650 Euro blättern müssen (Berlin - Frankfurt - Hongkong; Lufthansa).

SixX: Wurde bereits auf anderen Portalen gepostet die bedeutend schneller sind und selber suchen, die Piraten werden auch immer langsamer beim klauen *lölchen*

Ist bei den Piraten seit letzter Woche online.... Troll..

Warum wird auf mydealz denn mit Flugladen.de eigentlich so massiv ein Anbieter gepusht, bei dem die Erfahrung laut Kundenberichten - sehr freundlich gesagt - irgendwo zwischen sehr durchwachsen bis unterirdisch sind?

trustpilot.de/rev….de
vielfliegerforum.de/cle…21/

Am laufenden Meter Deals dieses Anbieters zu posten und sogar eine eigene Rubrik dafür einzurichten ohne zumindest einen Hinweis auf die zahllosen negativen Erfahrungsberichte zu diesem Anbieter zu geben riecht schon etwas streng und passt überhaupt nicht zu dem Anspruch von Mydealz gute Angebote zu finden, auf die man sich verlassen kann...

@peng:
Ich hatte bis jetzt keine Negativerfahrungen und hab in dem Fall ehrlich gesagt einfach nur den Anbieter übernommen, weil Flugladen in der Regel der günstigste (10€ günstiger als die meisten anderen). Du kannst es aber wie fast alle Flüge auch bei allen anderen Anbietern wie eBookers und Co buchen. Ich guck mir mal schau mir mal die Foreneinträge dazu an - leider ist ja auf die Bewertungsportale kein Verlass

Bei diesem Deal hier (und dem Australien-Flug-Deal) stürzt bei mir beim Öffnen die Android-App immer ab.

Bin gerade in Hongkong und für Freunde von abwechslungsreichen und interessanten Großstädten kann ich die Stadt/Umland sehr empfehlen.


peng:
Warum wird auf mydealz denn mit Flugladen.de eigentlich so massiv ein Anbieter gepusht, bei dem die Erfahrung laut Kundenberichten – sehr freundlich gesagt – irgendwo zwischen sehr durchwachsen bis unterirdisch sind?
trustpilot.de/rev….de
vielfliegerforum.de/cle…21/


Am laufenden Meter Deals dieses Anbieters zu posten und sogar eine eigene Rubrik dafür einzurichten ohne zumindest einen Hinweis auf die zahllosen negativen Erfahrungsberichte zu diesem Anbieter zu geben riecht schon etwas streng und passt überhaupt nicht zu dem Anspruch von Mydealz gute Angebote zu finden, auf die man sich verlassen kann…




Das Problem mit Bewertungen ist, dass immer nur die Leute welche verfassen, die eine negative Erfahrung hatten, deswegen muss man das im Ganzen betrachten.
z.B. die 2 größten OTA (online travel agencies), sind expedia und orbitz group
Zu Orbitz gehört auch cheaptickets und ebookers.

Wenn du nun jetzt nach Bewertungen von denen googelst, wirst du auch eine Mehrheit negative Erfahrungen dazu finden, daher kann man sich darauf nicht verlassen.
Das einzige was man machen kann, ist, dass man sich anschaut, wieviele Bewertungen im Verhältnis andere OTAs bekommen haben, aber natürlich umso größer die OTA, umso mehr Bewertungen gibt es.

Daher kannst du dich nur auf Foren, wie z.B. vielfliegertreff.de verlassen, da dort Leute positive sowie neg. Erfahrungen verfassen.

Meine Faustregel: Solange ich ein e-ticket bekomme, ist alles gut. Natürlich kann es immer wie bei AFT (Airfastticket) schlimm laufen, dass ein shop seine IATA Lizenz verliert und dann die airlines theoretisch alle Tickets, die zwar schon ausgestellt wurden, aber noch nicht von dem Händler bezahlt wurden, stornieren kann, und AFT war echt sehr groß!

Falls du sichergehen willst, nur bei expedia und orbitz Group kaufen, dann ist alles sehr sicher aber dann kostet es eben auch ein paar €mehr.
Oder in das nächste Reisebüro gehen, die werden dir aber niemals solche Tickets ausstellen, da sie ADMs (Airline debit memos) fürchten.

@aqua "Das Problem mit Bewertungen ist, dass immer nur die Leute welche verfassen, die eine negative Erfahrung hatten, deswegen muss man das im Ganzen betrachten."

Das ist sicherlich richtig, allerdings sind die Kommentare zu flugladen.de recht eindeutig, wirklich mies und sehr viele davon weisen immer wieder auf dieselben Misstände hin (und das seit Jahren):

- sehr schlechte Erreichbarkeit
- keinerlei Service oder Kulanz bei Problemen
- extrem schlechte Reaktionszeiten
- Geldkassieren, aber kein Ticket liefern und danach wochenlang auf Tauchstation gehen
- nachträgliche Preiserhöhungen
- Abkassieren für Dinge, die bei den Airlines kostenlos sind

In dem Ausmass wie es dort beschrieben wird glaube ich nicht, dass das Alles reine Erfindung ist und vieles davon ist hausgemacht, weit über das normale Ausmass von "shit-happens" hinaus. Die Antworten des Anbieters selbst auf trustpilot sprechen Bände: Selbst sowas wie "ich habe auf abbrechen geklickt und nicht auf buchen, trotzdem wurde mir Geld abgebucht von der KK" ist für die normal und natürlich sind nicht sie verantwortlich dafür sondern die böse Welt. Für mich ist das indiskutabel - bisher habe ich bei denen nicht gebucht und werde es auch in Zukunft nicht tun.

@aqua: "Daher kannst du dich nur auf Foren, wie z.B. vielfliegertreff.de verlassen, da dort Leute positive sowie neg. Erfahrungen verfassen."

Die Meinung dort zu dem Laden ist ebenfalls recht eindeutig (und oben verlinkt)

@aqua: "Meine Faustregel: Solange ich ein e-ticket bekomme, ist alles gut."

Den Kommentaren bei trustpilot nach scheint da das Problem ja schon loszugehen...

@aqua: "Falls du sichergehen willst, nur bei expedia und orbitz Group kaufen, dann ist alles sehr sicher aber dann kostet es eben auch ein paar €mehr.
Oder in das nächste Reisebüro gehen, die werden dir aber niemals solche Tickets ausstellen, da sie ADMs (Airline debit memos) fürchten."

Da Du Dich dem Vokabular nach ja ein bisschen in der Branche auszukennen scheinst weisst Du sicherlich auch, dass die Preise über die diversen Portale hinweg meist recht ähnlich sind, weil der Markt im Hintergrund sehr stark reguliert ist und der Preisspielraum der einzelnen Anbieter entsprechend begrenzt. Oft kann man also einfach direkt bei der jeweiligen Airline buchen (oft mit besserem Service bei keinem oder sehr geringem Mehrpreis) oder über ein Portal bzw. einen Anbieter, den man selber für brauchbar und seriös hält (bei idR minimalen Preisunterschieden). In meinem Fall ist das für letzteres fast immer ein recht kleiner Anbieter mit einer ziemlich gruseligen Webseite, wo ich vor Jahren mal zufällig gebucht habe und seitdem jedes mal wieder positiv über Preise und Service überrascht war und ansonsten eben direkt bei den Airlines, wenn es keine komplizierten airlineübergreifenden Verbindungen sind oder Sonderlocken. Vorher bei den Vergleichsportalen zu schauen, was bei welcher Airline wie viel kostet ist trotzdem schlau.

20 Euro mehr zahle ich ansonsten gerne bei einem deutlich vierstelligen Urlaub, wenn ich dafür keinen Stress habe, nicht das Gefühl, dass jemand mich permanent linken will und im Ernstfall der Gerichtsstand in Deutschland ist (und nicht wie im Fall von Flugladen.de in NL). Wer jemals auf Service zurückgreifen musste wird das vermutlich nachvollziehen können...

"Turkish Airlines gehört zu den besten weltweit"
Ähm, kommt auf die Drogen an oder die Kofferchen, die man für so eine Aussage bekommt.

Meine Erfahrungen (in Y) tendieren eher dazu, dass der Service absolut bescheiden ist (selbst China Eastern war besser, und das soll was heißen), die Ausstattung im Flugzeug solala, das Essen ist (für Y-Verhältnisse) exzellent, wenn es aus der Türkei kommt, ansonsten bisweilen ungenießbar und das Gepäck kam Stunden später.

Wer das mit für das Beste weltweit hält, fliegt sonst vermutlich nur S-Bahn.

@peng: Lies dir mal die Bewertungen von expedia durch - die sind auch nciht viel besser und expedia ist ja nun wirklich eins der besseren, wenn nicht der besten Portale

im VFT sind sie gut bewertet - Du hast das VFF verlinkt, was absolut tot ist und keine Community mehr hat - da landen nur Leute die Googlen und sich dann für schlechte Bewertungen anmelden, so wie bei Trustpilot

Stürzt das Flugzeug auf dem Rückflug nach Hamburg nach 40 Minuten ab oder warum dauert der Flug da nur 40 Minuten



admin:
@peng:
im VFT sind sie gut bewertet – Du hast das VFF verlinkt, was absolut tot ist und keine Community mehr hat – da landen nur Leute die Googlen und sich dann für schlechte Bewertungen anmelden, so wie bei Trustpilot


Die Links zu trustpilot und VFF sind aus Kommentaren bei hukd. Hab jetzt mal bei VFT geschaut - das klingt in der Tat nicht ganz so schlimm, aber auch nicht total geil (http://www.vielfliegertreff.de/smarter-buchen/13173-flugladen-de-erfahrungen-und-vermutungen.html). Die geschilderten Probleme scheinen wohl grundsätzlich zuzutreffen, allein das Ausmass nicht ganz so episch zu sein - sprich es gibt auch zufriedene Kunden. Oder hattest Du noch einen anderen Link? Suche im VFT ist ohne Anmeldung nicht möglich...
Avatar
Anonymer Benutzer

@ peng: Volle Zustimmung

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hong Kong fuer 410,- Euro absolut top.
Ich bin schon sehr oft nach HK geflogen (nie unter 450 Euro, durchschnittlich 650 Euro), und muss sagen, ich lege absolut keinen grossen Wert aufs Essen. Wenn Ihr gut essen wollt, dann davor oder danach, oder kauft ein Businessklasse Ticket
(da hat es geschmeckt leider nur einmal).
Es sind 2 Mahlzeiten, da kann man ja wohl Abstriche machen.
Der Service an Bord haengt auch manchmal von der Tagesform der einzelnen Person der Bordcrew ab (oder wie man selber ist freundlich oder unfreundlich).
Ob Turkish Airline einen guten Service bietet, kann ich persoenlich nicht beschreiben,
aber meine Eltern waren auf dem Flug von Berlin nach Hong Kong sehr zufrieden.
Preis absolut top

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

leider nur einmal in der Businessklasse geflogen

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

War gerade im Dezember in HK - MUC mit Zwischenlandung in Dubai (3h) Emirates A380 für 540€ hin und zurück. Die 100€ Zahl ich gerne mehr. A380 und HK beides Hammer :-)

hongkong? wo ist der Himmer ueber dem Kopf?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler