Abgelaufen

Flugladen storniert Flüge ohne zu informieren - was würdet ihr tun?

17
eingestellt am 19. Apr
Ich habe am 5. April (über Kayak) bei flugladen.de Flüge nach San Francisco gebucht (350 € hin und zurück mit Lufthansa). Mit Kreditkarte gezahlt und direkt danach eine Buchungsbestätigung und die eTickets bekommen.
Nun checke ich meine Kreditkartentransaktionen und sehe zufällig, dass seitens Flugladen keine Abbuchung erfolgt ist. Ich prüfe daraufhin mit dem Buchungscode die Buchung bei der Lufthansa - Ergebnis: Flug wurde gestrichen. Bei Flugladen.de finde ich die Angaben zu meinem gebuchten Flug mit einer kleinen Überschrift "Ihre Reise wurde storniert."
Ich wurde definitiv nicht von dem Flugladen benachrichtigt. Hätte ich es jetzt nicht zufällig gesehen, wäre es mir wahrscheinlich erst beim online-checkin aufgefallen.
Muss man sich das gefallen lassen? Welche Rechte habe ich in dieser Sache?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

avamysvor 56 m

...was würdet ihr tun?


auf MyDealz einen Thread öffnen

Die Beschwerdezentrale von Flugladen.de ist in San Francisco. Da du da ja jetzt nicht hin kommst...

Wild Fluchen,
eine Bäckerei aufsuchen,
und die Wampe vollstopfen mit Kuchen...

Verfasser

OliverScvor 39 m

Schau mal in deinem Spam-Ordner nach.


Gute Idee, hatte ich aber bereits selbst. Definitiv keine Benachrichtigung von dem Verein. Der Tipp, bei der Lufthansa anzufragen, hat nicht viel gebracht (Buchung noch zu sehen, keine Ahnung warum storniert, soll bei Flugladen nachfragen). Und von denen krieg ich sicher auch nur eine 0815-wirbedauernblablaabsage. Was mich etwas aufregt ist, dass diese Typen ohne Konsequenzen so ziemlich alles machen können was sie wollen. Als Kunde hat man es deutlich schwerer - da hilft wirklich nur Kuchen

Bearbeitet von: "avamys" 19. Apr
17 Kommentare

Die Beschwerdezentrale von Flugladen.de ist in San Francisco. Da du da ja jetzt nicht hin kommst...

Was lernen wir draus? Nie bei Unister buchen...

Verfasser

Zu Unister gehören ne ganze Menge Läden, aber nicht der Flugladen.

Bitte nur konstruktive Antworten schreiben - Ich würde bei der Lufthansa fragen, was da los war. Flugladen hat kaum Kundenservice...

Recht auf Ausgleichszahlung, ggf. auf Entschädigung.

Den Thread löschen und die Fristen verstreichen lassen
flightright.de/ihr…all
finanztip.de/flu…ng/

Ggf. kostenlose Erstberatung, eines, auf dieses Fachgebiet spezialisierten, Anwalts, in Anspruch nehmen
Bearbeitet von: "gsfwolfi" 19. Apr

avamysvor 56 m

...was würdet ihr tun?


auf MyDealz einen Thread öffnen

Wild Fluchen,
eine Bäckerei aufsuchen,
und die Wampe vollstopfen mit Kuchen...

Schau mal in deinem Spam-Ordner nach.

Verfasser

OliverScvor 39 m

Schau mal in deinem Spam-Ordner nach.


Gute Idee, hatte ich aber bereits selbst. Definitiv keine Benachrichtigung von dem Verein. Der Tipp, bei der Lufthansa anzufragen, hat nicht viel gebracht (Buchung noch zu sehen, keine Ahnung warum storniert, soll bei Flugladen nachfragen). Und von denen krieg ich sicher auch nur eine 0815-wirbedauernblablaabsage. Was mich etwas aufregt ist, dass diese Typen ohne Konsequenzen so ziemlich alles machen können was sie wollen. Als Kunde hat man es deutlich schwerer - da hilft wirklich nur Kuchen

Bearbeitet von: "avamys" 19. Apr

avamysvor 52 m

Gute Idee, hatte ich aber bereits selbst. Definitiv keine Benachrichtigung …Gute Idee, hatte ich aber bereits selbst. Definitiv keine Benachrichtigung von dem Verein. Der Tipp, bei der Lufthansa anzufragen, hat nicht viel gebracht (Buchung noch zu sehen, keine Ahnung warum storniert, soll bei Flugladen nachfragen). Und von denen krieg ich sicher auch nur eine 0815-wirbedauernblablaabsage. Was mich etwas aufregt ist, dass diese Typen ohne Konsequenzen so ziemlich alles machen können was sie wollen. Als Kunde hat man es deutlich schwerer - da hilft wirklich nur Kuchen



Verbraucherschutz

Frag doch mal im Vielfliegertreff oder anderen Vielfliegerforen, da bekommst Du vermutlich qualifiziertere Kommentare

13867239-PRbOz.jpg
Shoot first, think never!

ich habe mal direkt über Lufthansa gebucht und da wurde auch einfach ein Teil der Route storniert ohne jegliche Information. Angeblich wollte man mich noch anrufen (ja ne ist klar).
Damals haben sie mir dann einen alternatuflug angeboten

Flug gestrichen (was kann flugladen dafür?) oder Ticket storniert (diese #!%&§$!)?

schon mal bei checkmytrip.com gecheckt, ob die Tickets vllt doch gültig sind?

und ggf. mal checken, ob das Problem wirklich auf der anderen Seite liegt. Bekannte hatten schon mal das Problem, dass die Buchung dann wegen ein paar anderer, zeitgleicher (und dann erst nachträglich zurückgebuchter) Belastungen den Betrag durch den Vermittler nicht abbuchen lassen konnten.

Verfasser

Danke für die konstruktiven Beiträge. Ohne große Erwartungen habe ich heute (nach ellenlanger Warteschleife) einen Flugladen-Mitarbeiter ans Telefon bekommen. Sehr freundlich und kompetent hat er sich um mein Problem gekümmert. Ohne Rumeiern hat er den Fehler eingestanden und die Flüge nachgebucht. Ganz großer Service vom Flugladen! Habe ich nicht erwartet und will ich nicht unerwähnt lassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text