Abgelaufen

Flugzeitenverschiebung ! Frechheit?

31
eingestellt am 3. Mär
Hallo Mydealzer,
folgendes ist vorgefallen. Urlaub frühzeitig gebucht. Diesmal nicht das günstigste Angebot genommen, weil uns die Flugzeiten nicht zugesagt haben. Jetzt hat der Anbieter und die Hin und Rückflüge so verschoben, sodass wir auch dann gleich das günstigste Angebot hätten nehmen können. Haben jetzt für die gleiche Reise locker 100euro in den Sand gesetzt. Da wir jetzt zurück Abends/ Nachts fliegen ist es für mich erheblicher Kostenaufwand. Müssen jetzt noch teuer am Flughafen parken. Die Bahn die bei unserem Angebot dabei waren, sind nun auch hinfällig.

Meine Frage kann man dagegen angehen ? Entschädigung etc.
Hattet ihr sowas schonmal. Meine Google Suche war nicht so erfolgreich
Zusätzliche Info
Diverses
31 Kommentare
Ich denke, dass das unter die EU Fluggastrechteverordnung fällt, Punkt "Verspätung":
"Kommen Sie am Zielort mit einer Verspätung von mehr als drei Stundenan, haben Sie Anspruch auf Erstattung, es sei denn, die Verspätung geht auf außergewöhnliche Umstände zurück."
Kannst bestimmt den Flug stornieren
Flug separat gebucht oder im Rahmen einer Pauschalreise? Das ist relevant.
Verfasser
Es war eine Pauschalreise über weg.de
MOT3. Mär

Es war eine Pauschalreise über weg.de


Pauschalreise buchen ist wie Geld verbrennen.
Storniernung ist möglich, aber kein Schadensersatz, da noch ausreichend Vorlaufzeit bis zur Reise.
Bearbeitet von: "QuantumGate" 3. Mär
Hatte ich auch schon mal über Ryanair. Flug war so gebucht, dass ich noch mit der Bahn hätte nach Hause fahren können. Wurde dann aber verschoben, sodass keine Bahn mehr fährt, also ein Hotel benötigt wird. Ryanair hat das zwar rechtzeitig kommuniziert (es gibt da eine Frist) und eine kostenlose Stornierung angeboten, aber mangels Alternativen hatte ich keine andere Wahl
Verfasser
nfo3. Mär

Ich denke, dass das unter die EU Fluggastrechteverordnung fällt, Punkt …Ich denke, dass das unter die EU Fluggastrechteverordnung fällt, Punkt "Verspätung":"Kommen Sie am Zielort mit einer Verspätung von mehr als drei Stunden an, haben Sie Anspruch auf Erstattung, es sei denn, die Verspätung geht auf außergewöhnliche Umstände zurück."


Ist das nicht so wenn es zeitig kommuniziert wird das man keine Ansprüche stellen kann. Wird fliegen ja jetzt nicht nächste Woche
Pauschalanbieter verkaufen auch mal gerne Flüge, die es gar nicht gibt bzw. es nicht in den Flugplan schaffen. Leider greift dann auch die EU-Verordnung nicht und man kann höchstens ein paar Euro aus dem Reiseanbieter rausquetschen, was sich kaum lohnt.
Griff ins Gäste-Klo.
Weil frühzeitig angekündigt ist m.M. eigentlich nichts möglich. Bin aber kein Expert.
Teilweise steht gerade auch bei pauschalreisen sowas wie „geschätzte Abflugzeit“ oder „voraussichtliche Abflugzeit“ das lässt dann viel Spielraum zu.
Besten beim Veranstalter anrufen und fragen ob die dir aufgrund der Verschiebung alternative Flüge anbieten können.
Bearbeitet von: "0655355" 3. Mär
Verfasser
Hab mal beim Veranstalter angerufen. Ich könnte nach der Reise mich melden und die würde die Hotelaufenhalt Zeit weil es mehr als 4std vergüten. Eventuell halt. Nur da kommt nicht viel bei rum meinte die Dame. Alternativ könnten die versuchen den Flug zu stornieren und ein anderen zu buchen. Relativ hilfsbereit waren die aber ob die Condor das macht steht in den Sternen. Also die Condor hat einfach locker flockig den Flug um 7std verschoben. Voll der witz
Normalerweise steht irgendwo, dass Flugzeiten sich noch kurzfristig ändern können. War bis jetzt bei einigen meiner Reisen so.

Die oben genannte EU-Verordnung bezieht sich auf Verspätungen. Nicht auf Flugplanänderungen.
QuantumGate3. Mär

Pauschalreise buchen ist wie Geld verbrennen.


Und warum?
Verfasser
Wir werden jetzt kackendreist schriftlich wiedersprechen mit der Bitte um kostenlose umbuchung der Flüge auf unsere Flugzeiten. Wenn die es nicht machen sprechen wir mal unverbindlich mit einem Anwalt darüber. Kostet ja nichts.
Backautomat3. Mär

Und warum?


Naja weil Flug und Hotel einzeln buchen zu 99,7% billiger ist.
Verfasser
therealpink3. Mär

Naja weil Flug und Hotel einzeln buchen zu 99,7% billiger ist.


Und was mit Transfer ? Im Ausland fahre ich kein Auto. Taxi um die halbe Insel oder sonst wo waren ist teuer. Mit einer Pauschalreise ist für mich persönlich stressfreier. Wenn man dann auch noch gute Flugzeiten hat
therealpink3. Mär

Naja weil Flug und Hotel einzeln buchen zu 99,7% billiger ist.


Selten so nen Blödsinn gelesen.

Meine letzten 5 Pauschalreisen waren insgesamt günstiger als der Flug oder das Hotel einzeln gekostet hätten.
MOT3. Mär

Wenn die es nicht machen sprechen wir mal unverbindlich mit einem Anwalt …Wenn die es nicht machen sprechen wir mal unverbindlich mit einem Anwalt darüber. Kostet ja nichts.


Kostet nichts weil?
Verfasser
Richter.Belmont3. Mär

Kostet nichts weil?


Rechtsschutz und da ist eine kostenlose telefonische Beratung mit drin. Und wenn er gleich sagt das bringt nichts dann halt pech
MOT3. Mär

Rechtsschutz und da ist eine kostenlose telefonische Beratung mit drin. …Rechtsschutz und da ist eine kostenlose telefonische Beratung mit drin. Und wenn er gleich sagt das bringt nichts dann halt pech



Dann ruf doch gleich da an
Verfasser
Richter.Belmont3. Mär

Dann ruf doch gleich da an


Meine Gattin möchte lieber andere Flüge als Geld dadurch versuchen wir es erst beim Veranstalter
Hatte ich mal, super Flüge mit air Berlin gebucht und nach der Pleite schieß Flugzeiten mit flyniki bekommen

Hätte stornieren können nur ein besseren Flug zu bekommen hätte 400€ mehr gekostett
MOT3. Mär

Und was mit Transfer ? Im Ausland fahre ich kein Auto. Taxi um die halbe …Und was mit Transfer ? Im Ausland fahre ich kein Auto. Taxi um die halbe Insel oder sonst wo waren ist teuer. Mit einer Pauschalreise ist für mich persönlich stressfreier. Wenn man dann auch noch gute Flugzeiten hat


Darum hab ich auch gefragt War jetzt mit der Frau in Rom und da hat die Bahn (vom Flughafen zum Hauptbahnhof) 14€ pro Person gekostet (also 56€). Taxi vom Bahnhof war dann nicht mehr notwendig, weil es zu Fuß ging.

Gut, Pauschalreisen mit Rom zu vergleichen ist schwierig. Aber der Transfer vom Flughafen zum Hotel auf einer Insel ist immer etwas weiter.
Naja, soll jeder machen wie er meint.
Wenn man etwas Preise vergleicht und sich auch mal das Steuern eines Mietwagens zutraut kommt man so gut wie immer billiger davon, ist flexibler und sieht auch was vom Land.
Klar mag es ein paar Länder geben, in denen man nicht selber fahren möchte / sollte, das ist aber doch die absolute Ausnahme.
Der Deutsche hat halt gerne seine Pauschalreise und seinen Transfer mit 12 verschwitzten anderen Deutschen im Minibus.
Dass der Reiseveranstalter auch was verdienen muss liegt allerdings auch auf der Hand.
Verfasser
therealpink3. Mär

Naja, soll jeder machen wie er meint.Wenn man etwas Preise vergleicht und …Naja, soll jeder machen wie er meint.Wenn man etwas Preise vergleicht und sich auch mal das Steuern eines Mietwagens zutraut kommt man so gut wie immer billiger davon, ist flexibler und sieht auch was vom Land.Klar mag es ein paar Länder geben, in denen man nicht selber fahren möchte / sollte, das ist aber doch die absolute Ausnahme.Der Deutsche hat halt gerne seine Pauschalreise und seinen Transfer mit 12 verschwitzten anderen Deutschen im Minibus.Dass der Reiseveranstalter auch was verdienen muss liegt allerdings auch auf der Hand.


Urlaub ist für mich, mich um wenig wie möglich kümmern zu müssen. Aussteigen, umsteigen und gut ist. Kein Bock mich mit sixt und Konsorten rumzuärgern. So kann man gemütlich auch im Flieger mal nen Bierchen trinken. Aber muss ja jeder selbst entscheiden wie er es macht
Ja wie gesagt, da gibt es eben mindestens zwei Typen von Menschen.
Ich bin immer lieber auf eigene Faust unterwegs, wenn nicht gerade Hauptsaison ist auch ohne Hotels gebucht zu haben.
Beides ist legitim, war keine Kritik an Leuten die Pauschalreisen bevorzugen.
Fakt ist nunmal aber, dass Reiseveranstalter eine Dienstleistung zur Verfügung stellen, die Geld kostet.
Ergo ist meine ursprüngliche Aussage, dass alles selber buchen und koordinieren in der Regel günstiger ist einfach korrekt.
therealpink3. Mär

Ja wie gesagt, da gibt es eben mindestens zwei Typen von Menschen.Ich bin …Ja wie gesagt, da gibt es eben mindestens zwei Typen von Menschen.Ich bin immer lieber auf eigene Faust unterwegs, wenn nicht gerade Hauptsaison ist auch ohne Hotels gebucht zu haben.Beides ist legitim, war keine Kritik an Leuten die Pauschalreisen bevorzugen.Fakt ist nunmal aber, dass Reiseveranstalter eine Dienstleistung zur Verfügung stellen, die Geld kostet.Ergo ist meine ursprüngliche Aussage, dass alles selber buchen und koordinieren in der Regel günstiger ist einfach korrekt.


Nur weil du es noch mal schreibst, wird es nicht wahrer. Fakt ist einfach dass die Veranstalter von Pauschalreisen sich günstige Kontingente an Hotelzimmern und Flugplätzen sichern und man bei den klassichen Pauschalreiseländern mit einer Pauschalreise in weit über 90% der Fälle günstiger davon kommt. Ich habe seit bald 6 Jahren meinen Reisepreiswecker mit Preisverlauf ala Idealo.de laufen und zwischenzeitlich auch bei einigen Reisen die Hotelpreise und Flüge zu identischen Zeiten bei Trivago und swoodoo gegen checken lassen... ich war jedes mal wieder erstaunt dass die Woche Pauschal 370€ kostet inkl. Transfer wenn das Zimmer alleine schon 370€ pP kosten würde und der Flug teilweise (z. B. Kreta) noch mal mit dem gleichen Preis im Juni zur Buche schlug von DUS aus. Dazu noch die ewigen Gutscheine auf Pauschalreisen..
therealpink3. Mär

Naja weil Flug und Hotel einzeln buchen zu 99,7% billiger ist.


Und wenn du den Flug wegen Stau oder sonstiges nicht bekommst, dann kannst du zwei Flüge bezahlen.
Is ja gut Freunde, glaubt was ihr wollt. Der Apfel ist ne Birne und in Antalya ist es halt doch am schönsten...
MOT3. Mär

Meine Gattin möchte lieber andere Flüge als Geld dadurch versuchen wir es e …Meine Gattin möchte lieber andere Flüge als Geld dadurch versuchen wir es erst beim Veranstalter



aber man kann sich doch trotzdem zum ablauf und den Möglichkeiten mal unverbindlich beraten lassen vom Anwalt? versteh ich nicht was ihr dann schlussendlich macht ist euer ding, aber wenigstens hättet ihr dann mal auf einer seite die Möglichkeiten geprüft
Verfasser
Vertebralis3. Mär

aber man kann sich doch trotzdem zum ablauf und den Möglichkeiten mal …aber man kann sich doch trotzdem zum ablauf und den Möglichkeiten mal unverbindlich beraten lassen vom Anwalt? versteh ich nicht was ihr dann schlussendlich macht ist euer ding, aber wenigstens hättet ihr dann mal auf einer seite die Möglichkeiten geprüft


Machen wir noch. Gib uns Zeit . Heute ist Wochenende
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler