Focus.de hat Cashback-Portale entdeckt

17
eingestellt am 29. Jan
Juhu, wir schreiben das Jahr 2018 und nun ist auch der Focus auf das spannende Thema Cashback gestossen als Alternative zu Payback..

focus.de/fin…tml

Wat machen die Redakteure den ganzen Tag? Cashback Portale wie Andasa oder Qipu/Shoop gibt es seit 2008 (!) - dat ist 10 Jahre her.
Zusätzliche Info
DiversesCashback
Beste Kommentare
Nur weil die jetzt einen Artikel darüber schreiben, heißt das doch nicht, dass die das jetzt erst entdeckt haben.
Sorry, aber so ein Blödsinn.
Gebannt
Wsr liest denn bitte schön Focus online
Ein blick in die Kommentare reicht um zu sehen das dies ein hort für braunes Gedankengut ist.
Serösen Journalismus sucht man dort auch vergebens. Ist eher so auf Bild niveau. Ergo voll der dreck
17 Kommentare
Nur weil die jetzt einen Artikel darüber schreiben, heißt das doch nicht, dass die das jetzt erst entdeckt haben.
Sorry, aber so ein Blödsinn.
Gebannt
Wsr liest denn bitte schön Focus online
Ein blick in die Kommentare reicht um zu sehen das dies ein hort für braunes Gedankengut ist.
Serösen Journalismus sucht man dort auch vergebens. Ist eher so auf Bild niveau. Ergo voll der dreck
Verfasser
Sorry, aber der Artikel klingt jetzt nicht danach als ob sie das Thema schon ewig auf der Platte haben.

Außerdem ist Shoop ein Affiliate Modell - da ist nix mit Datenverkauf. Die bekommen eine Provision und die geben sie zum größten Teil dem Kunden durch. Von dem kleineren Teil finanzieren sie den Bumms, also Technik, Personal und Werbung.
Osmanischer_Teufel29. Jan

Wsr liest denn bitte schön Focus online Ein blick in die …Wsr liest denn bitte schön Focus online Ein blick in die Kommentare reicht um zu sehen das dies ein hort für braunes Gedankengut ist.Serösen Journalismus sucht man dort auch vergebens. Ist eher so auf Bild niveau. Ergo voll der dreck


Es ist heutzutage doch wurscht, auf welchem Nachrichtenportal man die Kommentare liest. Entweder es ist braune oder rote . Manchmal auch beides. Wird echt Zeit, die Anonymität im Internet aufzuheben, um eine Vernünftige Diskussionskultur zu ermöglichen.
Bearbeitet von: "Noticed" 29. Jan
ronald.wiltsch29. Jan

Sorry, aber der Artikel klingt jetzt nicht danach als ob sie das Thema …Sorry, aber der Artikel klingt jetzt nicht danach als ob sie das Thema schon ewig auf der Platte haben.Außerdem ist Shoop ein Affiliate Modell - da ist nix mit Datenverkauf. Die bekommen eine Provision und die geben sie zum größten Teil dem Kunden durch. Von dem kleineren Teil finanzieren sie den Bumms, also Technik, Personal und Werbung.


Klar, Shoop ist ja bekannt für seine Wohltätigkeit (popcorn). Deshalb ist es auch eine GmbH und kein Verein....
Gebannt
Noticed29. Jan

Es ist heutzutage doch wurscht, auf welchem Nachrichtenportal man die …Es ist heutzutage doch wurscht, auf welchem Nachrichtenportal man die Kommentare liest. Entweder es ist braune oder rote . Manchmal auch beides. Wird echt Zeit, die Anonymität im Internet aufzuheben, um eine Vernünftige Diskussionskultur zu ermöglichen.


Was die Aufhebung der netz Anonymität angeht gebe ich dir recht.
Was die hetze angeht ist das bei Focus online aber wirklich extrem geworden. Früher habe ich Focus gerne gelesen wenn mir langweilig war, bis die braunen kamen. Dann fiel mir noch stark auf das rechte Kommentare von den mods durchgewunken und veröffentlicht wurden. Wenn man denen dann contra gab wurden diese Kommentare entweder direkt wieder gelöscht oder gar nicht erst veröffentlicht.
Deswegen habe ich meinen Account dort löschen lassen und meide dieses wannabe Schundblatt. Egal ob online oder auf Papier
Verfasser
Was die "Braunen" angeht bin ich mit Euch einer Meinung. Davon ist Focus Online in der Tat extrem zersetzt von.
Es sind aber auch teilweise russische Trolle und Bots die vorsätzlich die Ränder polemisieren um ähnlich wie in den USA Unruhe zu stiften.
Focus hat Geld für diesen Artikel bekommen. Ist so eine Art indirekte Werbung.
Verfasser
PedroBaliw29. Jan

Focus hat Geld für diesen Artikel bekommen. Ist so eine Art indirekte …Focus hat Geld für diesen Artikel bekommen. Ist so eine Art indirekte Werbung.


Wäre dann aber eine glatte Lüge - weil im Artikel ganz vorne steht:

In diesem Tipp werden die Namen ziemlich vieler Unternehmen fallen. Dies hat allein etwas mit unseren persönlichen Erfahrungen zu tun. Wir stehen in keiner Weise mit diesen Unternehmen in Verbindung und machen auch keine Werbung. Es geht allein darum, einen guten Tipp zu geben, wie du durch diese Unternehmen Geld sparen kannst. Jetzt also zum eigentlichen Tipp:
Osmanischer_Teufel29. Jan

Was die Aufhebung der netz Anonymität angeht gebe ich dir recht.Was die …Was die Aufhebung der netz Anonymität angeht gebe ich dir recht.Was die hetze angeht ist das bei Focus online aber wirklich extrem geworden. Früher habe ich Focus gerne gelesen wenn mir langweilig war, bis die braunen kamen. Dann fiel mir noch stark auf das rechte Kommentare von den mods durchgewunken und veröffentlicht wurden. Wenn man denen dann contra gab wurden diese Kommentare entweder direkt wieder gelöscht oder gar nicht erst veröffentlicht.Deswegen habe ich meinen Account dort löschen lassen und meide dieses wannabe Schundblatt. Egal ob online oder auf Papier


Heutzutage sind die Artikel aber auch nicht besser, als die Kommentare, eagal ob bei bunten Regierungsblättchen oder Krawallomagazinen wie Focus.

So undifferenziert und verzerrt, wie die Artikel sind, kann man eben nichts anderes erwarten.

Wer was wissen will, kann deutsche Medien vergessen und muss Auslandspresse lesen.
Gebannt
Suppentasse29. Jan

Heutzutage sind die Artikel aber auch nicht besser, als die Kommentare, …Heutzutage sind die Artikel aber auch nicht besser, als die Kommentare, eagal ob bei bunten Regierungsblättchen oder Krawallomagazinen wie Focus. So undifferenziert und verzerrt, wie die Artikel sind, kann man eben nichts anderes erwarten. Wer was wissen will, kann deutsche Medien vergessen und muss Auslandspresse lesen.


Focus ist auch sehr Wiedersprüchlich wie viele sicher bemerkt haben. Zum Beispiel kam es schon oft vor das Focus z. B. schrieb das die Türkische Wirtschaft am Boden ist. Ein tag später schrieben die das sie boomt. Da merkt man das da nur Affen arbeiten die von nix ne Ahnung haben. Die mods da sind sicher auch braun.
Mittlerweile lese ich gerne den Spiegel und stern. Viel seriöser wie mir scheint
Osmanischer_Teufel29. Jan

Focus ist auch sehr Wiedersprüchlich wie viele sicher bemerkt haben. Zum …Focus ist auch sehr Wiedersprüchlich wie viele sicher bemerkt haben. Zum Beispiel kam es schon oft vor das Focus z. B. schrieb das die Türkische Wirtschaft am Boden ist. Ein tag später schrieben die das sie boomt. Da merkt man das da nur Affen arbeiten die von nix ne Ahnung haben. Die mods da sind sicher auch braun. Mittlerweile lese ich gerne den Spiegel und stern. Viel seriöser wie mir scheint


Das Problem ist, dass die alle keine Auslandskorrespondenten mehr haben, Spiegel Online auch nicht, die sind getrennt von Print.

Die berichten darüber, was sie selber in Facebook oder Twitter finden, das wars.

Tagesschau bzw Öffentliche kann man auch knicken. Hab ich selbst nach der Wahl gesehen.

Am Wahlabend Interview mit Politiker zu Thema X. Morgens im Morgenmagazin Video zu ganz anderem Inhalt, O Ton vom Wahlabend reingeschnitten als Antwort auf eine Frage-nur das der Politiker eben die Frage nie gehört hat, auf die er im Clip vermeintlich antwortet.

Wenn selbst dort schon so dreist manupuliert wird, dann fährt man besser, wenn man überhaupt keine News mehr liest.
Admin
PedroBaliw29. Jan

Focus hat Geld für diesen Artikel bekommen. Ist so eine Art indirekte …Focus hat Geld für diesen Artikel bekommen. Ist so eine Art indirekte Werbung.


bezahlte Artikel sehen so aus:
focus.de/ges…ser

Da steht dann oben "Gesponsert" und dann wäre man auch so schlau und würde vielleicht den ein oder anderen Link dalassen
Suppentasse29. Jan

dann fährt man besser, wenn man überhaupt keine News mehr liest.



Ist sowieso immer das Gleiche. Arbeitsplätze! Deutschland geht es gut. Mein Gott geiler, als deiner und Umwelt blargh. Nicht zu vergessen auch schlimme Dinge ganz schlimm Schlimm.
Osmanischer_Teufel29. Jan

Wsr liest denn bitte schön Focus online



Wieso ist die oflfine besser?
xD
Kenn die nur schlechten Onlineartikel von vor 5 Jahren, seitdem meid ich das Ding mit diesen Namen. Und nicht wegen irgendwelchem Gedankengut, die Artikel sind einfach schlecht. So schlecht. Da hab ich mich nur drüber aufgeregt. Dann doch besser Bild.
Juchhu und ronald.witsch hat diverses bei Mydealz gefunden, wo er die Sachen die er selber unwichtig findet, mit anderen teilen kann
okolyta29. Jan

Juchhu und ronald.witsch hat diverses bei Mydealz gefunden, wo er die …Juchhu und ronald.witsch hat diverses bei Mydealz gefunden, wo er die Sachen die er selber unwichtig findet, mit anderen teilen kann


Naja unwichtig nicht, denke eher verwundert. Wenn man danach gehen würde was unwichtig ist, wären hier 98% der Beiträge weg

Unabhängig vom Medium ist es tatsächlich erstaunlich, dass Cashback nach fast 10 Jahren noch immer nicht im Mainstream angekommen zu sein scheint. Aber jeder Dulli hat ne Payback Karte. Wobei da macht die Kassiererin ja auch immer schön Werbung für...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler