ABGELAUFEN

Fonic - 10€ Erstaufladung Pflicht? (zzgl. zu dem 9,95€ Starterpaket Preis)

N`Abend!

Wollte mir mal letztens über Schubert (15€ Tankgutscheine) Fonic bestellen.

Die erste Seite habe ich brav ausgefüllt, bei der 2. hätte ich fast vorschnell auf "bestellen" gedrückt.

Haben die doch echt noch schnell ne 10€ Erstaufladung mit reingemogelt, von der bis dahin nirgends die Rede war. Sie lässt sich natürlich auch nirgends deaktivieren. Ich hätte fast für 19,95€ (statt 9,95€) auf "bestellen" gedrückt.

Hab ich was verpasst oder ist das jetzt bei Fonic Standard???

17 Kommentare

Sorry für OT, aber beim Schubert bestellen -> autocold

Kevkeee92

Sorry für OT, aber beim Schubert bestellen -> autocold



Wenn man es nicht übertreibt, ist er meiner Meinung nach ok. Muss jeder wissen.
War halt der Einzigste, der Fonic mit Prämie im Angebot hat...

Kevkeee92

Sorry für OT, aber beim Schubert bestellen -> autocold


Ich habe es nicht übertrieben, aber nach seiner ungerechtfertigten Prämienrückforderung + Drohung mit rechtlichen Schritten meide ich den Laden..

Kevkeee92

Ich habe es nicht übertrieben, aber nach seiner ungerechtfertigten Prämienrückforderung + Drohung mit rechtlichen Schritten meide ich den Laden..



Ja, hab davon gelesen... Bei mir bisher alles astrein, wobei ich auch eher woanders bestelle. Hier ging es aber nicht anders.

Kevkeee92

Ich habe es nicht übertrieben, aber nach seiner ungerechtfertigten Prämienrückforderung + Drohung mit rechtlichen Schritten meide ich den Laden..


Vielleicht hat er ja daraus gelernt.. Postives Feedback wird er für die Aktion sicher nicht bekommen haben So ich spamm denn mal woanders:)

Kevkeee92

Sorry für OT, aber beim Schubert bestellen -> autocold



dieses Wort gibt es nicht.

Ja, das mit den 10€ macht Fonic - angeblich als Sicherheit.
Mich stört es nicht. Habe eine Flat bei denen und wenn ich aber zu Sonderrufnummern telefoniere oder mal ne MMs verschicke, geht das von eben diesen 10€ ab.
Ist dieses Guthaben fast aufgebraucht, läd Fonic automatisch wieder 10€ auf.
Hab eine Prepaid-Flat mit Kontoeinzug.
Bis jetzt haben die zweimal aufgeladen in einem Zeitraum von einem Jahr...

Kevkeee92

Sorry für OT, aber beim Schubert bestellen -> autocold



Wie immer: Rechtschreib- und Grammatikfehler unterliegen meinem Copyright. Für die Nutzung verlange ich ein Entgelt.

DaisyD

Ja, das mit den 10€ macht Fonic - angeblich als Sicherheit. Mich stört es nicht. Habe eine Flat bei denen und wenn ich aber zu Sonderrufnummern telefoniere oder mal ne MMs verschicke, geht das von eben diesen 10€ ab. Ist dieses Guthaben fast aufgebraucht, läd Fonic automatisch wieder 10€ auf. Hab eine Prepaid-Flat mit Kontoeinzug. Bis jetzt haben die zweimal aufgeladen in einem Zeitraum von einem Jahr...



Ich will das aber nicht längerfristig nutzen

Mir geht es nur um die Prämie und evtl. das Startguthaben irgendwie gewinnbringend zu verballern, danach hätte ich sofort gekündigt...

früher konnte man bei fonic doch das guthaben auch per klick zurück buchen. oder geht das nich mehr?
hab nämlich noch ne karte rumfliegen von meinem opa.....da ist noch Guthaben drauf und wollte es auch runterholen.

In der Auktionsbeschreibung auf eBay steht eindeutig: "Bei Online Bestellung ist eine einmalige Aufladung von 10,- € erforderlich!". Hab das auch schon öfter gemacht, bisher alles bestens geklappt. Sofern man das Guthaben nicht für PSN oder so verwenden möchte, kann man es sich jeweils zum Ende eines Quartals per Knopfdruck auszahlen lassen.

PeterPan556

Ich will das aber nicht längerfristig nutzen Mir geht es nur um die Prämie und evtl. das Startguthaben irgendwie gewinnbringend zu verballern, danach hätte ich sofort gekündigt...


Ich wäre die Tage auch beinahe drauf reingefallen, da ich den Passus mit der 10,- Nachladung auch überlesen hatte... oO
Enterhaken

In der Auktionsbeschreibung auf eBay steht eindeutig: "Bei Online Bestellung ist eine einmalige Aufladung von 10,- € erforderlich!". Hab das auch schon öfter gemacht, bisher alles bestens geklappt. Sofern man das Guthaben nicht für PSN oder so verwenden möchte, kann man es sich jeweils zum Ende eines Quartals per Knopfdruck auszahlen lassen.


Gebührenfrei???
Wäre ja denn evtl. doch ein Deal, bei dem man 5,- Tankguthaben Gewinn macht und zusätzlich 10,-€ für Gewinnspielnummern

0815Hamster

Ich wäre die Tage auch beinahe drauf reingefallen, da ich den Passus mit der 10,- Nachladung auch überlesen hatte... oO Gebührenfrei??? Wäre ja denn evtl. doch ein Deal, bei dem man 5,- Tankguthaben Gewinn macht und zusätzlich 10,-€ für Gewinnspielnummern



Auf was wärst du reingefallen? Verstehe das Problem nicht denn man verliert ja kein Geld.
Effektiv hat man 15 Euro Gewinn durch die Prämie, den Rest kann man auszahlen lassen. Gebührenfrei und auf Knopfdruck.

0815Hamster

Ich wäre die Tage auch beinahe drauf reingefallen, da ich den Passus mit der 10,- Nachladung auch überlesen hatte... oO Gebührenfrei??? Wäre ja denn evtl. doch ein Deal, bei dem man 5,- Tankguthaben Gewinn macht und zusätzlich 10,-€ für Gewinnspielnummern


Mit "reingefallen" meinte ich, dass ich den Passus mit "Bei Online Bestellung ist eine einmalige Aufladung von 10,- € erforderlich!" beinahe übersehen hätte.
Du scheinst ja Erfahrung mit den Fonic-Deal bei Schubert zu haben!?
Vielleicht kannst du ja deine Erfahrung hier posten, wäre sicherlich nicht nur für mich interessant.
Also die 10,- € kann man sich dann einfach per Knopfdruck gebührenfrei auszahlen lassen, oder ?
Wie lange dauert das? Wie oft hast du schon diesen Deal gemacht?

0815Hamster

Mit "reingefallen" meinte ich, dass ich den Passus mit "Bei Online Bestellung ist eine einmalige Aufladung von 10,- € erforderlich!" beinahe übersehen hätte. Du scheinst ja Erfahrung mit den Fonic-Deal bei Schubert zu haben!? Vielleicht kannst du ja deine Erfahrung hier posten, wäre sicherlich nicht nur für mich interessant. Also die 10,- € kann man sich dann einfach per Knopfdruck gebührenfrei auszahlen lassen, oder ? Wie lange dauert das? Wie oft hast du schon diesen Deal gemacht?



Ich mach das alle paar Monate seit ca. einem Jahr. Die 10 Euro Startguthaben verballere ich für PSN, die 10 Euro Aufladung lasse ich mir auszahlen. Geht immer zum Ende eines Quartals. Vollkommen unkompliziert per Knopfdruck über das Kundenlogin.
Ansonsten ist der Ablauf wie bei Callmobile oder Debitel light. Mit Schubert hatte ich bis jetzt auch nie Probleme.

Enterhaken

Ich mach das alle paar Monate seit ca. einem Jahr. Die 10 Euro Startguthaben verballere ich für PSN, die 10 Euro Aufladung lasse ich mir auszahlen. Geht immer zum Ende eines Quartals. Vollkommen unkompliziert per Knopfdruck über das Kundenlogin. Ansonsten ist der Ablauf wie bei Callmobile oder Debitel light. Mit Schubert hatte ich bis jetzt auch nie Probleme.


thx
ich denke, ich werde mal eine Karte probieren, viel falsch machen kann man ja bei den Handydeals nicht, wenn sich gut organisiert und den Überblick behält.
Gab es eigentlich schon in dem Jahr seit dem du das machst eine bessere Prämie als 15,-€ ???

0815Hamster

Gab es eigentlich schon in dem Jahr seit dem du das machst eine bessere Prämie als 15,-€ ???



Fonic bietet ausschließlich Schubert an und zwar immer konstant mit 15 Euro Prämie. Ist ein dauerhaftes Angebot und hat sich noch nie geändert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Lebenshilfe] Probleme mit autobahninkasso.de1012
    2. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1517
    3. Leises 15" Notebook mit hochwertiger Verarbeitung bis 1200,- €611
    4. Dänemark mit dem Auto - 1 Tag - was lohnt sich? (Nähe Esbjerg und in Autoen…33

    Weitere Diskussionen