Fotobox mit der Sony Alpha 6300

5
eingestellt am 28. Feb
Ich fände es super wenn wir hier mit mehreren unsere Ideen und Erfahrungen zum Fotoboxbau (insbesondere mit der Sony Alpha 6300) sammeln können.

Ich vermute mal, dass es noch Gleichgesinnte unter den Mydealzern gibt.
Zusätzliche Info
5 Kommentare
Ich habe für unsere Hochzeit eine Fotobox mit einer Sony Alpha 58 und einem Sony Xperia Z2 Tablet gebaut. Als Zubehör brauchte ich noch eine EyeFi-Karte, einen Funk-Fernauslöser, einen 3-fach-Stecker, Netzteile für Kamera und Tablet sowie einen Blitzlicht-Diffusor. Als Gehäuse musste eine billige Holzkiste aus dem Baumarkt herhalten, die aufrecht stehend auf ein Boxenstativ gesetzt wurde. Den Boden der Kiste habe ich entfernt und durch eine Holzplatte mit Ausschnitten für Objektiv, Blitzlichtdiffusor-Aufsatz und Tablet (geschützt durch eine Plexiglasplatte) ersetzt. Die Kamera konnte dann mittels einer Stativschraube im Gehäuse befestigt werden. Das Tablet konnte darüber so in der Kiste angebracht werden, dass das Display hinter einer Plexiglasscheibe (damit es niemand fremdes bedienen kann) nach vorne zeigt. Da die Holzkiste einen Klappdeckel hatte konnte alles bequem von hinten eingebaut und danach mittels eines kleinen Vorhängeschlosses gesichert werden.

Auf dem Tablet war die App "Keenai" installiert, die die Fotos über die Eyefi-Karte empfangen und immer das aktuellste Foto angezeigt hat.

Die meisten Ideen zum Bau hatte ich auch von den bereits genannten Seiten übernommen. Dort findet man auch noch ein paar weitere gute Ideen, wie z.B. einen Fußschalter für den Fernauslöser.
Bearbeitet von: "Arno_Nym" 28. Feb
Verfasser
Ich werde meine Fotobox mit Aufbau auch noch hier posten, allerdings habe ich gerade keine Zeit dazu.
MasterXXX5. Mär

Ich werde meine Fotobox mit Aufbau auch noch hier posten, allerdings habe …Ich werde meine Fotobox mit Aufbau auch noch hier posten, allerdings habe ich gerade keine Zeit dazu.


Wäre cool wenn du da nochmal was zu schreiben würdest, das Thema ist auf jeden Fall interessant!
Verfasser
Ich habe einen Sony Alpha 6300 mit dem Standart Kit objektiv verwendet. Zur Technik:
Ich habe die kostenlose Software Remote (weiß gerade nicht die genaue Bezeichnung) verwendet. Die Kamera wird per Taster mit Kabel, welche mit der IR Fernbedienung von Sony (ca. 5€) verbunden ist, ausgelöst. Ich übertrage alles per Kabel und habe noch einen Blitz (wallimex 300) dazu gepackt. Allerdings würde ein etwas kleinerer Blitz (wallimex 100 oder andere) auch ausreichen. Bei Fragen einfach schreiben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler