Fotos von Festplatte auf iPhone kopieren

27
eingestellt am 2. Aug
Vielleicht ist hier ja jemand der mein Problem kennt und mir da weiterhelfen kann.

Problem: ich habe auf meiner Festplatte sehr viele Fotos und diese möchte ich zum Teil auf mein iPhone kopieren. Andere Richtung: kein Problem mit iTunes. Das Problem ist, ich möchte eben nicht die gesamte Festplatte auf das iPhone kopieren sondern nur verteilt einzelne Unterordner am liebsten sogar nur ausgewählte Fotos kopieren. iTunes erlaubt aber nur das Auswählen auf oberster Ebene und nicht eine verschachteltere Ordnerauswahl.

Im Internet finden sich Lösungen, dass man die Ordner mithilfe des Windows Explorer einfach in den DCIM Ordner des iPhones ziehen kann. Dieser Ordner wird mir zwar angezeigt und auch die auf dem iPhone vorhandenen Fotos darin. Jedoch lassen sich (auch mit Administratorrechten) keine Bilder in diesen Ordner rein kopieren (Diesem PC vertrauen wurde auf dem iPhone bestätigt). Windows zeigt dann nur diesen roten Kreis mit Strich durch an, dass es eben nicht möglich ist, wenn man mehrere Bilder auswählt und per Drag and drop rüberziehen möchte. Bei der Arbeit mit Tastenkürzeln (Strg C, Strg V) kommt keine Fehlermeldung, es passiert einfach nichts. Fotos werden nicht kopiert. Ich möchte dafür keine kostenpflichtige dubiose Drittanbietersoftware einsetzen. Ja, Apple ist beschränkt, aber so etwas müsste doch auch irgendwie möglich sein, im Notfall auch ohne iTunes (wenn dort eben nur die Ordnerwahl auf erster Ebene möglich ist). Für Ideen wäre ich dankbar
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
therealpink02.08.2019 21:01

Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde i …Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde ich ein iPhone noch nicht einmal geschenkt verwenden.Wie kommt man auf so einen unfassbaren Bullshit?Das ist doch an Trivialität der Anforderung gar nicht zu überbieten.


Diese Aussage hilft nur leider nicht bei meinem Problem. Trotzdem danke für die Zeit, die du in das Schreiben dieses Kommentars gesteckt hast
27 Kommentare
Schau mal ob das funktioniert...
iphone-tricks.de/anl…one

Wenn nicht, bin ich raus
Auch wenn du keine "dubiose Drittanbietersoftware" empfohlen bekommen willst, ich mach es trotzdem: probier mal AnyTrans aus, soweit ich mich erinnern kann, müsste das damit gehen.

Ist übrigens auch gar nicht dubios, sondern eine verbreitete Alternative zu iTunes. Gibt sogar eine kostenlose Testversion.

imobie.com/de/…htm
Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde ich ein iPhone noch nicht einmal geschenkt verwenden.
Wie kommt man auf so einen unfassbaren Bullshit?
Das ist doch an Trivialität der Anforderung gar nicht zu überbieten.
PartyBoy8602.08.2019 20:34

Schau mal ob das funktioniert... …Schau mal ob das funktioniert... https://iphone-tricks.de/anleitung/75715-bilder-vom-pc-auf-iphoneWenn nicht, bin ich raus


Bei der Variante ist leider das Problem mit den übergeordneten Ordnern. Wenn also bspw. Auf der Festplatte Ordner je Jahr und darunter pro Monat sind könnte ich nur einzelne Monate aus einem Jahr auswählen oder einzelne Jahre. Aber eben nicht einzelne Monate aus unterschiedlichen Jahren.
therealpink02.08.2019 21:01

Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde i …Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde ich ein iPhone noch nicht einmal geschenkt verwenden.Wie kommt man auf so einen unfassbaren Bullshit?Das ist doch an Trivialität der Anforderung gar nicht zu überbieten.


Diese Aussage hilft nur leider nicht bei meinem Problem. Trotzdem danke für die Zeit, die du in das Schreiben dieses Kommentars gesteckt hast
iXoDeZz02.08.2019 20:35

Auch wenn du keine "dubiose Drittanbietersoftware" empfohlen bekommen …Auch wenn du keine "dubiose Drittanbietersoftware" empfohlen bekommen willst, ich mach es trotzdem: probier mal AnyTrans aus, soweit ich mich erinnern kann, müsste das damit gehen.Ist übrigens auch gar nicht dubios, sondern eine verbreitete Alternative zu iTunes. Gibt sogar eine kostenlose Testversion.https://www.imobie.com/de/anytrans/download.htm


Die Software habe ich auch bereits gesehen. Ich glaube dass bei der kostenfreien Version jedoch Einschränkungen in der Anzahl an übertragenen Fotos gemacht werden. Glaube ca 100 Fotos und danach wäre Schluss. Das ist etwas wenig bei den knapp 20GB die übertragen werden sollen aber wenn es keine andere Möglichkeit gibt, greife ich vielleicht doch noch darauf zurück
le_lena02.08.2019 21:05

Diese Aussage hilft nur leider nicht bei meinem Problem. Trotzdem danke …Diese Aussage hilft nur leider nicht bei meinem Problem. Trotzdem danke für die Zeit, die du in das Schreiben dieses Kommentars gesteckt hast



Ja sorry, ist natürlich so.
Aber wirklich, für mich ist das sowas von unbegreiflich, wie ein so eingeschränktes System so erfolgreich sein kann.
Hättest du es hier nicht berichtet, hätte ich gar nicht geglaubt, dass das nicht auf einfachem Weg geht.
Versuch mal folgendes:

1. Diese App downloaden: apps.apple.com/us/…807
2. iPhone mit dem PC verbinden
3. in iTunes zur Dateienfreigabe gehen:
22492071-tBiMY.jpgUnter Apps sollte dann Documents angezeigt werden.

4. Deine Fotos dort reinziehen
5. In der App auf dem iPhone die Fotos in die Camera Roll verschieben
iOS ist so erfolgreich, weil es von Apple regelmäßig gepflegt wird und du dein Gerät deswegen gute 5 Jahre nutzen kannst. Davon abgesehen ist iOS wegen einiger fehlender Funktionen sicherlich nicht per se schlecht.

sofern du iCloud nutzt, kannst du dich auf icloud.com mit deiner Apple-ID anmelden und dann gezielt Bilder in die Cloud hochladen.

alternativ die Bilder in eine andere Cloud laden, auf dem iPhone ansehen und speichern.

letzte Möglichkeit: du wartest bist iOS13 erschienen ist. Dann kannst du auch Bilder direkt aufs gerät kopieren...
danny12302.08.2019 21:19

Letzte Möglichkeit: Du wartest bist iOS13 erschienen ist. Dann kannst du …Letzte Möglichkeit: Du wartest bist iOS13 erschienen ist. Dann kannst du auch Bilder direkt auf's Gerät kopieren...


Echt? Dann wird man ja die bisherigen 12 Jahre zur gängelnden Einschränkung nachdeklarieren. Oder soll das dann als nennenswerter Fortschritt dastehen?

therealpink02.08.2019 21:01

Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde i …Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde ich ein iPhone noch nicht einmal geschenkt verwenden.Wie kommt man auf so einen unfassbaren Bullshit?Das ist doch an Trivialität der Anforderung gar nicht zu überbieten.


Das allereinzigste Iphone meines Lebens ruht immer noch unausgepackt in seiner Schachtel. Die Aufgabe selbstverständlicher Freiheiten erschien nie attraktiv.

le_lena02.08.2019 21:04

Bei der Variante ist leider das Problem mit den übergeordneten Ordnern. …Bei der Variante ist leider das Problem mit den übergeordneten Ordnern. Wenn also bspw. Auf der Festplatte Ordner je Jahr und darunter pro Monat sind könnte ich nur einzelne Monate aus einem Jahr auswählen oder einzelne Jahre. Aber eben nicht einzelne Monate aus unterschiedlichen Jahren.


Du könntest doch einfach auf oberster Ebene einen Ordner a la "Transfer2Iphone" anlegen und dort alle zu übertragenden Fotos als Kopie unterbringen. Je nachdem, entweder als Selektion aus deinen Originalordnern oder die Originalordner dahin vervielfältigen und das Überflüssige löschen. Und deine Ordner sind ja sowieso mit Jahr und Monat angelegt, sodaß sich das auch leicht in die Zukunft fortführen lässt.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 2. Aug
noch ne Möglichkeit vergessen: wenn du jemanden mit nem Mac kennst, kannst du die Bilder auch via AirDrop aufs iPhone kopieren.
danny12302.08.2019 21:19

iOS ist so erfolgreich, weil es von Apple regelmäßig gepflegt wird und du d …iOS ist so erfolgreich, weil es von Apple regelmäßig gepflegt wird und du dein Gerät deswegen gute 5 Jahre nutzen kannst. Davon abgesehen ist iOS wegen einiger fehlender Funktionen sicherlich nicht per se schlecht. sofern du iCloud nutzt, kannst du dich auf icloud.com mit deiner Apple-ID anmelden und dann gezielt Bilder in die Cloud hochladen.alternativ die Bilder in eine andere Cloud laden, auf dem iPhone ansehen und speichern.letzte Möglichkeit: du wartest bist iOS13 erschienen ist. Dann kannst du auch Bilder direkt aufs gerät kopieren...


War mir tatsächlich nicht bekannt, dass es unter iOS 13 eingeführt werden soll. Nutze derzeit die Beta, Schade, dass solche Funktionen meist erst in der offiziellen Version freigeschaltet werden.
Danke für die hilfreichen Varianten. Werde mir nun überlegen, ob ich mit einer zusätzlichen App, einem zusätzlichen Programm arbeite oder bis zum offiziellen Release von iOS 13 warte.

@Turaluraluralu Nachteil in der Vervielfältigung auf der Festplatte und abschließendem Sync per iTunes sehe ich darin, dass ich es zukünftig dann jedes Mal so handhaben müsste oder mir irgendwann bei Sync einer anderen Quelle die ‚alten‘ Fotos wieder flöten gehen. Ist daher keine praktikable Variante für mich.
le_lena02.08.2019 21:05

Diese Aussage hilft nur leider nicht bei meinem Problem. Trotzdem danke …Diese Aussage hilft nur leider nicht bei meinem Problem. Trotzdem danke für die Zeit, die du in das Schreiben dieses Kommentars gesteckt hast


Soooviel dank ist da garnicht angebracht...in den Ferien kann es manchen schon ganz schön langweilig werden
Fitch081502.08.2019 22:33

Soooviel dank ist da garnicht angebracht...in den Ferien kann es manchen …Soooviel dank ist da garnicht angebracht...in den Ferien kann es manchen schon ganz schön langweilig werden


Dass solche Kommentare auch kommen, wenn man ein Apple bezogenes Thema eröffnet, war doch klar. ich stehe da drüber anstatt mich aufzuregen
AirDrop
Wieso nimmt der TE nicht einfach einen Transfer-Ordner ala OneDrive oder GoogleDrive incl. der seriösen Apps?
therealpink02.08.2019 21:10

Ja sorry, ist natürlich so.Aber wirklich, für mich ist das sowas von u …Ja sorry, ist natürlich so.Aber wirklich, für mich ist das sowas von unbegreiflich, wie ein so eingeschränktes System so erfolgreich sein kann.Hättest du es hier nicht berichtet, hätte ich gar nicht geglaubt, dass das nicht auf einfachem Weg geht.


Wahrscheinlich ist es wohl so, dass die Nutzer immer nur in eine Richtung kopieren. iPhone -> PC und das kann man ja über den normalen Explorer machen. Ich habe tatsächlich noch nie ein Bild auf das iPhone kopieren wollen, sondern nur vom iPhone runter
Anytrans gab es zu Weihnachten auch kostenlos meine ich (evtl. für die Zukunft die Augen offen halten)
funktioniert super

ansonsten wie hier bereits erwähnt
Ordner mit Kopien erstellen danach leeren/löschen und bei neuen Dateien beliebig wiederholen
oder Cloud Dienste verwenden

aber zugegebenermaßen - 20gb Fotos auf ein iPhone warum macht man das? (Bin froh wenn ich die meisten Bilder runter hab auf den PC )
kannst du ein paar Beispielfotos posten, damit die Experten das erstmal beurteilen können^^
Ich mache es immer mit Air-Drop, musst gucken ob Windows so eine Funktion hat
JoeHilfiger02.08.2019 23:44

AirDrop


Stu8803.08.2019 15:20

Ich mache es immer mit Air-Drop, musst gucken ob Windows so eine Funktion …Ich mache es immer mit Air-Drop, musst gucken ob Windows so eine Funktion hat


Windows hat leider keine Funktion für iPhones a la AirDrop implementiert.
Muhdimaeh03.08.2019 12:35

Anytrans gab es zu Weihnachten auch kostenlos meine ich (evtl. für die …Anytrans gab es zu Weihnachten auch kostenlos meine ich (evtl. für die Zukunft die Augen offen halten) funktioniert superansonsten wie hier bereits erwähnt Ordner mit Kopien erstellen danach leeren/löschen und bei neuen Dateien beliebig wiederholenoder Cloud Dienste verwendenaber zugegebenermaßen - 20gb Fotos auf ein iPhone warum macht man das? (Bin froh wenn ich die meisten Bilder runter hab auf den PC )


Wenn man 100gb Speicher frei hat bei nem 3 Jahre alten Gerät, dann kann man ruhig drüber nachdenken die Erinnerungen direkt aufs iPhone zu ziehen und somit immer dabei zu haben, wie ein mobiles Fotobuch
Alt-F403.08.2019 00:32

Wieso nimmt der TE nicht einfach einen Transfer-Ordner ala OneDrive oder …Wieso nimmt der TE nicht einfach einen Transfer-Ordner ala OneDrive oder GoogleDrive incl. der seriösen Apps?


Abgesehen davon, dass man seine Fotos eventuell nicht alle in eine cloud schieben möchte (Datenschutz und -recht), muss man dazu sagen, dass Google Drive (zumindest in der iPhone App) keine Funktion bietet, alle Fotos eines Ordners zu speichern. Ich dürfte also alle zig tausend Bilder einzeln anklicken und nacheinander manuell speichern. Da stelle ich mir schönere Wochenendbeschäftigungen vor und lasse es dann lieber ganz sein.
therealpink02.08.2019 21:01

Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde i …Und genau welchen solchen wirklich völlig abstrusen Einschränkungen würde ich ein iPhone noch nicht einmal geschenkt verwenden.Wie kommt man auf so einen unfassbaren Bullshit?Das ist doch an Trivialität der Anforderung gar nicht zu überbieten.



Genau das war für mich auch das unglaublichste, als ich mich mal damit beschäftigt hatte. mp3 waren damals angesagt und die schiebe ich wie selbstverständlich auf die SD Karte im Notebook, oder eben wenn das Telefon keine externe SD hat, dann kurz per USB anschließen und rüberkopieren. Das selbstverständlichste auf der Welt sollte man meinen.

Aber da fing es dann an mit dem ominösen Itunes und ohne das geht nichts usw usw.

Ne lass mal, ich will die Kontrolle über mein Gerät.

Und dann sollte es nicht mal UMTS haben, obwohl es schon alle hatten, weil die so eine tolle Technik haben, dass Edge oder war es nur GPRS reicht. Ne, ne.

Iphone Nutzer bitte nicht angegriffen fühlen, einfach weitergehen. Die Erinnerung kam nur wieder in mir hoch, eigenartig sowas noch in 2019 zu lesen.
Mangu03.08.2019 10:08

Wahrscheinlich ist es wohl so, dass die Nutzer immer nur in eine Richtung …Wahrscheinlich ist es wohl so, dass die Nutzer immer nur in eine Richtung kopieren. iPhone -> PC und das kann man ja über den normalen Explorer machen. Ich habe tatsächlich noch nie ein Bild auf das iPhone kopieren wollen, sondern nur vom iPhone runter



Ja, dann braucht man es wohl wirklich nicht.

Erinnert an die ein Daumen Bedienungsgeschichte.
le_lena03.08.2019 18:24

Wenn man 100gb Speicher frei hat bei nem 3 Jahre alten Gerät, dann kann …Wenn man 100gb Speicher frei hat bei nem 3 Jahre alten Gerät, dann kann man ruhig drüber nachdenken die Erinnerungen direkt aufs iPhone zu ziehen und somit immer dabei zu haben, wie ein mobiles Fotobuch


22499707-Twg1f.jpg will demnächst sogar wieder Fotos löschen statt rüber zu ziehen. Für die schönsten Erinnerungen mach ich mir ganz altmodisch die Mühe ein Fotobuch zu erstellen (oder ab und an ein Video zusammen zu schneiden mit passender Musik (dann nur noch eine Datei ))
fraglich ob man sie am Handy dann wirklich so viel öfter ansehen würde? Dafür dann vielleicht doch eher einen Digitalen Bilderrahmen mit Speicherkarte?

aber wie gesagt am einfachsten wäre der extra Ordner oder Anytrans
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen