Fotos von iPhone auf PC

29
eingestellt am 12. Aug
Hallo zusammen,
in den letzten Tagen verzweifle ich ein wenig an der Importierung von meinen Fotos vom iPhone auf den PC. Wenn ich versuche die Fotos mit "maximaler Kompatibilität zu übertragen mit Hilfe von "Windows-Fotos" bricht immer die Verbindung ab. Als "Optimiert" klappt alles soweit, allerdings sind dann 90% der Fotos im "HEIC"-Format, welche Windows ja ohne Zusatzprogramm nicht öffnen kann.
Nun habe ich es auch schon mit iCloud probiert. Auch hier zieht er mir die Fotos nur als HEIC dann auf den Rechner. Auch die Web-App macht es hier nicht besser, hier kann ich die Fotos nach einzelner Auswahl zwar in JPG speichern/downloaden, allerdings ist hier dann die Qualität äußerst schlecht.

Kann mir jemand weiterhelfen?
Vielen Dank schonmal!
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

29 Kommentare
Mir ist da bis heute leider auch keine Lösung bekannt. Ich behelfe mir aktuell mit dem Programm "HEIC Viewer" und hoffe, dass Windows 10 bald mal vernünftige Kompatibilität zu HEIC geliefert bekommt.
Für den direkten Transfer habe ich leider keine Idee (vllt mal iCloud App für Windows installieren), für iCloud Web gibt es aber einen kleinen Kniff, der nur sehr schwer zu finden ist:

Bild markieren > mit der Maus auf den Downloadbutton, aber nicht klicken > auf den kleinen Pfeil nach unten klicken > "höchste Kompatibilität" auswählen. Einziges Problem beim Download mehrerer Fotos > Es werden für jedes Bild ein einzelnes Downloadfenster geöffnet...

22572472-3zYoU.jpg
22572472-SXNgp.jpg
Bearbeitet von: "timtim" 12. Aug
Bilder mit“ Wifi Photo“ auf Pc überragen. Und dann die heic in jpg wandeln.
Wartet - gleich kommen wieder die Applehater-Kommentare
Hier mal eine Anleitung, um die Fotos in JPG auf dem PC/Mac zu übertragen.
Und hier für die Zukunft, damit nur noch JPG Fotos erzeugt werden:
22572663-lRaJp.jpg
22572663-NRXnk.jpg
Komisch, hab das gerade mal getestet, weil ich auf das auf High Efficiency habe. Wenn ich das Bild (EXIF zeigt .heic an) z. B. nach OneDrive exportieren/hochladen will, macht das iPhone automatisch ein jpg daraus..
Also die Probleme verstehe ich nicht. I lcloud konvertiert doch alle Fotos auf Windows Rechnern in jpg. Man hat dann heic und jpg Bilder drin. Zudem gibt's für 1€ im store den Codec womit Windows dann damit umgehen kann. Einfach in der Foto App durchklicken wenn ein Foto nicht aufgeht...
Bearbeitet von: "El_Pato" 12. Aug
Wenn man sein I-Phone an den pc anschließt, kann man doch einfach über den Explorer darauf zugreifen und dann die Bilder aus dem entsprechenden Ordner vom I-Phone auf den pc kopieren.
Entsprechende Windows 10 Erweiterung kannst kostenlos direkt von Microsoft über den Store nachinstallieren. Damit kann man die .heic Bilder ganz normal mit den Standard-Tools von WIndows 10 öffnen und bearbeiten, wie man es mit jpg etc. gewohnt ist.

Fotos (.HEIC):
microsoft.com/de-…tab

Videos (H.265):
microsoft.com/de-…tab

Konvertieren würde ich dir nur im Notfall empfehlen, da das immer mit Qualitätsverlust verbunden ist. Da würde ich dir für zukünftige Bilder eher empfehlen, in dern Kamera Optionen des iPhones auf jpeg umzustellen.
Bearbeitet von: "MarcoJoo" 12. Aug
Baroenchen12.08.2019 13:19

Wenn man sein I-Phone an den pc anschließt, kann man doch einfach über den …Wenn man sein I-Phone an den pc anschließt, kann man doch einfach über den Explorer darauf zugreifen und dann die Bilder aus dem entsprechenden Ordner vom I-Phone auf den pc kopieren.


Richtig, ich verstehe das Problem auch nicht. Ist ein Kabel zu oldschool, weil ganz ohne Cloud??
Oder ist manuelles Copy & Paste nicht genügend Import-Funktion??
Bearbeitet von: "C3Po" 12. Aug
C3Po12.08.2019 13:27

Richtig, ich verstehe das Problem auch nicht. Ist ein Kabel zu oldschool, …Richtig, ich verstehe das Problem auch nicht. Ist ein Kabel zu oldschool, weil ganz ohne Cloud??Oder ist manuelles Copy & Paste nicht genügend Import-Funktion??


Das Problem ist, dass das iPhone die Bilder nicht ordnet sondern alles in nur ein Verzeichnis abspeichert. Die USB-Kabel-Variante ist damit Schrott & nicht nutzbar.
tarrent12.08.2019 14:32

Das Problem ist, dass das iPhone die Bilder nicht ordnet sondern alles in …Das Problem ist, dass das iPhone die Bilder nicht ordnet sondern alles in nur ein Verzeichnis abspeichert. Die USB-Kabel-Variante ist damit Schrott & nicht nutzbar.



Klar ist die Nutzbar wenn man die Fotos vom I-phone auf den Pc ziehen will.
Mann muss dann halt selbst sortieren.
Es mag bessere Optionen geben, aber "schrott/nicht nutzbar" ist diese Option nicht.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 12. Aug
Baroenchen12.08.2019 14:51

Klar ist die Nutzbar wenn man die Fotos vom I-phone auf den Pc ziehen …Klar ist die Nutzbar wenn man die Fotos vom I-phone auf den Pc ziehen will. Mann muss dann halt selbst sortieren. Es mag bessere Optionen geben, aber "schrott" ist diese Option nicht.


Ich wollte z.B. neulich alle Fotos aus einer bestimmten Whatsapp-Gruppe auf den PC ziehen. Jetzt sind auf dem iPhone aber tausende Bilder.
Die Bilder haben nichtmal einen Zeitstempel, sodass man sie chronologisch ordnen könnte.
Das kannst du komplett vergessen. Da ist nichts mehr mit selbst sortieren
tarrent12.08.2019 14:55

Ich wollte z.B. neulich alle Fotos aus einer bestimmten Whatsapp-Gruppe …Ich wollte z.B. neulich alle Fotos aus einer bestimmten Whatsapp-Gruppe auf den PC ziehen. Jetzt sind auf dem iPhone aber tausende Bilder.Die Bilder haben nichtmal einen Zeitstempel, sodass man sie chronologisch ordnen könnte.Das kannst du komplett vergessen. Da ist nichts mehr mit selbst sortieren


Das sowohl Dateiname wie auch Änderungsdatum chaotisch und ohne System sind, wäre mir bisher nicht bekannt.
Fotos aus WhatsApp ist aber eh Käse, sofern schon irgendwem aus eurer Gruppe aufgefallen ist, dass da die Qualität runterskaliert wird.
Bearbeitet von: "C3Po" 12. Aug
C3Po12.08.2019 15:00

Fotos aus WhatsApp ist aber eh Käse, sofern schon irgendwem aus eurer …Fotos aus WhatsApp ist aber eh Käse, sofern schon irgendwem aus eurer Gruppe aufgefallen ist, dass da die Qualität runterskaliert wird.


Da hast du recht. Die iOS Dateiverwaltung ist aus den genannten Gründen trotzdem Kernschrott.
Unter Android macht man einfach eine Zipdatei und fertig.
MarcoJoo12.08.2019 13:22

Entsprechende Windows 10 Erweiterung kannst kostenlos direkt von Microsoft …Entsprechende Windows 10 Erweiterung kannst kostenlos direkt von Microsoft über den Store nachinstallieren. Damit kann man die .heic Bilder ganz normal mit den Standard-Tools von WIndows 10 öffnen und bearbeiten, wie man es mit jpg etc. gewohnt ist. Fotos (.HEIC):https://www.microsoft.com/de-de/p/heif-image-extensions/9pmmsr1cgpwg?irgwc=1&OCID=AID2000142_aff_7593_159229&tduid=%28ir__dtfw2jzlskkfr1kcxkpoxiopbn2xjteckjmpntqx00%29%287593%29%28159229%29%28%29%28UUwpUdUnU56887YYwYg%29&irclickid=_dtfw2jzlskkfr1kcxkpoxiopbn2xjteckjmpntqx00&activetab=pivot:overviewtabVideos (H.265):https://www.microsoft.com/de-de/p/hevc-video-extensions-from-device-manufacturer/9n4wgh0z6vhq?irgwc=1&OCID=AID2000142_aff_7593_159229&tduid=%28ir__dtfw2jzlskkfr1kcxkpoxiopbn2xjtecuqmpntqx00%29%287593%29%28159229%29%28%29%28UUwpUdUnU56887YYwYg%29&irclickid=_dtfw2jzlskkfr1kcxkpoxiopbn2xjtecuqmpntqx00&activetab=pivot:overviewtabKonvertieren würde ich dir nur im Notfall empfehlen, da das immer mit Qualitätsverlust verbunden ist. Da würde ich dir für zukünftige Bilder eher empfehlen, in dern Kamera Optionen des iPhones auf jpeg umzustellen.


Umgestellt habe ich nun schon. Ich habe nur die Sorge, das dieses Dateiformat irgendwann nicht mehr unterstützt wird und ich die ganze Festplatte voll mit Bildern habe, die ich nicht mehr öffnen kann
Baroenchen12.08.2019 13:19

Wenn man sein I-Phone an den pc anschließt, kann man doch einfach über den …Wenn man sein I-Phone an den pc anschließt, kann man doch einfach über den Explorer darauf zugreifen und dann die Bilder aus dem entsprechenden Ordner vom I-Phone auf den pc kopieren.


Als JPG oder HEIC? Meinst du den normalen Explorer oder „Fotos“?
timtim12.08.2019 12:26

Für den direkten Transfer habe ich leider keine Idee (vllt mal iCloud App …Für den direkten Transfer habe ich leider keine Idee (vllt mal iCloud App für Windows installieren), für iCloud Web gibt es aber einen kleinen Kniff, der nur sehr schwer zu finden ist:Bild markieren > mit der Maus auf den Downloadbutton, aber nicht klicken > auf den kleinen Pfeil nach unten klicken > "höchste Kompatibilität" auswählen. Einziges Problem beim Download mehrerer Fotos > Es werden für jedes Bild ein einzelnes Downloadfenster geöffnet... [Bild] [Bild]


Aber wenn meine iCloud z.B. 5000 Fotos fasst, könnte ich nach dem markieren von allen Fotos theoretisch auch aller herunterladen oder?
exec12.08.2019 12:48

Und hier für die Zukunft, damit nur noch JPG Fotos erzeugt werden:[Bild] …Und hier für die Zukunft, damit nur noch JPG Fotos erzeugt werden:[Bild] [Bild]


Das habe ich nun auch eingestellt, habe da vorher nicht dran gedacht
GE04Y12.08.2019 18:02

Aber wenn meine iCloud z.B. 5000 Fotos fasst, könnte ich nach dem …Aber wenn meine iCloud z.B. 5000 Fotos fasst, könnte ich nach dem markieren von allen Fotos theoretisch auch aller herunterladen oder?


Wenn du 5000 mal den Speichern-Dialog sehen und bestätigen willst, kannst du das machen. Bei einer so großen Anzahl an Bildern würde ich aber zur iCloud App für Windows raten oder eben über Kabel kopieren.
Hilft folgendes?

Einstellungen, Fotos, nach unten auf „Auf Mac oder PC übertragen“ und dann auf Originale behalten stellen?

Damit wird wohl das Umwandeln in ein anderes Format während des Kopierens ausgeschaltet.
maccreeps12.08.2019 18:44

Hilft folgendes?Einstellungen, Fotos, nach unten auf „Auf Mac oder PC ü …Hilft folgendes?Einstellungen, Fotos, nach unten auf „Auf Mac oder PC übertragen“ und dann auf Originale behalten stellen? Damit wird wohl das Umwandeln in ein anderes Format während des Kopierens ausgeschaltet.


Bringt leider auch nichts...
GE04Y12.08.2019 18:01

Als JPG oder HEIC? Meinst du den normalen Explorer oder „Fotos“?


einfach handy mit pc verbinden, dann per pc auf das handy zugreifen und die fotos vom handy auf einen ordner auf der pc festplatte kopieren.
habe ich gerade noch mal versucht geht ohne probleme und haben dann jpg-format.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 12. Aug
tarrent12.08.2019 14:55

Ich wollte z.B. neulich alle Fotos aus einer bestimmten Whatsapp-Gruppe …Ich wollte z.B. neulich alle Fotos aus einer bestimmten Whatsapp-Gruppe auf den PC ziehen. Jetzt sind auf dem iPhone aber tausende Bilder.Die Bilder haben nichtmal einen Zeitstempel, sodass man sie chronologisch ordnen könnte.Das kannst du komplett vergessen. Da ist nichts mehr mit selbst sortieren


habe gerade noch mal selbst den test gemacht. man kann die Bilder auf dem I-phone nach erstellungsdatum sortieren.
ganz easy und entsprechend sich auf den pc ziehen.
Habe allerdings noch ein 6er, mnöglicherweise geht es mit neueren versionen nicht so einfach.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 12. Aug
Baroenchen12.08.2019 19:15

einfach handy mit pc verbinden, dann per pc auf das handy zugreifen und …einfach handy mit pc verbinden, dann per pc auf das handy zugreifen und die fotos vom handy auf einen ordner auf der pc festplatte kopieren.habe ich gerade noch mal versucht geht ohne probleme und haben dann jpg-format.


Auf was hast du das denn an deinem iPhone eingestellt? Bei meinem 7er hat das auch immer wunderbar geklappt, bei meinem XS bis jetzt gar nicht
GE04Y12.08.2019 19:17

Auf was hast du das denn an deinem iPhone eingestellt? Bei meinem 7er hat …Auf was hast du das denn an deinem iPhone eingestellt? Bei meinem 7er hat das auch immer wunderbar geklappt, bei meinem XS bis jetzt gar nicht


mhh habe da nichts umgestellt, besitze allerdings auch noch nen 6er. vielleicht geht es bei aktuellen versionen nicht mehr.
dann sorry
Baroenchen12.08.2019 19:20

mhh habe da nichts umgestellt, besitze allerdings auch noch nen 6er. … mhh habe da nichts umgestellt, besitze allerdings auch noch nen 6er. vielleicht geht es bei aktuellen versionen nicht mehr.dann sorry


Habe nämlich gelesen, das das mit den HEICs erst ab dem 6s ist 🙈
Warum zum Geier würde eigentlich man freiwillig irgendwas anderes als HEIC speichern wollen?
HEIC archivieren für maximale Qualität, für andere Zwecke dann bei Bedarf umwandeln.
tarrent12.08.2019 15:03

Da hast du recht. Die iOS Dateiverwaltung ist aus den genannten Gründen …Da hast du recht. Die iOS Dateiverwaltung ist aus den genannten Gründen trotzdem Kernschrott.Unter Android macht man einfach eine Zipdatei und fertig.


Ich sehe trotzdem kein Problem. Ist bei jedem Fotoapparat genauso. Den schließe ich per USB an, sehe eine Liste von Fotos ohne Ordnerstruktur und ohne sprechende Namen und kopiere sie auf meinen Computer, wo ich sie dann passend sortiere. Das hat sich seit 10 Jahren nicht geändert und ist für mich auch nicht plötzlich zum Problem geworden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen