Fracht eines rollbaren 3m*1m*1m großen, 150kg Paketes von Fürth nach Dortmund

15
eingestellt am 5. Mär
Hallo liebe Community, ich habe nicht so richtig eine Idee, wie ich so ein großes Paket günstig holen soll?

Es gibt so Lösungen wie (großen!) Sprinter leihen, oder Fahrzeug mit 3m langen Anhänger, die meisten sind allerdings nur 2,50 lang. Die Fahrstrecke beträgt 2 mal über 400km und das ist schon ein bisschen aufwendig.
Das Paket kann ruhig Staub und Regen abbekommen, da es aus wetterfesten Plastik besteht.

Gibt es Frachtdienste, die sowas günstig transportieren?
irgendwelche Ideen? Danke für jede Anregung!!!
Zusätzliche Info
Gesuche
15 Kommentare
Alles was nicht auf ne Palette passt wird teuer.
Hab es mal kurz bei nem Speditionsvergleich eingegeben, geht ab 300€ los.
Sprinter mieten und selber fahren wird die günstigste Option sein.
Fiat Ducato Maxi Transporter mieten (ein Weg + Zug Rückfahrt oder beide Wege)
oder Speditionen der Umgebung fragen werkenntdenbesten.de/spe…rth
oder Umzugsunternehmen fragen
(Autohaus fragen)
pet-transporte.de/xxl…tml

da bist du bei ca. 235 Euro netto
Bearbeitet von: "OliverSc" 5. Mär
Günstig ist da immer relativ;) ich würde bei einem regionalen Kurierdienst Anfragen die meisten fahren für DHL UPS usw. und machen auch gelegentlich leerfahrten... vielleicht hast du Glück !
Danke für die schnellen und kompetenten Antoworten, tollen Ideen, da kommt so alleine gar nicht drauf.
Wenn ich Zeit vor Geld sehe, dann werde ich auch auf diese von Euch genannten Alternativen eingehen.

Ich sehe schon: Auto vom Freund ausleihen, Anhänger mieten... das wird und bleibt wohl j e t z t die günstigste aller Lösungen.
Und dann die Fahrzeit, -Sprit dorthin. Ok, man kann ja es ja mit den Dealz von hier unterwegs als eine Art Urlaub gestalten.

Wie gesagt, danke nochmal!
Bearbeitet von: "superkari" 5. Mär
hanshans08155. Mär

Günstig ist da immer relativ;) ich würde bei einem regionalen Kurierdienst …Günstig ist da immer relativ;) ich würde bei einem regionalen Kurierdienst Anfragen die meisten fahren für DHL UPS usw. und machen auch gelegentlich leerfahrten... vielleicht hast du Glück !


JA natürlich. DHL und UPS nehmen das Paket kostengünstig mit. Am besten ohne Rechnung. Was fürn Quatsch. Die legen entweder auf oder machen einen Kostenvoranschlag über 1000 Euro.
Man könnte es auf myhammer etc oder beim nächsten ausländischen Handwerker in Auftrag geben. Ob das Risiko aber klar geht, ist ne andere Sache...
Oder man Mietet einen sprinter und lässt einen Studenten die Fahrt machen...
Bearbeitet von: "El_Pato" 5. Mär
Ok ich MUSS jetzt wissen um was es sich handelt!
Die Homepage ist zwar grad wg. Aktualisierung down, aber schau mal bei paket.ag rein. So ein großes Paket hatte ich zwar bisher noch nicht, aber manch anderes größeres Paket habe ich hierüber schon günstig durchs Land geschickt.
Pack auf Palette und der Spaß kostet dich ca. 100 €
schlechterdings5. Mär

Pack auf Palette und der Spaß kostet dich ca. 100 €


Ist leider 2,90m lang.
superkari5. Mär

Ist leider 2,90m lang.


Wie hoch ist denn der Warenwert und kann man die Ware mit einem Stapler verladen? Rechne das nachher dann mal durch.
Ist ein gebrauchtes Teil, Warenwert? NP 5TEur, hier gebraucht 290 Euro, die ich noch zahlen muss.
Für mich ist es logischweise mehr wert, logisch, weil wir sind ja hier auf einer Schnapperseite.
superkari6. Mär

Ist ein gebrauchtes Teil, Warenwert? NP 5TEur, hier gebraucht 290 Euro, …Ist ein gebrauchtes Teil, Warenwert? NP 5TEur, hier gebraucht 290 Euro, die ich noch zahlen muss.Für mich ist es logischweise mehr wert, logisch, weil wir sind ja hier auf einer Schnapperseite.


170€ + MwSt
schlechterdings6. Mär

170€ + MwSt


Recht günstig! Ist mir Zeit wichtiger als Geld, dann ist das attraktiv, sehr sogar.
Entspricht also fast nur den tatsächlichen eigenen Fahrt- und Anhängermietkosten.
Was ist das für eine Quelle?
El_Pato5. Mär

JA natürlich. DHL und UPS nehmen das Paket kostengünstig mit. Am besten o …JA natürlich. DHL und UPS nehmen das Paket kostengünstig mit. Am besten ohne Rechnung. Was fürn Quatsch. Die legen entweder auf oder machen einen Kostenvoranschlag über 1000 Euro.Man könnte es auf myhammer etc oder beim nächsten ausländischen Handwerker in Auftrag geben. Ob das Risiko aber klar geht, ist ne andere Sache...Oder man Mietet einen sprinter und lässt einen Studenten die Fahrt machen...


....das hast du falsch verstanden! Mein Vorschlag war sich an einen regionalen Kurierdienst zu wenden die fahren häufig für die großen Paketdienste als subunternehmer und machen häufig leerfahrten.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler