[Frage] 1€ NET+ VIRTUAL GIFT CARD Gebühr pro Monat ab wann?

Hallo,

ich habe 10 E-Mails von Neteller erhalten, dass ab dem 15.05.2015 von virtuellen Kreditkarten, die ich mir selbst erstellt hatte, eine monatliche Gebühr von 1€ eingezogen wird, ich also diese Karten leer machen muss.

Für vier dieser Karten ist es eindeutig, da ich unterschiedliche E-Mail Adressen verwendet habe. Diese Karten wurden zwischen dem 20.11.2015 und dem 29.11.2015 erstellt.

Jetzt habe ich für einen weiteren E-Mail Account noch 7 weitere Nachrichten dieser Art erhalten, die ältesten beiden Karten sind ebenfalls von 11.2015, die danach folgenden vier sind von 12.2015 und die nächste von 01.2016.

In den AGBs steht, dass nach 90 Tagen diese Gebühr fällig würde. Kann ich einfach davon ausgehen, dass es die sieben ältesten Kreditkarten für diesen E-Mail Account sind und Neteller nur alle 3 Monate oder noch weniger häufig anfängt die Gebühr von allen Kreditkarten die über 90 Tage alt sind einzuziehen (deshalb Karten die weit älter als 90 Tage sind; ein halbes Jahr) oder spielt hier vielleicht doch die letzte Nutzung der Karten eine Rolle?

4 Kommentare

Steht doch hier genau beschrieben:

5.4 Für Guthaben, das sich [90 Tage] nach der Aktivierung der Virtual-Geschenkkarte noch darauf befindet, fällt eine Kartenführungsgebühr in Höhe von 1,50 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in Ihrer Währung) an. Danach wird die Kartenführungsgebühr monatlich erhoben. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, wird keine [Kartenführungsgebühr] erhoben. Wenn das Guthaben auf der Virtual-Geschenkkarte geringer als die Kartenführungsgebühr ist, wird das Guthaben zur Zahlung der Kartenführungsgebühr benutzt, und die Virtual-Geschenkkarte wird danach annulliert.

neteller.com/de/…ard

floriankpunkt

Steht doch hier genau beschrieben: 5.4 Für Guthaben, das sich [90 Tage] nach der Aktivierung der Virtual-Geschenkkarte noch darauf befindet, fällt eine Kartenführungsgebühr in Höhe von 1,50 USD (bzw. dem entsprechenden Betrag in Ihrer Währung) an. Danach wird die Kartenführungsgebühr monatlich erhoben. Wenn das Guthaben aufgebraucht ist, wird keine [Kartenführungsgebühr] erhoben. Wenn das Guthaben auf der Virtual-Geschenkkarte geringer als die Kartenführungsgebühr ist, wird das Guthaben zur Zahlung der Kartenführungsgebühr benutzt, und die Virtual-Geschenkkarte wird danach annulliert.https://www.neteller.com/de/policies/virtual-gift-card


Die AGB habe ich schon gelesen und hatte im Eingangsposting bereits darauf verwiesen gehabt (siehe oben die 90 Tage). Die Kreditkarten sind jedoch bis zu 5 bis 6 Monate alt (das sind mehr als 90 Tage) und es wurde bis jetzt noch nichts eingezogen, was die Frage stellt, ob diese AGB so auch angewendet werden oder vielleicht veraltet sind. Ich muss ja hier jetzt auch die richtigen Karten raus suchen, sonst wird der Betrag von einer anderen eingezogen, die ich dann nicht leer gemacht habe.

Hm, da bin ich überfragt. Das sind aber alles Geschenkkarten bei dir und keine virtuellen Kreditkarten?

floriankpunkt

Hm, da bin ich überfragt. Das sind aber alles Geschenkkarten bei dir und keine virtuellen Kreditkarten?

Ja, alles Geschenkkarten. Brauchte mehr als die 5 virtuellen Kreditkarten, die es gibt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Dual Shock 1 oder 2 Controller? Tipps, wo man die günstig kaufen kann?33
    2. JTC Genesis Ultra HD TV - Thread (alle Größen) -Jay-Tech UHd2101196
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1629
    4. Unterschied Siemens Kaffeevollautomaten EQ6 Series33

    Weitere Diskussionen