Frage an Autoliebhaber/-kenner zur Pflege

37
eingestellt am 14. MaiBearbeitet von:"rhoikos"
Guten Abend zusammen,

Habe mir vor ca. 2 Monaten ein auto gekauft, ohne dabei Kompromisse einzugehen und mit "Verstand" zu entscheiden. Ein Auto dass für mich schlichtweg das Schönste ist mit dem Risikobewusstsein eines Bandscheibenvorfalles durchs tiefe Sitzen und Versicherungsbetrug durch Körperverletzung am Zebrastreifen... :-)

Nun zu meiner Frage...
Ich möchte mein Auto schützen...habe bereits etwas über politur und wachs gelesen, möchte jedoch nicht wöchentlich 8std. meinem Auto Samstags witmen, und somit mehr zeit als meinem sohn.
Ich möchte sozusagen ein paar mal im sommer meinem auto ausgiebig viel zeit witmen um es zu versiegeln...so dass wenn es mal dreckig wird mit pollen oder ähnliches durch die schichten dann nur noch mit wasser mit hochdruckreiniger gewaschen werden muss und alles abperlt...gleichzeitig möchte ich auch im winter den lack gut geschützt wissen vor allem möglichen.
Momentan bin ich bei "car liquid" stehen geblieben und werde es mir auch wohl kaufen. Ist anscheinend leicbt und "repativ" schnell aufzutragen. Der lack soll wohl wie neu aus dem autohaus aussehen, und man kann es zudem über den sommer monat für monat "schichten" so dass der lack über den winter geschützt ist.
Ich würde jedoch gerne eure meinungen dazu hören.

Als Anwchlußfrage habe ich noch welche utensilien ihr noch habt...?
Pflegt ihr auch die gummidichtungen?
Habe was das sauber machen angeht immer bei action/lidl/aldi/tedi eingekauft...
Ich halte dort die putzschwämme, felgenreiniger und eimer nicht für schlechter, als von woanders...beim shampoo greife ich ebenfalls nicht tief in die tasche.
Bei der versiegelung allerdings möchte ich ein gutes und möglichst langanhaltendes ergebnis und bin bereits entsprechend dafür auszugeben...

Gruß
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
Habe mir vor ca. 2 Monaten ein auto gekauft, ohne dabei Kompromisse einzugehen und mit "Verstand" zu entscheiden

Den da?

17349808-wI494.jpg
37 Kommentare
Oh gott, ich dachte dass ich nicht betroffen sei...entschuldigt meine schreckliche grammatik...werde es morgen korrigieren sobald ich nüchtern bin. Das handy tut denke ich mal sein übriges...
Bearbeitet von: "rhoikos" 14. Mai
witmen
Wöchentlich keine 8 Stunden Zeit für das eigene Kind aber die 5 Minuten hier besoffen nach Politur zu fragen hast du.
Geh in dich.
Habe mir vor ca. 2 Monaten ein auto gekauft, ohne dabei Kompromisse einzugehen und mit "Verstand" zu entscheiden

Den da?

17349808-wI494.jpg
Um was für ein Auto handelt es sich?
ich mag die Produkte von Meguiars.

Zum Trocknen Kauf dir saugfähige Microfasertüche wie die zum Beispiel:
amazon.de/Mr-…uto

Dann einen Putzhandschuh
amazon.de/Meg…ars

und Applikatoren
amazon.de/Wil…tor


Alternativ das komplette Auto folieren lassen, dann ist der Lach auch nach Jahren wie neu.
Bearbeitet von: "noname951" 14. Mai
Monat für Monat Schichten? Um den Dreck auf dem Lack zu versiegeln?

Meguiars ist für den Anfang gut, wie schon genannt wurde. Besser als der Sonax Baumarkt Mist.

Entscheidend ist aber auch welche Farbe dein Lack hat. Als Anfänger kannst du einen schwarzen Lack schnell ruinieren.
Backautomatvor 10 m

Monat für Monat Schichten? Um den Dreck auf dem Lack zu …Monat für Monat Schichten? Um den Dreck auf dem Lack zu versiegeln?Meguiars ist für den Anfang gut, wie schon genannt wurde. Besser als der Sonax Baumarkt Mist.Entscheidend ist aber auch welche Farbe dein Lack hat. Als Anfänger kannst du einen schwarzen Lack schnell ruinieren.


Bingo, habe schwarzen lack. Daher frage ich, weil ich eben nichts falsch machen will. Glaube nämlich, dass man sich das auto auch "kaputt"-waschen kann. Daher meine frage nach versiegelung.

noname951vor 13 m

Um was für ein Auto handelt es sich?





Es ist ein Jaguar XE.
Folieren steht zur zeit nicht im raum
Bearbeitet von: "rhoikos" 14. Mai
rhoikosvor 4 m

Bingo, habe schwarzen lack. Daher frage ich, weil ich eben nichts falsch …Bingo, habe schwarzen lack. Daher frage ich, weil ich eben nichts falsch machen will. Glaube nämlich, dass man sich das auto auch "kaputt"-waschen kann. Daher meine frage nach versiegelung.Es ist ein Jaguar XE.Folieren steht zur zeit nicht im raum


Dachte jetzt kommt etwas total verrücktes wie ein 911er gt3, bmw m, Mercedes amg, Audi rs etc.
therealpinkvor 18 m

Wöchentlich keine 8 Stunden Zeit für das eigene Kind aber die 5 Minuten h …Wöchentlich keine 8 Stunden Zeit für das eigene Kind aber die 5 Minuten hier besoffen nach Politur zu fragen hast du.Geh in dich.


Man versteht nun mal das, was man verstehen will
Ich glaube der TE trollt nur...
noname951vor 2 m

Dachte jetzt kommt etwas total verrücktes wie ein 911er gt3, bmw m, …Dachte jetzt kommt etwas total verrücktes wie ein 911er gt3, bmw m, Mercedes amg, Audi rs etc.


Tatsächlich fehlt mir bei den modellen etwas die singularität
Bernarevor 2 m

Ich glaube der TE trollt nur...


Wie kommst du darauf?
Das ist doch mal eine recht normale Frage.
Auto waschen kann eine Wissenschaft für sich sein.
rhoikosvor 3 m

Tatsächlich fehlt mir bei den modellen etwas die singularität



Toll, das der feine Herr überhaupt noch mit unsereins Golf-, Smart- und Opelfahrern redet....
noname951vor 2 m

Wie kommst du darauf?Das ist doch mal eine recht normale Frage.Auto …Wie kommst du darauf?Das ist doch mal eine recht normale Frage.Auto waschen kann eine Wissenschaft für sich sein.



Frag okolyta. Der hat einen Dr. in Waschmitteltechnologie....
rhoikosvor 10 m

Tatsächlich fehlt mir bei den modellen etwas die singularität


Der xe ist doch wie ein 3er, a4, c Klasse ein Mainstream Auto und hat nichts einzigartiges.
Leute, hab ich irgendwem aus versehen ans bein gepinkelt?
Ich möchte doch einfach nur, dass mein auto einen schönen schützenden glanz bekommt und möchte von eurem wissen profitieren.
In bezug auf technik und auto ist es hier definitiv vorhanden.

noname951vor 6 m

Der xe ist doch wie ein 3er, a4, c Klasse ein Mainstream Auto und hat …Der xe ist doch wie ein 3er, a4, c Klasse ein Mainstream Auto und hat nichts einzigartiges.


Je nach model richtig, und trotzdem sehe ich manchmal bei 20km fahrt 15 porsche.
Aber an sich hast du recht. Habe aber auch nichts anderes behauptet.
Ich will doch nur ein paar produkttipps
Bearbeitet von: "rhoikos" 14. Mai
Würde da gar nicht viel experimentieren sondern von einem Profi Nano versiegeln lassen..

P.S. Hatte bei der Einleitung auch diverses im Kopf.. Aber keine XE den es nicht als XER mit dem 5l Kompressor gibt..
Bearbeitet von: "markus-maximus" 14. Mai
markus-maximusvor 5 m

Würde da gar nicht viel experimentieren sondern von einem Profi Nano …Würde da gar nicht viel experimentieren sondern von einem Profi Nano versiegeln lassen..P.S. Hatte bei der Einleitung auch diverses im Kopf.. Aber keine XE den es nicht als XER mit dem 5l Kompressor gibt..


Preislich liegt sowas wo? Zeitlich wohl eher im herbst am besten oder?
Bearbeitet von: "rhoikos" 14. Mai
Sehr unterschiedlich aber so runde 150-300€ je nachdem wo, wann etc..gibt öfters mal Willkommen Angebote
markus-maximusvor 5 m

Sehr unterschiedlich aber so runde 150-300€ je nachdem wo, wann etc..gibt ö …Sehr unterschiedlich aber so runde 150-300€ je nachdem wo, wann etc..gibt öfters mal Willkommen Angebote


Hast du selbst erfahrungen damit? Wie lange es hält? Optischer eindruck? Schutz über ganzen winter?
Mein auto parkt übrigens draußen unter freiem himmel.
gruß
Meine Eltern machen das bei einem großen Aufbereiter in der Regio der auch für den Porsche Händler arbeitet.
Sie sind sehr zufrieden und machen das bei jedem Neuwagen.
Hält demnach knappe drei Jahre, wobei ich mal von 1-1,5Jahre realistisch ausgehe.
Sie sind sehr zufrieden, ich habe es noch nicht gemacht.
markus-maximusvor 2 m

Meine Eltern machen das bei einem großen Aufbereiter in der Regio der auch …Meine Eltern machen das bei einem großen Aufbereiter in der Regio der auch für den Porsche Händler arbeitet.Sie sind sehr zufrieden und machen das bei jedem Neuwagen. Hält demnach knappe drei Jahre, wobei ich mal von 1-1,5Jahre realistisch ausgehe.Sie sind sehr zufrieden, ich habe es noch nicht gemacht.


Hab grad geschaut wo es einen bei mir gibt. Werde morgen wohl dort zumindest vorbeischauen...
Danke dir...1 jahr wäre ja mal klasse wenn ich bedenke dass nach 10min. auto waschen 10 euro weg sind
Wenn du richtig poliert bist du auch richtig Geld los fürs Material und investiert dann mit Waschen etc locker 2-3h..
Keramikversiegelung vom Profi.
Rykervor 3 m

Keramikversiegelung vom Profi.


Keramik ist definitiv besser als der Nanoschrott, Nanoversiegelung ist was für die Waschanlage oder für die Scheiben, aber nicht für Lack. Hochwertige Aufbereitung mit Vollversiegelung kostet so zwischen 4-700 EUR, darunter in der Regel nur Mist. Muss man sich auch mal durchrechnen, wie hochwertig jemand für 300 EUR brutto arbeiten kann, wenn ein ganzes Auto aufbereitet werden soll.
Wenn du die Zeit für die Pflege nicht investieren kannst/willst, geh zum Aufbereiter.
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
lolnicknamevor 53 m

Wie macht ihr unterwegs Vogelkot weg ohne, dass Kratzer entstehen? Grade …Wie macht ihr unterwegs Vogelkot weg ohne, dass Kratzer entstehen? Grade im Sommer ist das Zeug sofort trocken. Man hat ja idR keinen Hochdruckstrahler dabei und einen Wasserkanister will ich wegen den blöden Viechern auch nicht herrum fahren. [Bild]


Wasser hast du doch in der Scheibenwaschanlage, sogar schon mit Reinigungsmittel drin. (-:=
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 30. Aug
lolnicknamevor 41 m

Und das sauge ich da mit einem Strohhalm raus?


Regensensor aus und paar mal ganz kurz auf die Wischtaste tippen?! Dann kommts halt auf die Scheibe, die Wischer gehen nicht an und du kannst es von dort aufnehmen. Alternativ, wenn deine Arme lang genug sind und dein Auto es zulässt, den Lappen in richtung Düse halten und dann dann Wischwasserknopf betätigen.
Bearbeitet von: "SchlauesKerlchen" 15. Mai
Meiner Meinung nach ist der ganze Do-it-yourself-Kram den Aufwand nicht wert und eine professionelle Versiegelung steht preislich in keinem Verhältnis. Immer schön putzen und damit leben, dass man das Auto eben draußen und nicht im geschützten Wohnzimmer fährt
Bearbeitet von: "JackLaMota" 15. Mai
SchlauesKerlchenvor 1 h, 12 m

Regensensor aus und paar mal ganz kurz auf die Wischtaste tippen?! Dann …Regensensor aus und paar mal ganz kurz auf die Wischtaste tippen?! Dann kommts halt auf die Scheibe, die Wischer gehen nicht an und du kannst es von dort aufnehmen. Alternativ, wenn deine Arme lang genug sind und dein Auto es zulässt, den Lappen in richtung Düse halten und dann dann Wischwasserknopf betätigen.


Das wäre mir neu. Bisher hat jedes Auto die Scheibenwischer aktiviert, sofern man die Taste bzw. den Hebel für Wischwasser drückt.
Nextzett No4 Hartglanz (ehemals 1z Hartglanz).

Einfach zu verarbeiten. Auftragen, warten biss es leicht grau wird, einfach mit nem Microfasertuch abreiben/auspolieren. Man bekommt keine dicken Arme wie beim Carnauba Wachs. Nie in der prallen Sonne machen.

Gute Standzeit, fast unerreicht. Schöner Glanz, nen teures Carnauba-Wachs glänzt etwas "tiefer", reicht aber völlig. Mir ist wichitge dass ich nicht alle 2 Wochen wieder ran muss.

Vogelkot lässt sich danach einfach abspülen, schützt den Lack wirklich gut.

Bei der Autowäsche (2-Eimer-Methode!) zur Sicherheit rückfettende Shampoos benutzen, zum Beispiel Meguiars Gold Class Shampoo, gibt auch andere gute.

Schichtbar, das heißt es muss nicht erst runtergewaschen werden bevor du es wieder verwenden möchtest.

Liquid Glass ist auch ein sehr sehr guten Produkt, in der Verarbeitung aber aufwändiger.
Bearbeitet von: "Thyrael" 15. Mai
Kann dir aus persönlicher Erfahrung diesen Wax empfehlen
17351364-RTXRl.jpg
ɢноѕтΘпе15. Mai

Das wäre mir neu. Bisher hat jedes Auto die Scheibenwischer aktiviert, …Das wäre mir neu. Bisher hat jedes Auto die Scheibenwischer aktiviert, sofern man die Taste bzw. den Hebel für Wischwasser drückt.


Deswegen schrieb ich "nur kurz tippen". Das kannst du in kurzem Abstand mehrfach wiederholen und funktioniert. Mit etwas Gefühl bekommst du die ganze Scheibe nass. Wenn du die taste voll durdrückst gehen die Wischer immer mit an.
Das hat bisher bei allen Autos funktioniert die ich gefahren bin - und nein, ich fahre keine alten Schrotthaufen
Probier's mal aus!
Bearbeitet von: "SchlauesKerlchen" 15. Mai
SchlauesKerlchenvor 46 s

Deswegen schrieb ich "nur kurz tippen". Das kannst du in kurzem Abstand …Deswegen schrieb ich "nur kurz tippen". Das kannst du in kurzem Abstand mehrfach wiederholen und funktioniert. Wenn du die taste voll durdrückst gehen die Wischer immer mit an. Das hat bisher bei allen Autos funktioniert die ich gefahren bin - und nein, ich fahre keine alten Schrotthaufen


Kurzes tippen löst immer den Scheibenwischer aus.
ɢноѕтΘпе15. Mai

Kurzes tippen löst immer den Scheibenwischer aus.


Du bist ja schnell mit ausprobieren
Wie gesagt hat das bisher bei jedem Auto funktioniert, dass ich gefahren bin. Und durch regelmäßige Mietwagen durch die Firma waren das recht viele unterschiedliche Modelle. Du darfst die Taste auch nicht richtig reindrücken. Ich habe bisher immer einen kleinen Punkt im Schalt/ Hebelweg der Taste gefunden, der die Düse kurzzeitig aktiviert, nicht jedoch die Wischer. Wenn man den Dreh raus hat, ist es eigtl ganz leicht.
Bearbeitet von: "SchlauesKerlchen" 15. Mai
lolnicknamevor 12 h, 28 m

Wie macht ihr unterwegs Vogelkot weg ohne, dass Kratzer entstehen? Grade …Wie macht ihr unterwegs Vogelkot weg ohne, dass Kratzer entstehen? Grade im Sommer ist das Zeug sofort trocken. Man hat ja idR keinen Hochdruckstrahler dabei und einen Wasserkanister will ich wegen den blöden Viechern auch nicht herrum fahren. [Bild]


Feuchte Reinigungstücher von Lidl/Aldi. Hab ich für sowas fast immer im Auto.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler