Frage an die Klarmobil D1 AllNet Flat Nutzer (Groupon)

Hi,

mein Vertrag ist seit Heute aktiv und ich bin ziemlich geschockt, wie schlecht das Netz und der Empfang sind.
Ich hatte vorher Eplus und hatte Zuhause normal bis guten Empfang und das Netz wurde auch immer sehr schnell gefunden.

Mit der neuen Karte muss ich erstmal 1 Minute warten bis das Netz gefunden wird und sobald ich mich einen halben Meter bewege, ist das Netz fast komplett weg.

Draußen, wo ich mit Eplus normalerweise HSDPA hatte, bekomme ich mit Klarmobil D1 nur EDGE.

Mit Eplus hatte ich immer HSDPA, mit Klarmobil jetzt teilweise nur 3g.

Ich wohne in der Nähe einer Großstadt, also nicht auf dem Land und mit Eplus war ich ganz zufrieden, hatte also erwartet, dass es mit D1 jetzt super läuft.

Das schockt mich grad

Wie sieht es bei euch aus?

19 Kommentare

Habe absolut kein Problem damit - war vorher bei Congstar Prepaid. Einziger Manko, hab jetzt keine INet Unlimited-Flat - habe auf 1 GB upgrade gemacht. Läuft super - Sprach- und Inetqualität so gut wie bei Congstar. Erreichbarkeit ebenfalls sehr gut.

Verfasser

MrBrightside

Habe absolut kein Problem damit - war vorher bei Congstar Prepaid. Einziger Manko, hab jetzt keine INet Unlimited-Flat - habe auf 1 GB upgrade gemacht. Läuft super - Sprach- und Inetqualität so gut wie bei Congstar. Erreichbarkeit ebenfalls sehr gut.



Kann ich echt nicht nachvollziehen.
Ich würde sogar behaupten, dass ich mit meinem alten Eplus Vertrag viel (!) besseren Empfang hatte.
Echt Kacke

"erzwinge" mal das HSDPA(+). Das hat bei mir geholfen.

Bei mir das gleiche.
Was meinst du mit erzwingen hopp3l?

Klappt bei euch eigentlich 4G einwandfrei, an die jenigen, die bereits ein LTE-fähiges Smartphone besitzen? Bin am überlegen... zumal mein HOX+ nicht mehr suportet wird.

Verfasser

hopp3l

"erzwinge" mal das HSDPA(+). Das hat bei mir geholfen.



Also nicht auf automatisch stellen, sondern dass er immer das 3g nutzt?
Wenn kein HSDPA vorhanden ist, habe ich dann ja nicht mal Edge?

boodi

Also nicht auf automatisch stellen, sondern dass er immer das 3g nutzt?Wenn kein HSDPA vorhanden ist, habe ich dann ja nicht mal Edge?



*#*#4636#*#* als Telefonnummer eingeben und bei Telefoninfo WCDMA only auswählen.



Probier es mal mit der Einstellung aus.
Wenn ich es auf automatisch lasse, geht meistens nur GPRS. Stell ich auf WCDMA only, hab ich HSDPA+.

Verfasser

boodi

Also nicht auf automatisch stellen, sondern dass er immer das 3g nutzt?Wenn kein HSDPA vorhanden ist, habe ich dann ja nicht mal Edge?

*#*#4636#*#* als Telefonnummer eingeben und bei Telefoninfo WCDMA only auswählen.


Und was für ein Netz hast du an Orten, wo du normalerweise nur Egde hättest?

Telekom beschränkt bei Resellern schon immer den Empfang. Ist aber schon lange bekannt. Einfach mal bei tt einlesen. Falls ihr jemanden kennt, der einen Vertrag bei drr Telekom hat, könnt ihr das ja ganz einfach überprüfen.

Verfasser

Tommy99

Telekom beschränkt bei Resellern schon immer den Empfang. Ist aber schon lange bekannt. Einfach mal bei tt einlesen. Falls ihr jemanden kennt, der einen Vertrag bei drr Telekom hat, könnt ihr das ja ganz einfach überprüfen.


Kann man dagegen angehen, falls es stimmen sollte?
Wahrscheinlich nicht,oder?
Finde es aber schon sehr merkwürdig, dass ich vor der Haustür gerade mal 1-2 Striche habe.
Hab Klarmobil angeschrieben und die bieten mir an, einen o2 Vertrag zu nehmen. Der dann auch 10 € mehr kosten soll..

MrBrightside

Klappt bei euch eigentlich 4G einwandfrei, an die jenigen, die bereits ein LTE-fähiges Smartphone besitzen? Bin am überlegen... zumal mein HOX+ nicht mehr suportet wird.



also mein one zeigt es zumindest an...

@TS:
Ich hatte vorher Eplus und jetzt kann ich telefonieren und surfen. Also alles besser. Kann auch keinen schlechteren Empfang als bei meinem original Telekom Vertrag feststellen.

MrBrightside

Klappt bei euch eigentlich 4G einwandfrei, an die jenigen, die bereits ein LTE-fähiges Smartphone besitzen? Bin am überlegen... zumal mein HOX+ nicht mehr suportet wird.


hey ich bin auf der suche nach einem hox.. falls du es loswerden möchtest, kannst mir gerne schreiben

Verfasser

MrBrightside

Klappt bei euch eigentlich 4G einwandfrei, an die jenigen, die bereits ein LTE-fähiges Smartphone besitzen? Bin am überlegen... zumal mein HOX+ nicht mehr suportet wird.



Das Internet ist schon schneller als bei Eplus, aber mit Eplus hatte ich einfach mehr Netz bzw. Empfang.
Das ist schon schei*e.

habe ich probiert bei tt etc nachzulesen, aber entweder nichts oder nichts wirklich belastendes gefunden. hast du links bzw mehr info?

Tommy99

Telekom beschränkt bei Resellern schon immer den Empfang. Ist aber schon lange bekannt. Einfach mal bei tt einlesen. Falls ihr jemanden kennt, der einen Vertrag bei drr Telekom hat, könnt ihr das ja ganz einfach überprüfen.

selbst E bei d1 ist schneller als H+ bei eplus

schau auf der telekom seite nach dem verfügbarkeitscheck.. dort siehst du dann ob und wie bei dir das netz ausgebaut ist. jedes netz hat seine Schwächen und ist an einigen orten nicht so toll... ich bin zufrieden mit dem d1 netz

Verfasser

mircn

selbst E bei d1 ist schneller als H+ bei eplus schau auf der telekom seite nach dem verfügbarkeitscheck.. dort siehst du dann ob und wie bei dir das netz ausgebaut ist. jedes netz hat seine Schwächen und ist an einigen orten nicht so toll... ich bin zufrieden mit dem d1 netz



E ist nicht schneller als H+ bei Eplus
Und laut Verfügbarkeitscheck sollte ich hier optimalen Empfang haben. Ist aber nicht so.

Dein Vertrag ist seit dem 13.01. aktiv und du bist damit nicht zufrieden.
Wie wäre es, wenn du einfach von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machst und dich wieder in die schäbige E-Plus-Ecke verkrümelst? :-P
Du bist ja scheinbar noch innerhalb der ersten 14 Tage ab SIM-Karten-Zugang, also kannst du das problemlos machen.

Verfasser

Verdammte_Axt_

Dein Vertrag ist seit dem 13.01. aktiv und du bist damit nicht zufrieden.Wie wäre es, wenn du einfach von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machst und dich wieder in die schäbige E-Plus-Ecke verkrümelst? :-PDu bist ja scheinbar noch innerhalb der ersten 14 Tage ab SIM-Karten-Zugang, also kannst du das problemlos machen.



Widderufsbelehrung war aber Anfang Dezember.

boodi

Widderufsbelehrung war aber Anfang Dezember.


Und wen interessiert der Zugang der Widerrufsbelehrung?! - Entscheidend ist der Zugang der Ware bzw. der Termin, an dem es dem Verbraucher ermöglicht wurde, die Dienstleistung zu nutzen. -> Zugangsdatum der SIM-Karte und der PIN zählt!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Bestellhistorie exportieren: Sch... habe ich viel Geld ausgegeben!1316
    2. Xiaomi: Dual Hybrid oder Hybrid Pro? Die Antwort!33
    3. Was kaufen mit 10€ Redcoon Gutschein?98
    4. Sparmöglichkeit / Kontoeröffnung für Kind nach der Geburt2134

    Weitere Diskussionen