Frage an die Revolut + Advanzia (Gebuhrenfrei/Drivango) Nutzer

7
eingestellt am 20. Apr
Wenn Revolut per Kreditkarte mit einer der Advanzia Karten aufgeladen wird, wird das bei der Advanzia als Bargeldabhebung erkannt und deswegen sofort Zinsen auf die „Abhebung“ fällig oder gilt es als normale Zahlung?
Zusätzliche Info
Advanzia AngeboteDiverses
7 Kommentare
Müsste als normale Buchung wie bei einem Online Einkauf berechnet werden.
durzarvor 1 h, 32 m

Müsste als normale Buchung wie bei einem Online Einkauf berechnet werden.


Die Frage ist, ob es jemand schon gemacht hat und aus Erfahrung berichten kann.
OoOvor 26 m

Die Frage ist, ob es jemand schon gemacht hat und aus Erfahrung berichten …Die Frage ist, ob es jemand schon gemacht hat und aus Erfahrung berichten kann.


Probiere es doch einfach aus... die Zinsen auf 10€ werden dich nicht umbringen...
Laut Erfahrungsberichten im vielfliegerforum fallen die (bisher) nicht an
Darf ich fragen, warum man eine Kreditkarte per Kreditkarte aufläd (zumal die aufladende Karte noch nicht mal ein Bonussystem hat)? - Um Zinskosten zu umgehen? ... dann lieber nicht über die Advanzia mit ihren astronomisch hohen Kosten, sobald man mal in Verzug ist.
moritzfvor 3 h, 13 m

Darf ich fragen, warum man eine Kreditkarte per Kreditkarte aufläd (zumal …Darf ich fragen, warum man eine Kreditkarte per Kreditkarte aufläd (zumal die aufladende Karte noch nicht mal ein Bonussystem hat)? - Um Zinskosten zu umgehen? ... dann lieber nicht über die Advanzia mit ihren astronomisch hohen Kosten, sobald man mal in Verzug ist.



Bei Drivango bekommt man für Zahlungen Punkte gutgeschrieben, mit denen man Rabatt beim Tanken erhält. Dazu kommt, dass die Drivango per Laschrift abgerechnet wird und ich so unterwegs die Revolut karte in Echtzeit aufladen kann, was per Überweisung deutlich länger dauert.
Wird als normaler Kauf berechnet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler