[Frage] AV-Receiver richtig anschließen?

Hallo zusammen,

ich habe heute selbst mal eine Frage, die mir hoffentlich einige AVR-Kenner unter euch (oder vermutlich jeder, der sich nur ein bisschen mit der Materie auskennt) beantworten können. Habe mir schon die Hirnwindungen madig gemacht und natürlich auch fleißig gegoogelt/Youtube-Erklärungsvideos geschaut, aber scheinbar ist die Lösung hierfür derart einfach, dass sie nirgendwo explizit erwähnt wird, oder ich habe eine Denkblockade.

Vorweg: Weil mein uralter (15 Jahre+)-Panasonic-Receiver seinen Geist aufgegeben hat möchte ich mir einen neuen AV-Receiver zulegen, vermutlich den Onkyo TX-SR333.

Derzeit sieht mein Setup so aus:
- FireTV --> Fernseher per HDMI
- PC --> Fernseher per HDMI

FireTV --> Alter AVR per Optical
Fernseher --> Alter AVR per Optical

Am Fernseher (ein LG 55LB620V) hängen zudem noch der Kabel-Deutschland-Anschluss, eine Festplatte (USB) und eine Wii (Scart). Die Festplatte wird trotz PC-Verbindung benötigt, damit nicht immer der PC mitlaufen muss.

Die ganzen neuen AVR haben ja nun wie ich gesehen habe mehrere HDMI-Eingänge und einen HDMI out. PC und FireTV kommen an die HDMI-In, so viel ist klar. Wie bekomme ich aber nun den Sound von Festplatte, Kabelanschluss & Wii auf den AV-Receiver, wenn der Fernseher nur per "HDMI out" mit diesem verbunden ist? Erkennt der AVR, dass am "HDMI Out" Audiosignale vom Fernseher ankommen und bereitet auch diese Signale auf? Oder ist es so gedacht, dass ich ALLE Eingangssignale (Wii, Antennenkabel etc.) zuerst an den AV-Receiver anschließe? Wenn ja, wo soll dann die Festplatte ihren Platz finden?

Und letztlich: Können AV-Receiver die Audiosignale auch einfach "durchschleifen", falls ich zwischendurch mal nur mit den TV-Boxen und nicht mit dem 5.1-Audiosystem Fernsehen möchte?

Vielen Dank im vorhinein für eure Hilfe - und sorry, falls die Frage sehr dämlich sein sollte.

Viele Grüße
Timber06

12 Kommentare

der Fernseher hat keinen spdif Ausgang? dann einfach an den neuen reciever

Optical out (oder koaxial) am Tv mit einem Soundeingang des AVR verbinden.

Der Ton dürfte durchgeschleift werden. Ich habs aber nie ausprobiert, da man bei 5.1 ganz einfach auf 2.0 umschalten kann. Und das ist immer besser, als die Tv LS zu nutzen.

Dein Fernsehermodell wäre interessant zu wissen - wenn er nicht zu alt ist kann er relativ sicher mit ARC umgehen - das ist das HDMI-Feature was beim HDMI-Out des AVR auch Audiosignale empfängt, die vom TV ankommen (unabhängig ob es von der dort angeschlossenen Festplatte, vom Scart,... kommt). Muss natürlich der Receiver auch unterstützen, aber in der Regel ist das Standardprogramm. Zweite Variante wäre ein Audioausgang des TVs zu benutzen wenn er denn solche hat - Mikrofonausgang ist natürlich nur begrenzt zum Verbinden mit dem AVR empfohlen aber gängig ist eigentlich ein optischer Tonausgang. Idealerweise würde ich die Wii auch an den AVR direkt anschließen, bei der Festplatte und dem integrierten Tuner für Kabel Deutschland (?) geht das natürlich nicht und bleiben dort angeschlossen. Viele Fernsehmodelle haben eine Zeit lang nämlich egal welcher Ton bei ihm ankommt nur Stereo an allen Ausgängen (HDMI-ARC, optischer Tonausgang,...) weitergegeben. Hatte bis vor einem Jahr selber so ein Geniestreich von Samsung.

Festplatte an den TV oder schauen, ob der Onkyo von angeschlossener Festplatte Video verarbeiten kann.
Sound kann durchgeschleift werden.

Lukas00

Dein Fernsehermodell wäre interessant zu wissen - wenn er nicht zu alt ist kann er relativ sicher mit ARC umgehen - das ist das HDMI-Feature was beim HDMI-Out des AVR auch Audiosignale empfängt, die vom TV ankommen (unabhängig ob es von der dort angeschlossenen Festplatte, vom Scart,... kommt). Muss natürlich der Receiver auch unterstützen, aber in der Regel ist das Standardprogramm. Zweite Variante wäre ein Audioausgang des TVs zu benutzen wenn er denn solche hat - Mikrofonausgang ist natürlich nur begrenzt zum Verbinden mit dem AVR empfohlen aber gängig ist eigentlich ein optischer Tonausgang. Idealerweise würde ich die Wii auch an den AVR direkt anschließen, bei der Festplatte und dem integrierten Tuner für Kabel Deutschland (?) geht das natürlich nicht und bleiben dort angeschlossen. Viele Fernsehmodelle haben eine Zeit lang nämlich egal welcher Ton bei ihm ankommt nur Stereo an allen Ausgängen (HDMI-ARC, optischer Tonausgang,...) weitergegeben. Hatte bis vor einem Jahr selber so ein Geniestreich von Samsung.



Danke schonmal für die Antworten haben mir schon sehr geholfen. Ich habe einen LG 55LBV620. Der hat laut Internet ARC, der Onkyo auch, das passt also schonmal. Nur woher erfahre ich jetzt, ob der Fernseher die Festplatten-Sounds nur in Stereo weiterleitet? oO

Kann die LG LM Serie auch also sollte es die neuere natürlich auch können. Egal ob von Festplatte, USB Stick oder oder... Dolby Digital und DTS werden durchgeschleift. Dolby True HD geht allerdings nicht. (zumindest bei der lm Serie nicht)

Also Google hat da nicht viel ausgespuckt und ist in der Regel auch schwer rauszufinden, da viele sich dessen gar nicht unbedingt bewusst sind. Bei manchen TVs kann man im Handbuch Indizien durch die einstellbaren Audiooptionen finden aber wenn er mehr ausgeben kann heißt es nicht, dass der interne Player das auch nutzen kann. Da du den TV eh hast und nicht viel daran ändern kannst: Ausprobieren und gucken, welches ankommende Signal der AVR dann angibt.

Ach, sollte der TV da wirklich nur Stereo ausgeben schließ die Platte doch an deinen Fire TV an und installier dir einen Player (XBMC/Kodi?). Ist vielleicht sogar performanter?

Lukas00

Ach, sollte der TV da wirklich nur Stereo ausgeben schließ die Platte doch an deinen Fire TV an und installier dir einen Player (XBMC/Kodi?). Ist vielleicht sogar performanter?


Man kann ans Fire TV keine Platte anschließen. Müsste wenn das so ablaufen soll eine Netzwerkfestpatte sein auf die er dann mit Kodi zugreifen kann.

Was mir aufgefallen ist... Die Wii am scart?!
Du solltest dir mal n Komponentenkabel zulegen, muss auch nicht original sein (von Nintendo).... lohnt sich...höhere Auflösung und 50hz

Laut einer Amazon Bewertung unterstützt der Fernseher kein ARC. Klick
In den Anleitungen / Dokus hab ich auch nichts gefunden. Scheint also nur via optischen Ausgang möglich zu sein.

lustigHH

Was mir aufgefallen ist... Die Wii am scart?! Du solltest dir mal n Komponentenkabel zulegen, muss auch nicht original sein (von Nintendo).... lohnt sich...höhere Auflösung und 50hz


+ 1 und zwar gewaltig

Moin,

vorab kann Ich Dir sagen, den Receiver zu kaufen lohnt sich, ich habe mir das Ding im Dezember zugelegt und falls Du noch keinen haben solltest, hier ein kleiner Tipp: TX-SR333 (B) Receiver B-Ware direkt vom Hersteller-Shop

Um Deine ganzen Fragen zu beantworten, da ich eine ähnliche Konfig habe - JA, kann er alles! Habe vom TV zum Onkyo ein optisches Kabel gelegt obwohl der TV HDMI Sound hat und das Kabel es auch unterstützt, aber Pro7 mit Dolby Digital über 5.1 Sound kommt extrem geil bei einem Kriegsfilm, möchte nicht wissen, was die Nachbarn denken Ich nehme mit dem Fernseher auch Filme auf und schau Sie mir später an, es wird natürlich nur der Sound ausgegeben, wie er ausgestrahlt wird und womit aufgenommen wird, ist ja klar, aber funktioniert alles tadellos. Was auch sehr gut funktioniert ist auch der PC über HDMI. Bild&Sound über Onkyo -> TV (funktioniert tadellos) auch der Klang ist erste Sahne. Hatte auch ein SNES über AV-Chinch über den Receiver dran, geht also auch. Genial ist auch die Smartphone Bluetooth Verbindung, spiele regelmäßig Musik vom Handy ab und das ohne Knistern oder sonst was... hört sich auch mega an...

Das einzige, was ich noch nicht herausgefunden habe, deswegen bin ich auch auf dein Post gestoßen, wie man mit der Onkyo-Fernbedienung zum Kabel Deutschland (TV) umschaltet, nehme jedes Mal die Fernbedienung vom TV-Hersteller und schalte damit die Programme usw. um, was irgendwie lästig mit der Zeit ist, vom Sofa aus mit zwei Fernbedienungen zu hantieren. Was aber geht ist mit der TV-Fernbedienung den Sound vom Receiver über den Fernseher leiser und lauter zu machen...

Vielleicht jemand eine Idee/Vorschlag?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket713
    2. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1541
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2151341
    4. Seid wann müssen Kommentare freigeschaltet werden?57

    Weitere Diskussionen