ABGELAUFEN

Frage bezüglich Apple Care-Kauf :)

Hey zusammen,

ich habe vor meinem Frauchen diesen Monat ein iPad 3 mini zu schenken. Nun würde ich gerne die zusätzliche Garantie kaufen und hätte da mal 1-2 Fragen zu:

1) Muss die Garantie direkt beim Kauf abgeschlossen werden oder kann das auch noch nachträglich geschehen?
2) Muss ich iwo drauf achten, bei welchem Händler ich die Garantie kaufe, da es ja preislich schon Unterschiede gibt.
3) Ich muss das ja sicherlich wieder iwie im Internet registrieren oder? Kann mich da nur noch grob aus meiner iPhone Zeit erinnern^^

Danke im voraus

LG

14 Kommentare

1. Innerhalb von einem 1 Jahr!
2. Ja, zumindest solltest du eine Rechnung bekommen und wenn möglich auch die OVP. Aber Rechnung ist wichtiger (war zumindest bei mir so).
3. Ja.

Apple Care+ (mit Versicherung) gibt es nur bei Apple direkt und kann nur bis zu 60 Tage nach Versand aktiviert werden - muss also nicht unbedingt mit dem Gerät gekauft werden. Über den Unterschied solltest du dir bewusst sein, wenn du das noch nicht wusstest. Ich weiß auch gar nicht inwiefern es den für das iPad 3 gibt/aktivieren lässt.

Mit dem normalen Apple Care kannst du ne ganze Weile auf gute Angebote warten da du dafür ab Aktivierung des Geräts ein Jahr Zeit hast, den Apple Care Plan für das Gerät einzulösen (also vielleicht trotzdem besser innerhalb der ersten 11,5 Monate kaufen und aktivieren ;)). Gefühlt sind die momentan eher etwas teurer. Es gibt einige Händler z.B. auf eBay, die nur Codes per E-Mail o.ä. verschicken. Es hieß früher mal, dass Apple sporadisch nach der Box fragt und sich nicht mit dem Code, den du per Internet oder Kundenservice eingeben kannst und so deinen AppleCare mit deinem Gerät verbindest, zufrieden geben würden. Um das "Gerücht" ist es in letzter Zeit eher still geworden, sodass der Unterschied nicht mehr so gravierend sein sollten. Meist erklärt das allerdings höhere Preisunterschiede.

PS: Die Frage beantworte ich hier gefühlt zum 10ten mal.... Die Suche nach "Apple Care" hätte dir selbst auf myDealz also einige identische Fragen mit Antworten bescheren dürfen

Ipad 3? Dafür kannst du keinen ACPP abschließen

iPad 3 und jetzt noch Apple Care möglich? Irgendwie schwer vorstellbar.

OliverSc

Ipad 3? Dafür kannst du keinen ACPP abschließen



Warum nicht?
Wenn es neu und bisher nicht aktiviert ist, dann geht das natürlich.

OliverSc

Ipad 3? Dafür kannst du keinen ACPP abschließen



Richtig, das Ding ist aber mittlerweile kaum noch neu zu bekommen. Nicht dass der User auf irgendeinen blöden Trick reinfällt. Mir wollte letztens jemand ein Smartphone verkaufen, gekauft im Januar - mit Rechnung. Am Ende stellte sich heraus, dass die Rechnung von einem An-und Verkaufladen war. Naja, Garantie hätte ich somit auf das Gerät nicht gehabt.

SirBothm

Richtig, das Ding ist aber mittlerweile kaum noch neu zu bekommen. Nicht dass der User auf irgendeinen blöden Trick reinfällt. Mir wollte letztens jemand ein Smartphone verkaufen, gekauft im Januar - mit Rechnung. Am Ende stellte sich heraus, dass die Rechnung von einem An-und Verkaufladen war. Naja, Garantie hätte ich somit auf das Gerät nicht gehabt.



Mag sein, aber dennoch möglich. Habe auch noch verschweisste Appel Cares Pläne für iPad und iPhone rumliegen. Irgendwann wird man die sicher noch brauchen.
Und es gibt, wie gesagt, durchaus noch Konstellationen, bei denen man auch alte Geräte mit dem Care Plan ohne Plus aktivieren kann.

Naja, geht doch einfach davon aus, dass er das iPad mini 3 meint ...

blooze

Naja, geht doch einfach davon aus, dass er das iPad mini 3 meint ...



Ach kacke habe tatsächlich das Mini vergessen oO

Danke erstmal für eure Tipps, lese mir das gleich mal durch

Würde einen normalen ACPP nehmen - und nur mit Box bzw. auf der Rechnung vermerkter Seriennummer.
Letzteres wollte Apple bei meinen letzten Aktivierungen sehen (letzte Aktivierung im Februar).
Rest wurde hier ja schon genannt.
Fürs iPad die Care Pläne sind auch eher billig (30€?), da wird sich preislich nicht so viel tun.

bladerunner

Würde einen normalen ACPP nehmen - und nur mit Box bzw. auf der Rechnung vermerkter Seriennummer. Letzteres wollte Apple bei meinen letzten Aktivierungen sehen (letzte Aktivierung im Februar). Rest wurde hier ja schon genannt. Fürs iPad die Care Pläne sind auch eher billig (30€?), da wird sich preislich nicht so viel tun.



Wollten die die Rechnung bei der Aktivierung sehen oder beim Expresstausch?
Bei der telefonischen Aktivierung wollten die bei mir nämlich nix sehen.

Bei der Aktivierung.
Beim Tauschen wollten sie bei mir nie etwas. Ein ACPP von einem Händler aus UK war auch kein Problem (da kam das Päckchen auch von Arvato aus Deutschland :D)

bladerunner

Würde einen normalen ACPP nehmen - und nur mit Box bzw. auf der Rechnung vermerkter Seriennummer. Letzteres wollte Apple bei meinen letzten Aktivierungen sehen (letzte Aktivierung im Februar). Rest wurde hier ja schon genannt. Fürs iPad die Care Pläne sind auch eher billig (30€?), da wird sich preislich nicht so viel tun.


Kommt auf den ACPP an. Hatte meinen fürs iPhone in England bestellt und musste die Rechnung und den Aktivierungscode per Email senden

Alles geklärt, nochmal ein großes Danke

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver810
    2. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    3. Ein etwas anderer Deal...1622
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1216

    Weitere Diskussionen