Frage bezüglich Norwegian Check In und Sitzplatzvergabe

8
eingestellt am 20. Mai
Ich überlege gerade über einen der jetcost deals einen Norwegian Flug zu buchen. Ich wollte mal fragen ob hier schon anderer User Erfahrungen mit dem Online Check In System und der Sitzplatzvergabe gemacht haben?

Setzt das System Gruppen gezielt auseinander? Und sieht man im Online Chek In Vorgang die zugewiesenen Sitzplätze und kann dann bei bedarf noch einen oder beide gegen Aufpreis ändern?

Bin noch nie mir Norwegian geflogen und würde mich sehr über Erfahrungswerte freuen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
8 Kommentare
Falls dir vorher welche zugewiesen wurden kannst du diese während des Check ins je nach Platz gegen Aufpreis ändern.

Bei Ryanair bsw gibt es mittlerweile viele die dazu nicht bereit sind und sobald "Boarding completed" zu hören ist beginnt das muntere Wechselspielchen ;-)
Über Ostern mit Norwegian geflogen zu zweit. Per App 24h vorher eingecheckt und Plätzte direkt nebeneinander zugewiesen bekommen. Was also kein Problem. Ich glaube Plätzte hätte man auch nachträglich ändern können (dann natürlich gegen Gebühr).
Obiwaannn20.05.2019 16:34

Falls dir vorher welche zugewiesen wurden kannst du diese während des …Falls dir vorher welche zugewiesen wurden kannst du diese während des Check ins je nach Platz gegen Aufpreis ändern.Bei Ryanair bsw gibt es mittlerweile viele die dazu nicht bereit sind und sobald "Boarding completed" zu hören ist beginnt das muntere Wechselspielchen ;-)



Yoda200320.05.2019 16:52

Über Ostern mit Norwegian geflogen zu zweit. Per App 24h vorher …Über Ostern mit Norwegian geflogen zu zweit. Per App 24h vorher eingecheckt und Plätzte direkt nebeneinander zugewiesen bekommen. Was also kein Problem. Ich glaube Plätzte hätte man auch nachträglich ändern können (dann natürlich gegen Gebühr).


Vielen Dank euch beiden für das Feedback. Dann kann ich ja einfach abwarten welche Plätze mir während des Check In Prozesses zugewiesen werden und dann ggf. noch wechseln.
Soweit ich mich erinnern kann, war es nicht mehr möglich die Sitzplätze nach dem Check-in online bzw. per App zu ändern (auch nicht kostenpflichtig). Sobald einem Sitzplätze zugewiesen worden sind geht das dann nur noch am Check-in Schalter oder direkt am Gate (mit nett fragen am Check-in Schalter dann sogar kostenlos )
Bearbeitet von: "Mic007" 20. Mai
Mic00720.05.2019 18:50

Soweit ich mich erinnern kann, war es nicht mehr möglich die Sitzplätze n …Soweit ich mich erinnern kann, war es nicht mehr möglich die Sitzplätze nach dem Check-in online bzw. per App zu ändern (auch nicht kostenpflichtig). Sobald einem Sitzplätze zugewiesen worden sind geht das dann nur noch am Check-in Schalter oder direkt am Gate (mit nett fragen am Check-in Schalter dann sogar kostenlos )


Danke für die Antwort
Das heißt bei dir ging es noch am Schalter? Die eigentliche Frage ist ja eher ob man die zugewiesenen Plätze erst nach dem abgeschlossenen Check In erfährt oder ob man diese während des Check In Prozesses sieht und dann noch Einfluss darauf nehmen kann.
Ja ich hab letztes Jahr am Schalter nett nachgefragt und konnte mir dann einen freien aussuchen. Man muss aber sagen dass ich alleine geflogen bin und am Schalter nicht viel los war
Die Sitzplätze erfährst du erst nach dem abgeschlossenen Check-in also erst wenn es schon zu spät ist
Mic00720.05.2019 19:09

Ja ich hab letztes Jahr am Schalter nett nachgefragt und konnte mir dann …Ja ich hab letztes Jahr am Schalter nett nachgefragt und konnte mir dann einen freien aussuchen. Man muss aber sagen dass ich alleine geflogen bin und am Schalter nicht viel los war Die Sitzplätze erfährst du erst nach dem abgeschlossenen Check-in also erst wenn es schon zu spät ist


Okay jetzt sind alle Unklarheiten beseitigt Danke.
Obiwaannn20.05.2019 16:34

Falls dir vorher welche zugewiesen wurden kannst du diese während des …Falls dir vorher welche zugewiesen wurden kannst du diese während des Check ins je nach Platz gegen Aufpreis ändern.Bei Ryanair bsw gibt es mittlerweile viele die dazu nicht bereit sind und sobald "Boarding completed" zu hören ist beginnt das muntere Wechselspielchen ;-)



Habe ich die Tage als ich mal wieder Ryanair fliegen musste auch feststellen dürfen. Munteres wechseln, was mich irgendwie genervt hat. Anschließend haben sich zwei annähernd geschlagen weil ein Kind unbedingt am Fenster sitzen wollte. Ryanair (und andere Airlines) sollte einfach aufhören mit dem bewussten auseinandersetzen. Fliegen ist bald unbequemer als Bahn fahren! 🙈
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen