[Frage] Freikarten aus Gillette-Aktion bekommen, aber Event wurde abgesagt. Welche Rechte habe ich?

Tag!

Ich habe vor einigen Tagen meine Tickets von der Gillette-Aktion bekommen. Siehe hier:
mydealz.de/dea…803

Nun wurde das Event aber abgesagt, und es steht auch keine Neuansetzung an.
Habe ich nun das Recht auf einen adäquaten Ersatz?

28 Kommentare

So sehen die Tickets aus (Foto ist nicht von mir):

skin9zzu.jpg

Dein Geld zurück?!

"Freikarte" sagt ja eh schon alles - du hast nichts dafür bezahlt und somit auch keinen Anspruch auf Ersatz.

Das ganze wird wahrscheinlich vom Bundesgerichtshof zu deinen Gunsten entschieden, daher würde ich klagen. Dann wird der Scheiß Cup bei dir zuhause veranstaltet.

Bei weiteren Fragen-Ich bin Anwald.

Wie nun verfahren? Die Tickets zurück zu Gillette schicken und auf Ersatz hoffen? Denn Gillette kann die Tickets ja zurückgeben und das Geld vom Veranstalter zurückfordern.

Bereits gekaufte Tickets für den Audi FIS Ski World Cup können an den Vorverkaufsstellen-Stellen, an denen diese gekauft wurden, zurückgegeben werden. Der Ticketpreis wird erstattet.


paslo

Das ganze wird wahrscheinlich vom Bundesgerichtshof zu deinen Gunsten entschieden, daher würde ich klagen. Dann wird der Scheiß Cup bei dir zuhause veranstaltet.Bei weiteren Fragen-Ich bin Anwald.


anwald? und weisst nicht,wie es geschrieben wird?

Kannst ja dein Geld zurückfordern... auf den Karten steht ja Preis: 0,00€ - die kriegste dann auch wieder zurück.

Lange Rede, kurzer Sinn: Du wirst wahrscheinlich nichts bekommen, aber: Fragen kostet nichts, deswegen würde ich mal bei Gilette anfragen, ob du evtl. auf ein anderes Event umsteigen kannst.

Ich würde auf Entschädigung für entgangene Freuden klagen... X)

paslo

Das ganze wird wahrscheinlich vom Bundesgerichtshof zu deinen Gunsten entschieden, daher würde ich klagen. Dann wird der Scheiß Cup bei dir zuhause veranstaltet.Bei weiteren Fragen-Ich bin Anwald.


Ironie? Du erkennst es nicht, wenn es vor dir steht? X)

Wenn überhaupt darfst Du Dich an den Veranstalter wenden. Gillette hat seinen "Vertrag" mit der Zusendung der Tickets erfüllt.

"Schlechtes" Wetter (zu warm) ist meist höhere Gewalt...

paslo

Das ganze wird wahrscheinlich vom Bundesgerichtshof zu deinen Gunsten entschieden, daher würde ich klagen. Dann wird der Scheiß Cup bei dir zuhause veranstaltet.Bei weiteren Fragen-Ich bin Anwald.

Naja, zumindest kennst du auch den richtigen Artikel von Ironie nicht. Ob man solche Fremdwörter dann benutzen sollte... hmmmm...
de.wiktionary.org/wik…nie

Ich kaufe dir die Tickets zum Einkaufspreis ab!

Schnauzer

Ich kaufe dir die Tickets zum Einkaufspreis ab!

zzgl. Verpackung&Versand?

Schnauzer

Ich kaufe dir die Tickets zum Einkaufspreis ab!


Nur Selbstabholung!

Es geht ums Prinzip.
Ich möchte nicht, dass mit meiner Hilfe ein Veranstalter Geld kassiert,
ohne dafür eine Leistung erbracht zu haben.
Viel mehr möchte ich nun bestmöglichen Profit erzielen.

Leistung muss sich wieder lohnen!

Fotzmotron

Es geht ums Prinzip.Ich möchte nicht, dass mit meiner Hilfe ein Veranstalter Geld kassiert,ohne dafür eine Leistung erbracht zu haben.Leistung muss sich wieder lohnen!

Ich tippe mal Gilette schaut schon selbst, dass sie ihre Kohle wieder bekommen.

paslo

Das ganze wird wahrscheinlich vom Bundesgerichtshof zu deinen Gunsten entschieden, daher würde ich klagen. Dann wird der Scheiß Cup bei dir zuhause veranstaltet.Bei weiteren Fragen-Ich bin Anwald.


Du versteckst dich auch sofort, sobald jemand mal einen Scherz macht, oder?
Geh erstmal nen Kaffee trinken, hebt vielleicht deine Stimmung etwas.

Dafür brauchen sie also erstmal meine Karten.
Also die Karten zu Gillette schicken und auf Ersatz hoffen?

paslo

Das ganze wird wahrscheinlich vom Bundesgerichtshof zu deinen Gunsten entschieden, daher würde ich klagen. Dann wird der Scheiß Cup bei dir zuhause veranstaltet.Bei weiteren Fragen-Ich bin Anwald.

Meine Stimmung ist ganz gut keine Angst. Was ein "guter" Scherz ist sei mal dahingestellt, aber offensichtlich driften da unsere Meinungen weit auseinander.
Ich finde halt vor allem wenn man jmd anpöbelt, warum auch immer (in dem Fall weil er was falsch/nicht verstanden hat), dann sollten man sich vielleicht nicht unbedingt selbst als gar nicht so helle outen. Das entwertet dein Urteil "etwas" und nimmt einem durchaus das Recht zu pöbeln.
*manistmirlangweilig*

Fotzmotron

Es geht ums Prinzip.Ich möchte nicht, dass mit meiner Hilfe ein Veranstalter Geld kassiert,ohne dafür eine Leistung erbracht zu haben.Viel mehr möchte ich nun bestmöglichen Profit erzielen.Leistung muss sich wieder lohnen!


Irgendwie ist mir das komisch. Dir geht es erst ums Prinzip dass der Veranstalter Geld kassiert ohne Leistung erbracht zu haben, andererseits willst du jetzt auch maximalen Profit erzielen ohne Leistung dafür zu erbringen? X)

Du verdienst garnichts.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren4968
    2. Totenfang von Simon Beckett87
    3. Kommentar wird geprüft22
    4. Welchen dieser Sony Fernseher ist besser?33

    Weitere Diskussionen