Gruppen

    Frage: hat jemand Erfahrungen mit Handscannern (zum Foto abscannen , die in Alben eingeklebt sind)?

    Weil ich , älterer Jahrgang 1979, noch aus Kindheits und Schulzeiten zig Fotoalben hab, die mit Fotos bestückt sind, die fest eingeklebt sind, und wozu auch keine Negative mehr existieren:

    ich würde gern diese Fotos digitalisieren, und denke, die beste Methode ist so ein Handscanner, wie ich bereits in mehreren Ausführungen auf ebay gefunden hab:

    ebay.de/itm…371
    ebay.de/itm…666
    ebay.de/itm…994
    usw und so fort.

    hat da jemand erfahrungen mit , und weiss, auf was ich bei den Handscannern achten muss, damit die Fotos einigermassen nach dem scannen nutzbar sind.
    also abgesehen von möglichst hoher DPI zahl?
    danke!

    6 Kommentare

    Fotoalben habe ich einfach mit nem Flachbettscanner eingescannt. Hat super funktioniert und ist auch von guter Qualität (Fotodruck bei DM ist gleichgut wie Original das 40 Jahre alt ist.)

    Vorgehensweise:
    8616244-JiQIC

    Lass dir von einem ebenfalls 79er sagen, dass Handscanner, besonders im Billigsegment, Schrott sind. Viel günstiger und praktikabler ist eine gute Scan-App für Handy oder Tablet. Ich persönlich nutze "Scan Pro" auf meinem iPad und das funktioniert einwandfrei. Für Android gibt es ebenfalls gute Apps, die dann halt auch ein paar €uro kosten.

    Verfasser

    luap971

    Fotoalben habe ich einfach mit nem Flachbettscanner eingescannt. Hat super funktioniert und ist auch von guter Qualität (Fotodruck bei DM ist gleichgut wie Original das 40 Jahre alt ist.)



    meine alben sind ziemlich gross und dick und schwer, deswegen obwohl ich einen drucker mit scanner funktion hab, gehts nicht
    (wir reden hier von alben von 40x40, mit dickem Umschlag, etc)
    aber danke für den Hinweis beim Fotodruck DM

    Verfasser

    Hoedi

    Lass dir von einem ebenfalls 79er sagen, dass Handscanner, besonders im Billigsegment, Schrott sind. Viel günstiger und praktikabler ist eine gute Scan-App für Handy oder Tablet. Ich persönlich nutze "Scan Pro" auf meinem iPad und das funktioniert einwandfrei. Für Android gibt es ebenfalls gute Apps, die dann halt auch ein paar €uro kosten.



    huch, daran hab ich gar nicht gedacht, dass man ja auch mit dem Schweizer Messer Smartphone auch scannen kann!
    das ist .wow!
    und ein altes Sony tablet (was ich aber praktisch nie nutze) hab ich auch noch rumfliegen!
    das ist genial, danke dir!
    wieder mal geld gespart
    mydealz ist wirklich gut für alles

    Ich habe alle Bilder aus den Alben rausgeholt, gescannt und die Alben weggeschmissen und die Fotos in einem Sportsack getan.

    Verfasser

    beneschuetz

    Ich habe alle Bilder aus den Alben rausgeholt, gescannt und die Alben weggeschmissen und die Fotos in einem Sportsack getan.



    das ist gut für dich, dass es so einfach geklappt hat
    bei mir sind die Fotos leider festgeklebt, ausserdem hab ich die Alben, also die Fotos immer mit Beschriftungen nebenan in den Alben, also wertvolle Erinnungsfetzen :P
    ich will die Fotos digital haben, aber die Alben nicht wegschmeissen, daher, scannen mit handy sollte funzen.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Die Hermes Boten liefern nicht1017
      2. 100€ Apollo Gutschein zu verschenken.22
      3. Frage zum Regelwerk bzgl eigener Projekte1111
      4. Verträge kündigen / Service / Vorlagen usw.1619

      Weitere Diskussionen