Frage: Kühlschrank Hisense oder Samsung

36
eingestellt am 27. Jun
Hi zusammen,
ich benötige einen neuen Kühlschrank und habe momentan 2 Geräte zur Auswahl:
- Hisense RB438N4BF3
- Samsung RL37J502VB1

Das Gerät steht bei mir an einer Küchen-Arbeitsplatte, weshalb ich eigentlich keinen Platz nach hinten habe. Auf der rechten Seite sind Küchenschränke, Platz hätte ich aber nach links.

Die Lautstärke ist für mich eigentlich das Hauptkriterium - aber die offiziellen db-Angaben sind ja genauso nichtssagend wie die Auto-Spritverbräuche vor 5 Jahren.

Hat einer zufällig eines dieser Geräte oder generell einen Hisense bzw. Samsung Kühlschrank und kann etwas dazu sagen?

Den Samsung habe ich im Mediamarkt live sehen können. Optisch ist der super! Das ist eher dunkel anthrazit anstatt schwarz.

Den Hisense konnte ich aber weder live sehen noch habe ich ein Real-Foto / Video online gefunden.

Wäre dankbar für euren Rat
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

36 Kommentare
Muss es unbedingt Samsung oder Hisense werden?

Warum? Lautstärke > Siemens. Top und der läuft auch noch nach 2-3 dezent hörbar, wenn er dann mal am Werkeln ist.
netjunkie2k27.06.2020 09:20

Muss es unbedingt Samsung oder Hisense werden?Warum? Lautstärke > Siemens. …Muss es unbedingt Samsung oder Hisense werden?Warum? Lautstärke > Siemens. Top und der läuft auch noch nach 2-3 dezent hörbar, wenn er dann mal am Werkeln ist.


Ich habe momentan einen Siemens hier und der geht zurück.
Warum? Weil Siemens ausgelegt ist den Türanschlag rechts zu haben. Die haben die Scharniere der Schubladen auf die rechte Seite geschoben, damit man diese komfortabler herausziehen kann bei geöffneter Tür.
Wechselt man den Tür aber auf links (wie bei mir notwendig) dann sind die Schubladenscharniere auf der falschen Seite und man bekommt die Fächer nicht mehr raus.

Obwohl meine Tür zu 120 Grad geöffnet ist (maximum) bekomme ich meine 0-Grad-Schublade nicht geöffnet.

Für mich eine absolute Fehlkonstruktion - Siemens damit leider raus
Ggf. beim Umbau was falsch gemacht? Hier überhaupt kein Problem mit den Schubladen, egal ob Tür rechts oder links. Die Schraublöcher zum anbringen sind auch völlig identisch vom cm Abstand.

Und welche Scharniere meinst du für Schubladen? Die haben doch einfach nur eingebaute Schienen/führungen?

Mal den Siemens Support kontaktiert?
Bearbeitet von: "elmotius" 27. Jun
elmotius27.06.2020 09:39

Ggf. beim Umbau was falsch gemacht? Hier überhaupt kein Problem mit den …Ggf. beim Umbau was falsch gemacht? Hier überhaupt kein Problem mit den Schubladen, egal ob Tür rechts oder links. Die Schraublöcher zum anbringen sind auch völlig identisch vom cm Abstand. Und welche Scharniere meinst du für Schubladen? Die haben doch einfach nur eingebaute Schienen/führungen?Mal den Siemens Support kontaktiert?


nichts falsch gemacht. Es geht nicht um die Tür, es geht um die innenliegenden Schubladen - die haben nicht mit der Tür zu tun.
Die Schubladen sind nach links versetzt und daran kann man nichts ändern. Das ist angenehm wenn der Türanschlag rechts ist, aber super unpraktisch wenn der Türanschlag auf links geändert wird. Da mein Kühlschrank relativ nah an der Wand steht bekomme ich die Schubladen nun nicht korrekt auf.

26850305-ODAaQ.jpg
26850305-esVqW.jpg

26850305-3Y5Ds.jpg

Jetzt will ich aber nicht diskutieren wieso der Siemens schlecht konstruiert ist sondern die Frage klären, ob Samsung oder Hisense das bessere Gerät ist.
Felibert27.06.2020 09:41

nichts falsch gemacht. Es geht nicht um die Tür, es geht um die …nichts falsch gemacht. Es geht nicht um die Tür, es geht um die innenliegenden Schubladen - die haben nicht mit der Tür zu tun.


Du schreibst doch aber, dass es bei dir nicht geht, weil die tür links angebracht ist

Edit: Bilder gesehen. Das ist strange. Aber gut. Tendenziell würde ich zum Samsung gehen, haben Bekannte und der scheint recht leise zu sein.
Bearbeitet von: "elmotius" 27. Jun
elmotius27.06.2020 09:48

Du schreibst doch aber, dass es bei dir nicht geht, weil die tür links …Du schreibst doch aber, dass es bei dir nicht geht, weil die tür links angebracht ist Edit: Bilder gesehen. Das ist strange. Aber gut. Tendenziell würde ich zum Samsung gehen, haben Bekannte und der scheint recht leise zu sein.


ich denke auch. Der Samsung ist aber 4cm tiefer - das sind genau die 4cm Wandabstand die ich dem Hisense spendieren könnte. Der Samsung muss sonst eben komplett an die Wand. Ob das einen Unterschied macht, kp!?
Danke für deine Einschätzung!
Wenn die Lautstärke wichtiger ist als die Technik, würde ich kein No-Frost nehmen.
Bei No-Frost läuft nun mal ein Gebläse, dass man wahrnehmen kann.
Aus technischen Gründen würde ich nur No-Frost nehmen, weil die Kühlleistung wesentlich höher ist und man nicht abtauen muß.
Samsung und LG sollten qualitativ vor Hisense liegen.
Samsung: Alle Total No Frost+ Geräte verfügen über eine verkleidete Rückwand, so dass Sie sie Platz sparend nah an die Wand stellen können. Lästige Reinigung der Rückwand bleibt zudem erspart.

Der HiSense ist dafür 2dB leiser, wobei das wie du schon sagst nicht unbedingt was aussagt, da monotone 39db weitaus angenehmer sind als klirre 37db...
Bearbeitet von: "Matrix110" 27. Jun
Mike21327.06.2020 10:04

Wenn die Lautstärke wichtiger ist als die Technik, würde ich kein No-Frost …Wenn die Lautstärke wichtiger ist als die Technik, würde ich kein No-Frost nehmen. Bei No-Frost läuft nun mal ein Gebläse, dass man wahrnehmen kann.Aus technischen Gründen würde ich nur No-Frost nehmen, weil die Kühlleistung wesentlich höher ist und man nicht abtauen muß.Samsung und LG sollten qualitativ vor Hisense liegen.


welche modernen NICHT No-Frost gibt es denn? Idealerweise in weiß, alternativ in schwarz.
Matrix11027.06.2020 10:12

Samsung: Alle Total No Frost+ Geräte verfügen über eine verkleidete Rü …Samsung: Alle Total No Frost+ Geräte verfügen über eine verkleidete Rückwand, so dass Sie sie Platz sparend nah an die Wand stellen können. Lästige Reinigung der Rückwand bleibt zudem erspart.Der HiSense ist dafür 2dB leiser, wobei das wie du schon sagst nicht unbedingt was aussagt, da monotone 39db weitaus angenehmer sind als klirre 37db...


Danke dir. Das schaut beim Hisense aber genauso aus:
encrypted-tbn0.gstatic.com/ima…CAU
Deine Frage war doch, ob du das Teil an die Wand schieben kannst, Samsung beantwortet das damit
Matrix11027.06.2020 10:21

Deine Frage war doch, ob du das Teil an die Wand schieben kannst, Samsung …Deine Frage war doch, ob du das Teil an die Wand schieben kannst, Samsung beantwortet das damit


Jo - aber Hisense wohl auch Und Hisense ist nochmal 4cm kürzer und Hisense laut Datenblatt leiser (Nur Datenblättern kann man gerade was die Lautstärke angeht nicht trauen
Aber ja, ich glaube ich versuche es mit dem Samsung als nächstes. Gibt momentan noch 100€ Cashback direkt über Samsung und mit CB Gutschein landet man dann bei 650€. (Der Hisense würde 580€ kosten).

Wobei das preislich für mich jetzt nicht ausschlaggeben ist.
Felibert27.06.2020 10:14

welche modernen NICHT No-Frost gibt es denn? Idealerweise in weiß, …welche modernen NICHT No-Frost gibt es denn? Idealerweise in weiß, alternativ in schwarz.



Nicht No-Frost sind doch noch weit verbreitet, gerade bei den günstigeren Geräten.

LG wirbt bei seinen nicht No-Frost Geräten mit dem niedrigen Geräuschpegel. Vielleicht ist da etwas dabei.

Prämium gibt es noch von Liebherr. Allerdings ist da No-Frost weit verbreitet.
Mike21327.06.2020 11:07

Nicht No-Frost sind doch noch weit verbreitet, gerade bei den günstigeren …Nicht No-Frost sind doch noch weit verbreitet, gerade bei den günstigeren Geräten.LG wirbt bei seinen nicht No-Frost Geräten mit dem niedrigen Geräuschpegel. Vielleicht ist da etwas dabei.Prämium gibt es noch von Liebherr. Allerdings ist da No-Frost weit verbreitet.


Bei LG darf man den Türanschlag nicht wechseln... Führt zum sofortigen Garantieverlust... muss von einem Zertifizierten Servicepartner gemacht werden - selbst ao.de darf den nicht wechseln...
Damit ist auch LG raus... (sonst hätte ich den LG GBB 72 SWEFN oben mit auf die Liste geschrieben. Aber mit dem Umstand schießen die sich auch raus)
Bearbeitet von: "Felibert" 27. Jun
Würde einfach die Türen zurückbauen, wenn der Garantiefall eintritt.

Das Problem betrifft auch nur die ersten 2 Jahre, dann ist es mit der Garantie eh vorbei.

Ein gewisses Lebensrisiko bleibt eben.
Mike21327.06.2020 11:26

Würde einfach die Türen zurückbauen, wenn der Garantiefall eintritt. Da …Würde einfach die Türen zurückbauen, wenn der Garantiefall eintritt. Das Problem betrifft auch nur die ersten 2 Jahre, dann ist es mit der Garantie eh vorbei.Ein gewisses Lebensrisiko bleibt eben.


das kommt nicht in Frage. Am Ende ist doch irgendwas. Sei es ein defekt oder nur die nachträgliche Feststellung, dass mit der Handhabung was nicht passt (siehe Siemens).
Jedem das seine natürlich, ich kaufe aber kein 700€ teures Großgerät um ab Tag 1 die Garantie wegzuwerfen.

Zurückbauen auch nicht immer möglich. Bei SIemens musst du Schrauben in den Kühlschrank hereinbohren die nicht vorgebohrt sind.

Viel Spaß zu erklären wie du das geschafft hast ohne die Tür jemals umgebaut zu haben.-
Ich habe schon mal Türen umgebaut, aber das ist Jahre her. Da waren die Löcher schon drin. Es mussten nur Stopfen herausgezogen werden. Aber lange her. Wohl heute zu teuer in der Produktion.

Wenn 700 EUR für Dich viel Geld ist, dann schau Dir doch mal Gorenje an. Da gibt es zwei für 700.
Mike21327.06.2020 11:49

Ich habe schon mal Türen umgebaut, aber das ist Jahre her. Da waren die …Ich habe schon mal Türen umgebaut, aber das ist Jahre her. Da waren die Löcher schon drin. Es mussten nur Stopfen herausgezogen werden. Aber lange her. Wohl heute zu teuer in der Produktion.Wenn 700 EUR für Dich viel Geld ist, dann schau Dir doch mal Gorenje an. Da gibt es zwei für 700.


Wo hast du jetzt her, dass "700€ viel Geld für mich sind" . Wer sagt das.
Ich sage 700€ sind zu viel Geld um an Tag 1 die Garantie wegzuwerfen indem man eigenständig den Türanschlag wechselt
Bearbeitet von: "Felibert" 27. Jun
Felibert27.06.2020 09:46

Die Schubladen sind nach links versetzt und daran kann man nichts ändern. …Die Schubladen sind nach links versetzt und daran kann man nichts ändern. Das ist angenehm wenn der Türanschlag rechts ist, aber super unpraktisch wenn der Türanschlag auf links geändert wird. Da mein Kühlschrank relativ nah an der Wand steht bekomme ich die Schubladen nun nicht korrekt auf. [Bild] [Bild] [Bild] Jetzt will ich aber nicht diskutieren wieso der Siemens schlecht konstruiert ist sondern die Frage klären, ob Samsung oder Hisense das bessere Gerät ist.


Welches Model? Ich würde fast darauf wetten, das die Schubladen nicht korrekt eingebaut sind.
screwyouup27.06.2020 13:46

Welches Model? Ich würde fast darauf wetten, das die Schubladen nicht …Welches Model? Ich würde fast darauf wetten, das die Schubladen nicht korrekt eingebaut sind.


KG39NVW45

Kp - gerät geht jedenfalls zurück und ich will kein identisches Gerät als Ersatz.
Felibert27.06.2020 12:12

Wo hast du jetzt her, dass "700€ viel Geld für mich sind" . Wer sagt da …Wo hast du jetzt her, dass "700€ viel Geld für mich sind" . Wer sagt das.Ich sage 700€ sind zu viel Geld um an Tag 1 die Garantie wegzuwerfen indem man eigenständig den Türanschlag wechselt



Wenn Du die Garantie nicht verlieren möchtest und Geld nicht so die Rolle spielt, dann bestelle doch den LG Türenumbauservice.

Oder für Deinen aktuellen hier

media3.bsh-group.com/Doc…pdf

findet man die Umbauanleitung. 1.1-1.6 zeigt wie die Einschübe umgebaut werden, damit die Tür nicht mehr davor steht.
Bearbeitet von: "Mike213" 27. Jun
Felibert27.06.2020 14:42

KG39NVW45Kp - gerät geht jedenfalls zurück und ich will kein identisches G …KG39NVW45Kp - gerät geht jedenfalls zurück und ich will kein identisches Gerät als Ersatz.


media3.bsh-group.com/Doc…pdf

Punkt 1.4 ist doch garantiert die Lösung.
Der Kundenserivce bei Samsung Haushaltsgeräte ist sehr schlimm. Es wird einfach nicht reagiert.

Lies mal die Bewertungen im Netz durch.
SteveBrickman27.06.2020 18:52

Der Kundenserivce bei Samsung Haushaltsgeräte ist sehr schlimm. Es wird …Der Kundenserivce bei Samsung Haushaltsgeräte ist sehr schlimm. Es wird einfach nicht reagiert. Lies mal die Bewertungen im Netz durch.


Danke dir für den Tipp.
Wo denn? Hab schon versucht zu Googlen. Zu dem Gerät findet sich zumindest kaum etwas.

Wichtiger ist mir hier die Qualität des Gerätes, so dass ein Kunden Service gar nicht erst notwendig wird
Aber natürlich ein wertvoller input!
Felibert27.06.2020 18:55

Wichtiger ist mir hier die Qualität des Gerätes, so dass ein Kunden S …Wichtiger ist mir hier die Qualität des Gerätes, so dass ein Kunden Service gar nicht erst notwendig wird



Dann gucke dir die Kühl-/ Gefriergeräte von Liebherr an, nicht nur mMn der beste Hersteller.
Felibert27.06.2020 18:55

Danke dir für den Tipp.Wo denn? Hab schon versucht zu Googlen. Zu dem …Danke dir für den Tipp.Wo denn? Hab schon versucht zu Googlen. Zu dem Gerät findet sich zumindest kaum etwas. Wichtiger ist mir hier die Qualität des Gerätes, so dass ein Kunden Service gar nicht erst notwendig wird Aber natürlich ein wertvoller input!


Ich habe den Fehler gemacht, einen Fernseher und einen Geschirrspüler von Samsung zu kaufen.

Beide gingen in der Garantie Zeit kaputt (nichts schlimmes, aber beide Geräte konnten nicht benutzt werden, kann jedem passieren)

Beim Fernseher war es rund ein Monat, beim Spüler ca. 2 Monate bis ein Techniker kam.

Das Problem: Samsung schickt ja nicht direkt jemanden sondern irgendeinen Handwerker in der Umgebung, und dem ist es einfach Egal.

(Da gab es auch kein Corona oder so, es wurde einfach nichts gemacht)

Ich habe auch die ganzen Bewertungen gelesen und gedacht, na ja, es melden sich ja nur die, die unzufrieden sind, aber bei Samsung sind die Bewertungen gerechtfertigt.

Gib einfach mal Erfahrungen Kundenservice Samsung bei Google ein....
oldman127.06.2020 19:15

Dann gucke dir die Kühl-/ Gefriergeräte von Liebherr an, nicht nur mMn der …Dann gucke dir die Kühl-/ Gefriergeräte von Liebherr an, nicht nur mMn der beste Hersteller.


Danke dir! Schau ich mir an. Die Website hält ne Katastrophe direkt - keine Filter Funktion (zumindest mit dem handy)
SteveBrickman27.06.2020 19:37

Ich habe den Fehler gemacht, einen Fernseher und einen Geschirrspüler von …Ich habe den Fehler gemacht, einen Fernseher und einen Geschirrspüler von Samsung zu kaufen.Beide gingen in der Garantie Zeit kaputt (nichts schlimmes, aber beide Geräte konnten nicht benutzt werden, kann jedem passieren)Beim Fernseher war es rund ein Monat, beim Spüler ca. 2 Monate bis ein Techniker kam. Das Problem: Samsung schickt ja nicht direkt jemanden sondern irgendeinen Handwerker in der Umgebung, und dem ist es einfach Egal. (Da gab es auch kein Corona oder so, es wurde einfach nichts gemacht)Ich habe auch die ganzen Bewertungen gelesen und gedacht, na ja, es melden sich ja nur die, die unzufrieden sind, aber bei Samsung sind die Bewertungen gerechtfertigt.Gib einfach mal Erfahrungen Kundenservice Samsung bei Google ein....


Welchen Aufstellort hast Du jeweils gewählt?
Beide Geräte brauchen gute Belüftung, also nicht zugestellt in der Ecke, nicht im Schrank, nicht neben der Heizung oder Sonnenschein...
5cent28.06.2020 00:46

Welchen Aufstellort hast Du jeweils gewählt?Beide Geräte brauchen gute B …Welchen Aufstellort hast Du jeweils gewählt?Beide Geräte brauchen gute Belüftung, also nicht zugestellt in der Ecke, nicht im Schrank, nicht neben der Heizung oder Sonnenschein...


Darum geht es nicht.

Es geht darum dass Samsung eben keinen eigenen Kundenservice für Haushaltsgeräte hat sondern eben mit dem Elektro Maier in der Soundso Stadt arbeitet. Und wenn die eben schlecht sind, war es das

Bosch Privileg Siemens etc haben eben einen eigenen Kundenservice.

Bei einem Handy wäre es mir egal, aber ein SBS Kühlschrank kann man eben nicht schnell ein Ersatzgerät kaufen
Mike21327.06.2020 10:04

Wenn die Lautstärke wichtiger ist als die Technik, würde ich kein No-Frost …Wenn die Lautstärke wichtiger ist als die Technik, würde ich kein No-Frost nehmen. Bei No-Frost läuft nun mal ein Gebläse, dass man wahrnehmen kann.Aus technischen Gründen würde ich nur No-Frost nehmen, weil die Kühlleistung wesentlich höher ist und man nicht abtauen muß.Samsung und LG sollten qualitativ vor Hisense liegen.


Wäre ein LOW FROST (z.b. Von Bosch) leiser als ein Nofrost Gerät? Bzw läuft der low frost NICHT ununterbrochen?
screwyouup27.06.2020 15:03

https://media3.bsh-group.com/Documents/8001151547_A.pdfPunkt 1.4 ist doch …https://media3.bsh-group.com/Documents/8001151547_A.pdfPunkt 1.4 ist doch garantiert die Lösung.


Das funktioniert nicht bei mir. Selbst mit einem Schraubenzoher lässt sich das nicht lösen. Mir reißt es fast das gesamte Halterung rechts ab, die schienen Führung bekomme ich nicht heraus.

Vor allem summt der Siemens den ganzen Tag. Nicht super laut - aber einen ununterbrochen Ton gibt er von sich! Super nervig...
Bearbeitet von: "Felibert" 28. Jun
Felibert28.06.2020 09:34

summt der den ganzen Tag. Nicht super laut - aber einen ununterbrochen Ton …summt der den ganzen Tag. Nicht super laut - aber einen ununterbrochen Ton gibt er von sich! Super nervig...


Ein Motor im Kühlschrank macht nunmal Geräusche. Den nächsten nach Dezibel kaufen. 6 db Unterschied doppelt so laut. 12 db vier mal soviel Krach wahrnehmbar. Oder dort aufstellen wo der Krach weniger stört
Bearbeitet von: "5cent" 28. Jun
5cent28.06.2020 15:52

Ein Motor im Kühlschrank macht nunmal Geräusche. Den nächsten nach Dezibel …Ein Motor im Kühlschrank macht nunmal Geräusche. Den nächsten nach Dezibel kaufen.


Hab ich. Der Siemens ist mit 36db dabei der leiseste den es bei ao oder Mediamarkt gibt.

Zumal sind +10db die doppelte Lautstärke und nicht 6.
Felibert28.06.2020 16:32

10db die doppelte Lautstärke und nicht 6.


+je Verdopplung des Abstands Ohr zum Kühlschrank zusätzliche -6 db leiser
Wenn Dir alle genannten Geräte zu trivial sind, kann ich nur Vzug empfehlen.

Gute Geräte - Swiss made. Dort kann man sich die Geräte in links und rechts bestellen, also ohne die Garantie zu verlieren.

vzug.com
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler