Frage: MAXNOMIC COMMANDER S III Bürostuhl - hat den hier jemand?

Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken, diesen Stuhl zu kaufen, und wollte fragen, ob den jemand hier vielleicht besitzt? War mal in der PC Games Hardware im Review, hat dort nicht schlecht abgeschnitten. Nur ist das halt immer mit Skepsis verbunden, ob man dem trauen darf.

Wäre toll wenn jemand den Stuhl vielleicht hat...

7 Kommentare

Am Samstag kann ich dir mehr sagen

So, kurze Erst-Erfahrungen:

Riesiges Paket, geliefert mit DPD am Wunschtag, weil man das 30-kg-Ding ja nicht unbedingt in der Filiale abholen will. Aufbau geht soweit leicht, Stuhl macht soliden Eindruck, gedruckte Anleitung lag leider nicht bei, sondern gabs nur online.

Hatte die Variante "Office Comfort" bestellt, was wohl sowieso eine sinnvollere Angabe ist als "Commander S III". Bei 1,98 m Körpergröße sollte der Office Comfort ganz gut passen laut Support, wenn auch nur bis 2 Meter ausgelegt.

Sitze mittlerweile ein paar Stunden drauf, auffällig ist vor allem das recht harte, aber dicke Polster. Derzeit noch etwas ungewohnt, hoffe mal, das legt sich noch. Der Office Comfort ist mit einer regulierbaren Lordosenstütze ausgestattet und an der Stelle leider noch mal etwas härter. Ebenfalls ungewohnt bisher und das weiche Polster des anderen Billig-Stuhls ist mir derzeit noch lieber (wenn auch sicher weniger ergonomisch).

Denke mal, dass das Polster die nächsten Tage noch bisschen nach gibt, denn sonst ist der Stuhl echt top. Die verstellbaren Armlehnen sind der Knaller (sonst immer viel zu weit außen), Qualität macht guten Eindruck und optisch angenehm zurückhaltend. Genial ist der Verstellmechanismus, auch wenn man mit 160 Grad fast wie im Bett liegt, kippt oder wackelt nichts.

Ich melde mich dann in ein paar Tagen noch mal.

Verfasser

delpiero223

Ich melde mich dann in ein paar Tagen noch mal.



Wie ist es Dir inzwischen ergangen? Retour oder behalten?

delpiero223

Ich melde mich dann in ein paar Tagen noch mal.


Steht noch hier, kommt mir mittlerweile zumindest bequemer vor als am Anfang und sechs Stunden am Stück sind auch kein Problem. Die Armlehnen sind zwar vergleichsweise wackelig, aber sie leicht schräg in Richtung PC-Maus auszurichten ist super angenehm. Wird auf jeden Fall behalten, wenn auch die Rückenlehne für meine 1,98 gern noch höher sein dürfte - mit Kopf abstützen ist nix.

Verfasser

delpiero22326. April 2016

Steht noch hier, kommt mir mittlerweile zumindest bequemer vor als am …Steht noch hier, kommt mir mittlerweile zumindest bequemer vor als am Anfang und sechs Stunden am Stück sind auch kein Problem. Die Armlehnen sind zwar vergleichsweise wackelig, aber sie leicht schräg in Richtung PC-Maus auszurichten ist super angenehm. Wird auf jeden Fall behalten, wenn auch die Rückenlehne für meine 1,98 gern noch höher sein dürfte - mit Kopf abstützen ist nix.



Nach einem Jahr frage ich mal wieder nach, wie Du so zufrieden bist?

makeamericagreatagainvor 20 m

Nach einem Jahr frage ich mal wieder nach, wie Du so zufrieden bist?


Mittelmäßig zufrieden. Sitzkomfort geht mittlerweile doch recht gut, aber die eine Lehne klappert extrem und knarzen tut er auch noch teilweise. Denke nicht, dass man bspw mit dem IKEA Markus viel schlechter fährt.

Verfasser

Okay. Na ich hab ja einen "Markenstuhl" eines großen Büromöbelherstellers gekauft, und bin auch damit nicht zufrieden. Hab aber noch ein Eck mehr bezahlt als ich für den Commander zahlen hätte müssen - OHNE Armlehnen wohlgemerkt. Aber ich bin weiser geworden - fix bestellen tu ich in Zukunft keinen Stuhl mehr. Aber nach einer Auftragsfertigung (die wissen schon warum) muss ich halt vorerst damit leben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Standmixer bzw. Smothiemaker Empfehlung35
    2. [B] 12,50€ Zalando.nl Zalando Niederlande Gutschein MBW: 75€11
    3. Gearbest - Dauer bis zum Versand910
    4. Sparmöglichkeit / Kontoeröffnung für Kind nach der Geburt1820

    Weitere Diskussionen