Frage: Rückgabe von Speicherkarten bei Online-Bestellung

Hi.

Ich wollte fragen ob mir jemand sagen kann wie es ist wenn man sich eine Speicherkarte online kauft und diese zurück geben möchte. Ich weiß ja das rechtlich die Lage bei Onlinebestellungen etwas anderes ist als im Laden.
Ich war letztens im Media Markt und hab dort mal gefragt und man sagte mir, eingeschweißten Ware wie zB Speicherkarten kann man nicht wieder umtauschen. Gilt das auch für online Bestellungen?

Bei einer Speicherkarte die mich interessiert steht folgende Widerrufsrechtbeschreibung:


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:
1.\x09Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
2.\x09Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
3.\x09Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Weiß halt nicht wie das sich mit diesen gesundheitlichen Geschichten verhält. Vll kennt sich ja jemand aus.

LG

9 Kommentare

Streng doch mal den Verstand an.
Ist die SD-Karte wohl eingeschweißt, um den Kunden vor eventuellen gesundheitlichen Gefahren/Hygienemängeln zu schützen?
Wohl ganz, ganz entschieden: Nein.

Du kannst es zurücksenden, jedoch wirst du mit einem Abzug rechnen müssen, wenn diese nicht mehr eingeschweißt ist.

Bearbeitet von: "DD_D" 20. Jun 2016

Beachte aber, wenn Du z.B. eine Blisterpackung öffnest, der Händler Dir die Kosten der Neuverpackung anrechnen kannst.Vgl. dürftest Du in einem Geschäft auch nicht... Ausnahme - Ware ist defekt oder entspricht nicht der versprochnen Eigenschaft.

Bearbeitet von: "Elchfreak" 20. Jun 2016

Warum kauft man was, was eh retouniert werden soll?

warum überlegt man nicht vorher, wo man die Speicherkarte einführt ?

Du hast dir die Frage doch schon selbst beantwortet. Grundsätzlich hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht wie du schon richtig erkannt hast. Da die Speicherkarte weder unter einen der von dir genannten Punkte fällt, noch eine Sonderanfertigung oder ein Konzertticket etc. ist kannst du sie problemlos innerhalb der Frist zurückschicken.

Verfasser

Danke. Ich wollte nur sichergehen.

Das Problen ist das ich hier ein Gerät habe wo nicht eindeutig ist wieviel maximalen Speichet man benutzen kann. Teilweise sind such die Angaben veraltet weil es zu dem Zeitpunkt keine größeren Karten gab.

Danke für alle dir beim Thema geblieben sind und meine Frage beantwortet haben statt sich zu fragen, wieso ich das machen will.

Lodyman

Danke. Ich wollte nur sichergehen. Das Problen ist das ich hier ein Gerät habe wo nicht eindeutig ist wieviel maximalen Speichet man benutzen kann. Teilweise sind such die Angaben veraltet weil es zu dem Zeitpunkt keine größeren Karten gab.Danke für alle dir beim Thema geblieben sind und meine Frage beantwortet haben statt sich zu fragen, wieso ich das machen will.


Kaufen und falls sie doch zu groß sein sollte, einfach trotzdem behalten. Das dazu passende Gerät wird sich über kurz oder lang ohnehin in deinem Haushalt einfinden und durch das Risiko von Abzügen für geöffnete Einwegverpackung lohnt sich die Rücksendung meist nicht.
Ich war nach dem Kauf einer Coolpix A letztens zum Beispiel heil froh, dass hier noch eine halb vergessene 64 GB SD rumlag.
Alternativ kannst du auch mit dem Gerät in den nächsten Elektromarkt gehen und sagen, du möchtest eine passende Karte maximaler Größe. Da sitzt dann der Verkäufer ggf. auf der von ihm geöffneten Verpackung. Allerdings wird das Speichermedium dort in der Regel teurer sein, so dass sich try-and-error online schon rechnen kann.

Verfasser

Lodyman

Danke. Ich wollte nur sichergehen. Das Problen ist das ich hier ein Gerät habe wo nicht eindeutig ist wieviel maximalen Speichet man benutzen kann. Teilweise sind such die Angaben veraltet weil es zu dem Zeitpunkt keine größeren Karten gab.Danke für alle dir beim Thema geblieben sind und meine Frage beantwortet haben statt sich zu fragen, wieso ich das machen will.


Hmm okay danke für dein Feedback. Ich werde mal dann schauen was ich mache. Vielleicht frage ich auch mal ob die Rückgabe so geht. Aber ja ich kann mir auch so eine Situation vorstellen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. JUBILÄUM! JUBILÄUM!!! mydealz wird 10 und ihr könnt Reisen im Wert von 10.0…295359
    2. Vorankündigung: Bald startet eine neue Outletaktion beim Mediamarkt99
    3. Fremdwährungsgebühren Advanzia Franken44
    4. Warum sind Stromkabel (Verlängerungskabel) soviel teurer (mind. 800%) als 3…77

    Weitere Diskussionen