[Frage] Rücksendung Rakuten.de

Hi Leute,

folgendes Szenario:

Person A hat Rakuten Punkte welche noch 1 Woche gültig sind. Sie bestellt etwas.
Artikel kommt irgendwann an, gefällt ihr aber nicht/entspricht nicht den Erwartungen/hat Mängel.
Person A schickt also Artikel zurück.

-> Bekommt Sie Geld oder Punkte zurück? Mittlerweile ist schon 1 Woche vergangen und theoretisch wären die Rakuten Punkte verfallen. Wie läuft das hier?

Vielleicht kann ja jemand helfen.
LG

13 Kommentare

Sie bekommt garnichts zurück...

EDIT: ähm,sorry..falsch gedacht

Die Punkte sind weg, sie laufen auch "in Abwesenheit" aus.

Bei Mängel müsstest du aber Ersatz bekommen, oder nicht?

Allgemein ist es so, dass du die Superpunkte im selben Zustand wieder bekommst wenn die Retoure bearbeitet wurden ist. Für die Retoure haben die Händler aber relativ viel Zeit, dass Geld zurückzuerstatten sodass es bei bald ablaufenden Punkten immer schlecht ist, "zur Anprobe"/"zur Auswahl" zu bestellen. Das mag unfair sein aber sind nunmal die Spielregeln dort.

Meinetwegen hast du in einer Bestellung mit 40.000 Superpunkten, die am 20.4. abgelaufen wären und mit 50.000 Superpunkten, die am 12.04. abgelaufen wären bezahlt. Wird die Retoure jetzt bearbeitet kriegst du sie 1:1 zurück. Bedeutet du hast dann 50.000 Superpunkte zurückbekommen, die dann aber heute am 13.04. nicht mehr verfügbar sind und ausgelaufen sind. Die 40.000 Superpunkte kriegst du natürlich auch wieder und hast die eine Woche noch Zeit, diese einzulösen. Bargeld bekommst du in keinem Fall zurückerstattet.

Sollte es ein Mangel geben ist es keine Retoure und geht - ich sage mal "an Rakuten vorbei", weil der Händler Rakuten nicht mittetilt, dass hier Geld erstattet werden soll. Dann solltest du allerdings auf Neuzusendung beim Händler bestehen. Wenn die das natürlich nicht machen können (keine Ware mehr lieferbar,...) stehst du natürlich mit der Mangelware da....

Was ein Blödsinn! Bekommst die Punkte wieder gutgeschrieben mit der Restlaufzeit, die sie beim Kauf hatten.

Michalala

Die Punkte sind weg, sie laufen auch "in Abwesenheit" aus.


Michalala

Die Punkte sind weg, sie laufen auch "in Abwesenheit" aus.


bei mir liefen die Punkte punktgenau aus.
edit: und Lukas bestätigt das auch.

Das kann ich bestätigen, dass die Punkte dann weg sind.

Also bei war es erst letzte Woche anders. Punkte zurückerhalten mit unveränderter Laufzeit.

Mhhh interessant, bei mir war das bissl anders.

Hab was zurückgeschickt und nachdem mir die Punkte wieder gutgeschrieben wurden, hätten meine Punkte daraufhin - wenn man den ursprünglichen Erinnerungsemails glaubt - nur noch 3-5 Tage Restgültigkeit. In der Gutschriftbestätigung waren die Punkte dann aber bis September gültig! In den darauffolgenden Erinnerungsemails aber nur bis Mai, was in etwa 60 Tagen entspricht...

Ich könnts natürlich provozieren und dann im Juni rummeckern, dass mir doch eine Gültigkeit bis September bescheinigt wurde, aber man muss ja kein Arsch sein, wenn die sich schon so unaufgefordert kulant zeigen.

Bei mir war es noch anders: Punkte kurz vor ende der Gültigkeit eingelöst, zurückgeschickt, die Punkte wurden mir ohne Ablauffrist gutgeschrieben (sind allerdings nur paar hundert Punkte, ggf. machen die auch dort einen unterschied)

Hier auch: nach Retoure einer mit 7 Tagen Restlaufzeit bezahlten Punkten wurden diese wieder gutgeschrieben mit neuen 60 Tagen Laufzeit; in der Mail stand sogar ein Ablauftermin, das 6 Monate in der Zukunft lag, aber die Erinnerungsmails bzw die Anzeige im Kundenkonto haben es anders angezeigt.

Laut Hotline (im April gefragt) bekommt man die Restlaufzeit wieder, die sie vor der Einlösung hatten.

Vor einer Woche erst wurde mir eine Bestellung bei Rakuten sofort wegen falschem Lagerbestand storniert und die Punkte wieder gutgeschrieben. Die Warnung für den Ablauf ist verschwunden, ich habe zwar einen Großteil zur Sicherheit gleich wieder eingelöst, aber 40€ sind noch im Kundenkonto, die jetzt vermutlich wieder 30 oder 60 Tage gültig sind.

Wann waren denn eure Fälle in denen die Punkte "in Abwesenheit" abgelaufen sind? Was würde das eigentlich für einen Sinn machen? Angenommen man tätigt eine Bestellung und nach 5 Tagen merkt der Shop, das er nicht liefern kann. Jetzt sollen dem Kunden die Punkte genommen werden?




Noch eine Rücksendung, die mir wieder mit längerer Restlaufzeit gutgeschrieben wurde. WIe lange genau, weiß ich nicht, weil nichts angezeigt wird, aber die Punkte wären in der Zwischenzeit abgelaufen gewesen. Ich tippe mal auf 30 Tage.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva24
    2. NUMBER26 Umstellung - Die besten Alternativen?1725
    3. Ein etwas anderer Deal...2236
    4. Netflix Account Sharing mit Freunden?79

    Weitere Diskussionen