Frage wegen SSD und Lenovo T410

3
eingestellt am 13. Sep 2017
Hallo liebe Community.

Kann mir jemand eine SSD empfehlen bitte, oder brauch ich diese micro (Msata glaub ich) Festplatte ?
Ich habe ein Lenovo T410 zum Arbeiten und bin soweit super zufrieden, reicht noch für alles.
Hab aber für den Desktop Rechner letztes Jahr der auch ca. 6 Jahre alt ist eine SSD gekauft und das ist unfassbar, der Unterschied. Bootet in weniger als 10 Sekunden und ist direkt bereit, alles ist flotter.
Wollte das auch am Laptop haben.
Passt eine normale SSD rein, oder muss ich was beachten ?
Ich habe natürlich gegoogelt aber die Aussagen sind dort nicht Eindeutig (Meist Englische Foren)

Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

LG
Zusätzliche Info
3 Kommentare
normale ssd
thinkwiki.de/T410
Du brauchst eine SSD im 2,5" oder 1,8" (aber dann mit Adapterrahmen auf 2,5") mit SATA Schnittstelle.
Aber das lese ich nur um aus den Specs, ich habe das Teil nicht hier. Keine Garantie.
Bearbeitet von: "ExtraFlauschig" 13. Sep 2017
T410 kann noch kein mSATA bzw. m.2, du kannst also nur deine aktuelle Festplatte durch eine SSD mit 2.5" Format ersetzen (oder dein Laufwerk ausbauen und an der Stelle die Festplatte einsetzen). Das hat den Vorteil, dass es deutlich günstiger wird (habe erst gestern 128 GB m2 für ~70€ gekauft, für nur wenig mehr bekommst du bei den "normalen" SSDs schon das Doppelte an Speicherplatz.

Warum die englischen Aussagen nicht eindeutig waren diesbezüglich verstehe ich allerdings nicht, bei "t410 ssd m2" führt mich gleich der zweite Link in das Reich von Lenovo und da muss man es doch wissen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler