Frage: Wie kann man bei Chrome Vorschläge der Lesezeichen ausblenden?

eingestellt am 21. Aug 2013
Ich weiß, dass es nicht das beste Forum ist, aber ich habe schon sonstwo überall gesucht und gefragt:

Chrome soll keine Lesezeichen als Vorschläge beim eintippen der Adresszeile anzeigen

- Chrome soll weiterhin Vorschläge aus dem Internet machen (zB "myd" eingeben und es wird erweitert zu "mydealz.de")
Chrome soll aber keine Vorschläge aus dem Verlauf oder Lesezeichen machen (zB "eb" und es wird statt "ebay" dann dummerweise "EduardliebtPornos" angezeigt, welches als Lesezeichen oder im Verlauf gespeichert wäre)

im Google Chrome Menü unter Einstellungen -> Erweiterte Einstellungen zur Rubrik Datenschutz habe ich bereits das Häkchen raus bei "Vervollständigung von Suchanfragen und URLs bei der Eingabe in die Adressleiste verwenden" und es ändert sich dennoch nichts.

Ziel: Ich will keine 2 verschiedene Browser verwenden und wenn ich eine Vorlesung halte und zB über den Beamer etwas zeige und dazu etwas suche, dann geht es niemanden etwas an, welche Lesezeichen ich gespeichert habe.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
13 Kommentare
Dein Kommentar