[Frage] Wie unerwünschten Mail/Post-Kontakt einer Partei unterbinden? (Uralt-Deal zum HTC Desire :D)

Hallo zusammen,

vor vielen Jahren gab es hier einen HTC Desire Deal. Mithilfe eines CDU (-JU) Rahmenvertrags gab es das besagte Smartphone für einen sehr günstigen Preis.
Ich habe mich damals für die JU angemeldet, damit ich (ganz legitim) in den Genuss des besagten Gerätes kam.

Leider holt mich dieser Fehler nun immer noch ein: hin und wieder bekomme ich (trotz schriftlicher Kündigung) hin und wieder Emails/Briefe von dieser Sekte
Ich habe bereits mehrfach per Email darauf hingewiesen, dass ich keine weitere Kontaktaufnahme möchte. Leider wurde dieser Wunsch (trotz Bestätigung) wohl konsequent ignoriert. Die Emails allein kann ich natürlich ignorieren. Aber die Briefe mit Einladungen zu irgendwelchen Parteitreffen nerven so langsam richtig.

Meine Frage: was kann ich denen schreiben, damit ich wirklich Ruhe habe und falls nochmal etwas kommt, ich weitere Schritte einleiten kann?

Vielen Dank für eure Tipps

Beliebteste Kommentare

erst die Seele verkaufen und dann rum jammern.....

nr1610

Wie wäre es damit, dass du ein mal an einem Treffen teil nimmst und so richtig die Sau raus lässt.

Genau. Selbst kündigen ist wirklich für Amateure.
Parteiausschlussverfahren heißt das Zauberwort.

25 Kommentare

Zieh um

Die Parteivorsitzende verklagen.

In eine Partei eintreten um einen günstigen Handyvertrag zu bekommen?
Kein Wunder, dass die AFD so viele Stimmen bekommt...

Schreib doch einfach:

Sehr geehrte.... xxxx,
ich möchte Ihne mitteilen, dass ich ab sofort unter folgender Anschrift erreichbar bin:

(hier am besten eine Kombination aus Adresse und PLZ angeben, die es nicht gibt, alternativ eine Adresse im Ausland)

und dann zurücklehnen und abwarten.

erst die Seele verkaufen und dann rum jammern.....

Das ist wirklich ein schwerwiegendes Problem. Schreib doch einfach "Empfänger unbekannt verzogen" drauf und dann ab zur Post damit.

Larry63

erst die Seele verkaufen und dann rum jammern.....(lol)



Ich war jung und brauchte das Geld

tom2000

Die Parteivorsitzende verklagen.In eine Partei eintreten um einen günstigen Handyvertrag zu bekommen?Kein Wunder, dass die AFD so viele Stimmen bekommt...



Wie gut, dass ich das differenzieren konnte und die temporäre Mitgliedschaft nicht mit einer Stimme einherging.

Bin ja bereits. Aber trotzdem werden nun halt meine Eltern mit diesem Mist belästigt

Wie wäre es damit, dass du ein mal an einem Treffen teil nimmst und so richtig die Sau raus lässt.

nr1610

Wie wäre es damit, dass du ein mal an einem Treffen teil nimmst und so richtig die Sau raus lässt.

Genau. Selbst kündigen ist wirklich für Amateure.
Parteiausschlussverfahren heißt das Zauberwort.

Unterlassungsaufforderung

Melde dich am besten beim zuständigen Kreismitgliederbüro. Dort sollte man deine Daten auch verwalten können.

Phantomaz

Bin ja bereits. Aber trotzdem werden nun halt meine Eltern mit diesem Mist belästigt



Am besten auch gleich beim Einwohnermeldeamt bzw. dem Bürger Büro auch einen

Antrag auf Einrichtung einer Übermittlungssperre nach dem Bundesmeldegesetz

stellen. Dann werden die Daten wenigstens aus dieser Quelle unterbunden

Wie wird man denn Postwurf Spezial / teiladressierte Werbung los?

Das sind die kack Dinger mit "An alle Bewohner von" und dann die Adresse.

Ich habe meinen Postboten darauf angesprochen und er meinte, das wäre keine Werbung, das könnte man nicht mit einem Aufkleber loswerden, das wäre ja keine klassische Werbung.

Mich nervt es trotzdem sehr.

verklagen!

bzw. musst du aber erstmal den richtigen "Text" an die CDU senden, könnte wetten du bekommst danach keine werbung mehr.

Einfach ein MdB anschreiben, wie unseriös du den Laden findest. Wirkt Wunder.
Adressen unter Bundestag.de. Und am besten die Chefin von das Ganze in CC nehmen. Die kümmern sich wirklich drum, kein Schnack.

Habe das gleiche Problem. Email irgendwann gewechselt aber es kommen immernoch Einladungen zum grillen oder bday Grüße. Hatte damals Praktikum bei der CDU Fraktion gemacht und auf einem Bierdeckel (war so ein lustiger Vordruck) die Anmeldung zur JU unterschrieben. Ich habe mehrmals gebeten meine Daten zu löschen. Eventuell sollte ich mal persönlich das MdL von welchem ich den Bierdeckel hatte und wieder angegeben habe, anschreiben. Naja aber eigentlich ist es mir egal. Und 2 bis 3 mal im Jahr ein Brief weg werfen ist auch nicht so schlimm. Eher dass ich mit 15 den Müll toll fand. Und nach dem Praktikum habe ich mich dann mit den Inhalten beschäftigt. (:|
Ich glaube die wollten zu meinem 18. Geburtstag sogar Geld haben. Nach dem Motto herzlichen Glückwunsch ab jetzt sind sie Mitglied der CDU. Aber man hätte den Mist unterschreiben sollen. Und die JU wird glaube auch irgendwann kostenpflichtig...

El_Pato

Habe das gleiche Problem. Email irgendwann gewechselt aber es kommen immernoch Einladungen zum grillen oder bday Grüße. Hatte damals Praktikum bei der CDU Fraktion gemacht und auf einem Bierdeckel (war so ein lustiger Vordruck) die Anmeldung zur JU unterschrieben. Ich habe mehrmals gebeten meine Daten zu löschen. Eventuell sollte ich mal persönlich das MdL von welchem ich den Bierdeckel hatte und wieder angegeben habe, anschreiben. Naja aber eigentlich ist es mir egal. Und 2 bis 3 mal im Jahr ein Brief weg werfen ist auch nicht so schlimm. Eher dass ich mit 15 den Müll toll fand. Und nach dem Praktikum habe ich mich dann mit den Inhalten beschäftigt. (:|Ich glaube die wollten zu meinem 18. Geburtstag sogar Geld haben. Nach dem Motto herzlichen Glückwunsch ab jetzt sind sie Mitglied der CDU. Aber man hätte den Mist unterschreiben sollen. Und die JU wird glaube auch irgendwann kostenpflichtig...



Endlich mal jemand der mein Leiden nachvollziehen kann
Mir haben die irgendwann nach der Kündigung auch mal einen Brief geschrieben, dass die Geld wollen (und ansonsten nicht mehr an den tollen Events teilnehmen kann).

Leider haben die sich nicht dran gehalten

floriankpunkt

Das ist wirklich ein schwerwiegendes Problem. Schreib doch einfach "Empfänger unbekannt verzogen" drauf und dann ab zur Post damit.


Das klappt bei Infopost auf jeden Fall nicht. Mögliche Rücksendungen werden direkt von der Post vernichtet und nicht an den Absender weitergeleitet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welcher VPN ist empfehlenswert?44
    2. Krokojagd 201661118
    3. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    4. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525

    Weitere Diskussionen