Frage zu BASE: Deaktivierung nach 90 Tagen = 25€ nachzahlen?

7
eingestellt am 8. Mär 2011
Hey Schnäpchenjäger,

Hab von BASE/e+ einen Brief bekommen, wonach ich meine SIM 90 Tage nicht genutzt habe, und diese nun deaktiviert werden soll. ich kanns durch Nutzung verhinder, aber... wird die Anschlussgebühr dann nachträglich berechnet, wenn ich nicht reagiere? sonst kann ich den Vertrag ja ruhig enden lassen, ist für beie Parteien besser.

7 Kommentare

Verfasser

von den 25€ steht im Brief übrigens nicht drin, deswegen.

Damals hab ich auch mein Vertrag (Mein Base) zurück auf 0 stellen lassen und extra am Telefon nachgefragt ob dann irgendwelche Kosten auf mich zukommen! Da sagte die Dame ich solle doch auf Nummer sicher gehen und einmal im Monat ne SMS/Anruf machen. Das mach ich halt jetzt immer 1x Mitte des Monats um auf der sicheren Seite zu stehen.

Ruf doch einfach mal bei der Hotline an und frag nach. Aber wenn nichts auf dich zukommen sollte, lass es dir auf jedenfall nochmal schriftlich per Post zukommen. Am Telefon können die viel erzählen!

hi also ich habe den mist auch gehabt ich habe ungefähr 4 Briefe von denen bekommen danach nichts mehr und habe auch nicht bezahlen müssen steht zwar immer drinne aber können wohl nichts unternehmen wenn ich ehrlich bin habe ich meine karte auch nicht mehr

Also ich habe einmal einen Brief bekommen wo aber gesagt wurde, dass sie dann leider €25 in Rechnung stellen müssen. Daraufhin habe ich noch ein paar Monate lang eine SMS geschrieben. Danach kam dann nochmals ein Brief aber ohne Zahlungsandrohung. Die Frist habe ich verstreichen lassen, die SIM-Karte ist deaktiviert und abgebucht haben sie auch nichts, von daher sollte alles gut gehen, wenn nichts drin steht; aber natürlich ohne Gewähr.

Zusammenfassung: Diese Gebühr ist KOMPLETT abgeschafft worden. Also auch bei Nichtnutzung aller Meine Base-Verträge.

Zitat von teltarif.de (vom unten stehenden Link):

" Künftig kein Anschlusspreis mehr

Wie E-Plus-Marketingvorstand Andreas Gregori im Gespräch mit teltarif.de zudem mitteilte, wird die Anschlussgebühr in Höhe von 25 Euro ab 1. November (2010) komplett abgeschafft. Bislang fällt die Anschlussgebühr nur dann an, wenn Kunden keine "Aktivität" zeigen. Hierfür müssen Kunden aktuell zumindest alle drei Monate ein Telefongespräch führen oder erhalten beziehungsweise eine SMS senden oder empfangen. Diese Änderung solle auch für alle bestehenden Mein-BASE-Kunden gelten. "

teltarif.de/e-p…e=2




Verfasser

Ok, ich vertrau dir einfach mal... Thx!

und was war das ergebnis von deinem experiment?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text