Frage zu Canon EOS 1000D?

Hallo,
bin auf der Suche nach einer DLSR und habe ein Angebot zu einer Eos 1000D vorliegen mit 2 Objektiven EF 28-90 1:4-5,6 III und EF 80-200 1:4,5-5,6 II
Ist das für einen Einstieg in die Fotografie eine gute Wahl?!

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

16 Kommentare

Nein, wirklich nicht.
Wie viel magst Du ausgeben?

Die Objektive sind nicht anfängertauglich; insb. fehlt jeglicher Weitwinkel.

Ohne Stabi (Kürzel bei Canon: IS) wird ein Anfänger oft nicht glücklich, erst recht bei höheren Brennweiten; verzichtet man auf sie ist ein hefitger Preisvorteil Pflicht. Der Wert der o.g. Objektive ist extrem gering.

Bitte mal eine ungefähre Preisvorstellung nennen, insb. auch was Dir angeboten wurde...

Verfasser

Mein Budget liegt bei 170€ ggf. auch 200€ Ich würde auch nach einiger Zeit auch in andere objektive investieren

Sorry, aber mit einem Budget von 170 Euro in Dslr-Fotografie einsteigen zu wollen, heisst für mich, dass man eine absolut falsche Vorstellung davon hat, was für Anfangs- und Folgekosten so etwas hat...

Okay, das Budget ermöglicht keinen leichten Einstieg.

Eines ist klar: mit den genannten Objektiven fällt ein gigantischer Teil der Fotografie weg. Es gibt keinerlei Weitwinkel-Fotos - das ist nicht Einsteigertauglich und eine harte Kastration. Hoffentlich möchtest Du keine Architektur und wenig Landschaft fotografieren
Auch indoor bist Du damit beinahe verloren. Denn die mm-Angabe ist für klassischen Analog-Film berechnet, an einer Einsteiger-DSLR wird sie zu einem 45-144mm Objektiv. Übrigens: "The 28-90 is generally considered one of Canon's worst lenses"

Fazit: Sorry, das macht nicht wirklich Spaß mit diesem Budget.

vor allem ist für vielleicht fünfzig Euro mehr bereits ein deutlicher Schritt nach vorne möglich
und umgekehrt wirst Du Dinge wie die o.g. Objektive nur sehr schlecht wieder los

Verfasser

Was wäre denn Ca. ein mindest Budget um zu Starten?

Es werden meistens nur Urlaubsbilder damit geknipst und Bilder von denn 2 Kids gemacht.

Aliante

Es werden meistens nur Urlaubsbilder damit geknipst und Bilder von denn 2 Kids gemacht.


Warum unbedingt eine Spiegelreflex?

Aus der günstigst möglichen DSLR, also aus einem alten, einfachen und abgespeckten Modell, mit Billigstobjektiven, da müssen nicht unbedingt tollere Fotos herauskommen als aus einer ordentlichen Kompaktkamera.

Aliante

Es werden meistens nur Urlaubsbilder damit geknipst und Bilder von denn 2 Kids gemacht.



ohne wem zu nahe treten zu wollen ...
Spiegelreflex ist halt leider ein komischer trend geworden ...
für einsatzzwecke, bei denen eine kleine kompakt-kamera reicht, muss eine DSLR her, damit es wichtiger aussieht ...


sorry - das ist nur meine meinung

Verfasser

nehme auch etwas anderes Bridge oder Kompakt,würde nur gerne auch viel im Manuellen Modus Knipsen.

Dachte an DLSR bzgl. Einstellungen wie Blende,Iso und Verschlußzeit.

Ich habe leider Moment nicht die Möglichkeit mich über xxx Kameras zu informieren,da ich zuhause nur DSL Light(max. 384KB) bekomme.Daher habe ich einfach mal nach günstigen DLSR gesucht

Hallo,

schaue einfach ins dslr-forum. Dort wird dir geholfen. Wenn du unbedingt eine Spiegelreflex haben möchtest dann ist die 1000d ein guter Einstieg. Nimm aber bitte eine in der Kombi mit einem 18-55 IS Objektiv. Dann kannst du dir später immer noch einen Zoom (55-250 IS) holen. Mit ein bischen Glück dürftest du diese Kombi für 200 € bekommen.

Grüße

klemptnerac

Hallo, schaue einfach ins dslr-forum. Dort wird dir geholfen. Wenn du unbedingt eine Spiegelreflex haben möchtest dann ist die 1000d ein guter Einstieg. Nimm aber bitte eine in der Kombi mit einem 18-55 IS Objektiv. Dann kannst du dir später immer noch einen Zoom (55-250 IS) holen. Mit ein bischen Glück dürftest du diese Kombi für 200 € bekommen. Grüße


auf die Kombi bezog sich mein 50-Euro-mehr-Vorschlag - geht das echt schon bei 200 los? vermutlich eher ohne IS, die 1000D wurde noch lange im Doppelzoom-Kit mit den non-IS-Objektiven verkauft.

Verfasser

Eos 1000D mit 18-55 EFS IS II objektiv für 185€ in der bucht von Händler.

DSLR und knipsen passt einfach nicht zusammen. Wenn du knipsen willst - und auch ggf was manuelles verändern magst, dann greif zu einer guten Kompakten.

Verfasser

welche Bridge oder Kompakte würdet ihr empfehlen?

Aliante

Was wäre denn Ca. ein mindest Budget um zu Starten? Es werden meistens nur Urlaubsbilder damit geknipst und Bilder von denn 2 Kids gemacht.



Hast leider die Nikon D3300 bei Amazon vorgestern verpasst. Das wäre was gewesen...

Die für 350€ im WHD ist wahrscheinlich auch in der Aktion gekauft worden...


amazon.de/dp/…-21

Verfasser

Habe ich leider zu spät gesehen die Nikon ja.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Verschenke 3x 5 Euro Pizza.de Gutschein1212
    2. Eure Filmempfehlung:32
    3. [Verschenke] 15% Thalia Gutschein auch auf reduziertes22
    4. Aldi Nord Bürostuhl LIVING ART Drehstuhl für ~80€ Eure Erfahrungen68

    Weitere Diskussionen