Frage zu Conrad 30 Tage Rückgaberecht

9
eingestellt am 26. Apr
Ich habe eine Frage an diejenigen die schon mal vom 30 Tage Rückgaberecht von Conrad Gebrauch gemacht haben.

Als Konditionen für das Rückgaberecht gibt Conrad folgende Punkte an:
- die Ware ist unbenutzt;
- die Ware ist unbeschädigt;
- die Ware ist vollständig.

Darf ich das Produkt also gar nicht auspacken und testen oder wie ist "Ware ist unbenutzt" zu verstehen?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
9 Kommentare

Was sagt denn der kostenfreie* Kundenservice dazu?

*überwiegend

Verfasser

Warte noch auf eine Rückmeldung von denen, dachte aber evtl. weiß hier einer mehr.

Was ist an "unbenutzt" nicht zu verstehen?

Filiale oder online? Online hat man als Verbraucher ja sowieso zwei Wochen lang ein begründetes Widerrufsrecht - hab aber auch schon in der Filiale was nach 11 Tagen zurückgegeben (war benutzt, aber sah aus wie neu). Aber war sicherlich eher eine Kulanzsache...

Verfasser

AmselKopfvor 13 m

Filiale oder online? Online hat man als Verbraucher ja sowieso zwei Wochen …Filiale oder online? Online hat man als Verbraucher ja sowieso zwei Wochen lang ein begründetes Widerrufsrecht - hab aber auch schon in der Filiale was nach 11 Tagen zurückgegeben (war benutzt, aber sah aus wie neu). Aber war sicherlich eher eine Kulanzsache...


Online. 14 Tage Widerrufsrecht ist mir schon klar, Conrad wirbt aber zudem mit 30 Tage freiwilligem Rückgaberecht ihrerseits. Wenn man das Produkt aber nicht mal testen darf weil "unbenutzt" in den Konditionen steht ist das vollkommener Schwachsinn.
Bearbeitet von: "W4NN1" 26. Apr

W4NN1vor 16 m

Online. 14 Tage Widerrufsrecht ist mir schon klar, Conrad wirbt aber …Online. 14 Tage Widerrufsrecht ist mir schon klar, Conrad wirbt aber zudem mit 30 Tage freiwilligem Rückgaberecht ihrerseits. Wenn man das Produkt aber nicht mal testen darf weil "unbenutzt" in den Konditionen steht ist das vollkommener Schwachsinn.



Bei Eis.de darfst du unbenutzte Artikel sogar 365 Tage zurückgeben. Ich hoffe das ist ein Beispiel, was dir klarmacht, was unbenutzt bedeutet.

W4NN1vor 29 m

Online. 14 Tage Widerrufsrecht ist mir schon klar, Conrad wirbt aber …Online. 14 Tage Widerrufsrecht ist mir schon klar, Conrad wirbt aber zudem mit 30 Tage freiwilligem Rückgaberecht ihrerseits. Wenn man das Produkt aber nicht mal testen darf weil "unbenutzt" in den Konditionen steht ist das vollkommener Schwachsinn.



Also ich habe Problemlos ein Tablet zurückgeben, das ich einmal ausprobiert habe.
Man sollte es wieder zurücksetzten, Folien wieder darauf machen und so gut es geht wieder verpacken.

Verfasser

karlikarlkarlvor 22 h, 39 m

Was ist an "unbenutzt" nicht zu verstehen?



So, Antwort vom Kundenservice kam heute. Ware darf ganz normal getestet werden. D.h. unbenutzt bedeutet nicht gleich unbenutzt

Es gibt zu Weihnachten oft so Aktionen; verlängertes Rückgaberecht.
Viele Händler legen dann in den Bedingungen fest, das die Ware nicht benutzt werden darf. (Pearl)
Dies gilt aber nur für das Überschreiten der gesetzlichen Rückgabefrist von 14 Tagen.
Denn ein Beschenkter dem die Ware nicht gefällt, weil er sich was anderes gewünscht hat, wird die Ware ja auch nicht nutzen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text