Frage zu Homematic IP Rollo und Fußbodenheizungs Steuerung

19
eingestellt am 28. Nov 2017
hey Leute hätte da mal zwei Fragen zu Homematic ip

Ich möchte meine Rolladen gerne darüber laufen lassen, die ich gerade nach und nach auf elektrischen Antrieb aufrüste.
Mein "Problem" ist da, das ich eine sternförmige Verkabelung gemacht habe (ich hoffe das heißt so) also vom Rollokasten 5x1.5mm zum sicherungkasten und vom Doppeltaster (busch/Jäger) im jeweiligen raum 2x2x0.8 Buskabel auch direkt zum Sicherungskasten gelegt deswegen kann ich ich das nicht direkt darüber laufen lassen
Wie kann ich das am besten über Homematic (ip) lösen bzw welche Komponenten brauche ich dann.

Für meine Fußbodenheizung habe ich mir diese aus gesucht
Habe 4 räume und insgesamt 8 kreisläufe

4x Homematic IP Wandthermostat mit Schaltausgang – für Markenschalter, 150628A0 amazon.de/dp/…ref ... hAbCM154W1

Die Passenden Stellmotoren für 230v habe ich schon
Sollte so die beste lösung sein oder
gruß Micha
Zusätzliche Info
Diverses
19 Kommentare
Was für eine Steuereinheit hast du für deine Rolläden.
Die Homematic IP Rolloschalter musst du Laienhaft ausgedrückt folgendermaßen anschließen:
Strom + Neutral direkt an den Aktor und dann zwei Kabel, die zum Rollo führen für hoch runter.

Die Wandthermostate habe ich ebenfalls für meine Fußbodenheizung.
Einfach gegen die Alten tauschen.

Überlege dir ob du nicht die CCU2 nehmen solltest. Stichwort Cloud Ausfälle

Zum Anschluss gibt es auf der Herstellerwebiste Anleitungen
noname95129. Nov 2017

.Überlege dir ob du nicht die CCU2 nehmen solltest. Stichwort Cloud ….Überlege dir ob du nicht die CCU2 nehmen solltest. Stichwort Cloud Ausfällen


genau heise.de/new…tml
Verfasser
noname95129. Nov 2017

Was für eine Steuereinheit hast du für deine Rolläden.Die Homematic IP Ro …Was für eine Steuereinheit hast du für deine Rolläden.Die Homematic IP Rolloschalter musst du Laienhaft ausgedrückt folgendermaßen anschließen:Strom + Neutral direkt an den Aktor und dann zwei Kabel, die zum Rollo führen für hoch runter.Die Wandthermostate habe ich ebenfalls für meine Fußbodenheizung.Einfach gegen die Alten tauschen.Überlege dir ob du nicht die CCU2 nehmen solltest. Stichwort Cloud AusfälleZum Anschluss gibt es auf der Herstellerwebiste Anleitungen


Zur zeit habe ich noch keine Steuerung für meine Rolls deswegen meine frage ich kann ja nicht die volle last über den Schalter laufen lassen da der ja mit bus kabel 2x2x0.8 angeschlossen ist
Wurstbrot081529. Nov 2017

Zur zeit habe ich noch keine Steuerung für meine Rolls deswegen meine …Zur zeit habe ich noch keine Steuerung für meine Rolls deswegen meine frage ich kann ja nicht die volle last über den Schalter laufen lassen da der ja mit bus kabel 2x2x0.8 angeschlossen ist


So sieht es aus.
wieso hast du den Schalter nicht direkt an den Motor angeschlossen.
Was hattest du vor?

Alternativ könntest du die Homematic UP Rollo Module in den Schaltschrank bauen und EnOcean Taster nutzen.
Dafür brauchst du dann eine CCU2 mit EnOcean Erweiterung
Verfasser
noname95129. Nov 2017

So sieht es aus.wieso hast du den Schalter nicht direkt an den Motor …So sieht es aus.wieso hast du den Schalter nicht direkt an den Motor angeschlossen.Was hattest du vor?Alternativ könntest du die Homematic UP Rollo Module in den Schaltschrank bauen und EnOcean Taster nutzen.Dafür brauchst du dann eine CCU2 mit EnOcean Erweiterung


Wollte erst auf knx oder ähnlichem gehen aber das ist mir zu teuer
Wurstbrot081529. Nov 2017

Wollte erst auf knx oder ähnlichem gehen aber das ist mir zu teuer


Schau dir mal Loxone an
Verfasser
frage gibt es nicht ne Möglichkeit die Taster per funk anzubinden
230v sind ja durch die steckdose vorhanden
und dann per funk auf zum Rollo
möchte halt gerne in mein BoschJäger Schalterprogramm integriren
sind jetzt Doppeltaster montiert
15568726-taA4G.jpgwelche CCU2 mit EnOcean Erweiterung wäre das dann evtl Amazonlink


würde halt jetzt gerne auf einem System bleiben da ich vorhaben FBHeizung, Rachmelder und Rollo darüber zu steuern
Wurstbrot081529. Nov 2017

wie sieht das damit ausdas baue ich in meinem schalter …wie sieht das damit ausdas baue ich in meinem schalter einhttps://www.amazon.de/HomeMatic-075604-Funk-Tasterschnittstelle-4-fach/dp/B0024NP98Y/ref=sr_1_15?ie=UTF8&qid=1511974243&sr=8-15&keywords=homematic&th=1und das mache ich an meinem rollo hinhttps://www.amazon.de/HomeMatic-056881-Funk-Rollladenaktor-1-fach-Unterputzmontage/dp/B001I9ZLME/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1511974737&sr=8-2&keywords=homematic+rollooder das in den sicherungskastenhttps://www.amazon.de/HomeMatic-132763A0-Funk-Schaltaktor-4-fach-Hutschienenmontage/dp/B075SQFBJB/ref=sr_1_43?ie=UTF8&qid=1511975008&sr=8-43&keywords=homematicdazu noch die ccu2


Würde denke ich gehen, aber bei jedem Batteriewechsel musst du den Schalter ausbauen.
Zumindest mit dem Rolladen Aktor. Der Schaltaktor ist doch fürs Licht gedacht.

deshalb mein Tipp mit EnOcean, denn EnOcean funktioniert ohne Batterien.
Bearbeitet von: "noname951" 29. Nov 2017
Verfasser
noname95129. Nov 2017

Würde denke ich gehen, aber bei jedem Batteriewechsel musst du den …Würde denke ich gehen, aber bei jedem Batteriewechsel musst du den Schalter ausbauen.Zumindest mit dem Rolladen Aktor. Der Schaltaktor ist doch fürs Licht gedacht.deshalb mein Tipp mit EnOcean, denn EnOcean funktioniert ohne Batterien.


könntest du mir mal die Komponenten zeigen die ich benötige
bzw auch die passende CCU2 mit dem enocen
Für meine Fußbodenheizung habe ich mir diese aus gesucht
Habe 4 räume und insgesamt 8 kreisläufe



Ich kann nur hoffen das du diese nicht mit einer ERR betreibst ...somit machen auch irgendwelche Steuermodule gar keinen Sinn, spar dir das Geld.



Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 29. Nov 2017
Wurstbrot081529. Nov 2017

könntest du mir mal die Komponenten zeigen die ich benötigebzw auch die p …könntest du mir mal die Komponenten zeigen die ich benötigebzw auch die passende CCU2 mit dem enocen



ehomeportal.de/Hom…891


EnOcean Taster gibt es von jedem großen Schalterhersteller.
Als Beispiel kannst du dir die FT55 von Eltako anschauen.


Betreibe jedoch mehr ein homee System als Homematic.
Falls du nach Erfahrung über Homematic und EnOcean fragen solltest, kann ich diese nicht beantworten.
stolpi29. Nov 2017

Für meine Fußbodenheizung habe ich mir diese aus gesucht Habe 4 räume und i …Für meine Fußbodenheizung habe ich mir diese aus gesucht Habe 4 räume und insgesamt 8 kreisläufeIch kann nur hoffen das du diese nicht mit einer ERR betreibst ...somit machen auch irgendwelche Steuermodule gar keinen Sinn, spar dir das Geld.Viele Grüße,stolpi


Die Homematic IP Raumthermostate werden anstatt den normalen Raumthermostaten eingebaut und steuern direkt das Stellventil. Entweder mit 230V oder 24V. Gibt zwei Versionen.
Bearbeitet von: "noname951" 29. Nov 2017
Verfasser
stolpi29. Nov 2017

Für meine Fußbodenheizung habe ich mir diese aus gesucht Habe 4 räume und i …Für meine Fußbodenheizung habe ich mir diese aus gesucht Habe 4 räume und insgesamt 8 kreisläufeIch kann nur hoffen das du diese nicht mit einer ERR betreibst ...somit machen auch irgendwelche Steuermodule gar keinen Sinn, spar dir das Geld.Viele Grüße,stolpi

was meinst du direkt damit

hab jetzt einfache Raumthermostate(die nicht richtig regeln/kaputt sind) in jeden Raum die mit 5x1,5 zum Fußbodenheizungsverteiler gehen
und diese dann auf die jeweiligen Stellantriebe
Bearbeitet von: "Wurstbrot0815" 29. Nov 2017
Verfasser
noname95129. Nov 2017

Die Homematic IP Raumthermostate werden anstatt den normalen …Die Homematic IP Raumthermostate werden anstatt den normalen Raumthermostaten eingebaut und steuern direkt das Stellventil. Entweder mit 230V oder 24V. Gibt zwei Versionen.



wie sieht es denn mit homematic wired dazu aus
zb amazon.de/Hom…red
Wurstbrot081529. Nov 2017

wie sieht es denn mit homematic wired dazu auszb …wie sieht es denn mit homematic wired dazu auszb https://www.amazon.de/HomeMatic-Modul-Eingänge-Ausgänge-Hutschienenmontage/dp/B002BK29HE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1511976334&sr=8-1&keywords=homematic+wired


Keine Ahnung. Müsstest mal im Homematic Forum fragen.
Wurstbrot081529. Nov 2017

was meinst du direkt damithab jetzt einfache Raumthermostate(die nicht …was meinst du direkt damithab jetzt einfache Raumthermostate(die nicht richtig regeln/kaputt sind) in jeden Raum die mit 5x1,5 zum Fußbodenheizungsverteiler gehen und diese dann auf die jeweiligen Stellantriebe




Bevor ich Blödsinn schreibe noch ne kleine Frage: Ist das bei dir eine FBH mit Strom oder "normal" per Heizungswasser?
Bei letzteren ist der Einsatz von Stellmotoren und Einzelraumregler der größte Mist den Häuslebauer auf Auge gedrückt bekommen. Dazu kommt oft noch der Einsatz von Pufferspeicher (für das Heizungswasser) und eine Mischergruppe.

Kostet ein Haufen Kohle und zerstört den ganzen Wirkungsgrad der Heizungsanlage.

Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 29. Nov 2017
stolpi29. Nov 2017

Bevor ich Blödsinn schreibe noch ne kleine Frage: Ist das bei dir eine FBH …Bevor ich Blödsinn schreibe noch ne kleine Frage: Ist das bei dir eine FBH mit Strom oder "normal" per Heizungswasser?Bei letzteren ist der Einsatz von Stellmotoren und Einzelraumregler der größte Mist den Häuslebauer auf Auge gedrückt bekommen. Dazu kommt oft noch der Einsatz von Pufferspeicher (für das Heizungswasser) und eine Mischergruppe.Kostet ein Haufen Kohle und zerstört den ganzen Wirkungsgrad der Heizungsanlage.Viele Grüße,stolpi


Könntest du mir bitte erklären wieso bei einer normalen Fußbodenheizung Stellmotoren , die über das jeweilige Thermostat im Zimmer gesteuert werden, Mist sein sollen?
noname95129. Nov 2017

Könntest du mir bitte erklären wieso bei einer normalen Fußbodenheizung St …Könntest du mir bitte erklären wieso bei einer normalen Fußbodenheizung Stellmotoren , die über das jeweilige Thermostat im Zimmer gesteuert werden, Mist sein sollen?




FBH reagieren träge...wenn du am Regler hochdrehst dauert es bis der Boden durchgewärmt wurde und umgekehrt, das haut die ganze Hydraulik durcheinander. Die Räume sollten hydraulisch über den Heizkreisverteiler abgeglichen werden und die Räume per Heizkreiskurve der Heizung (Abhängig von der Außentemperatur) gesteuert werden...und optimal ohne Pufferspeicher und Mischergruppe und natürlich ist das Überstromventil dann auch überflüssig.


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 29. Nov 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler