ABGELAUFEN

Frage zu Internet und PC

Hallo leute, habe da mal eine Frage,

ich habe vor einiger Zeit probleme mit meiner Fritzbox gehabt, konnte keine Videos mehr schauen auf Youtube, Facebook und Co. Habe dann meine Fritzbox neugestartet, danach klappte wiedr alles. Allerdings wurden dann irgendwie Ports geblockt und ich konnte Rainbow Six Siege und Far Cry Primal nicht mehr spielen, bzw Primal eben nur mit ausgestecktem lan.

Habe mich dann entschlossen mein Kabel Vertrag aufzustocken und bin von 50MBit`s auf 200MBit`s umgestiegen mit TV Packet usw. Habe nun die Horizon Box und erreiche auch locker die 200MBits.

Freitag-Sonntag war alles top, seit Montag habe ich wieder probleme, nach ca. 18-19 Uhr habe ich von 200MBits nur noch 33MBits. Heute um 00:24 Uhr habe ich noch einen Speedtest gemacht und da war der sogar nur noch bei 16MBits.

Habe dann meinen Rechner neugestartet und zack plötzlich 216MBits. Lediglich der Ping ist immer noch zu hoch.

An was kann das denn liegen? Habe nichts ausser Spiele installiert in den letzten Wochen. Aber da ein neustart ja hilft muss es ja am Rechner liegen oder nicht?

Speedtest:
Download: 216,78 MBit/s
Upload: 10,2 MBit/s
Ping: 23 ms

Mein PC:
Win 10 Pro
i7 4790K, 16GB Ram
Nvidia 980, 4GHz

23 Kommentare

Mach den Speedtest doch zeitnah mit einem anderen Gerät, dann weißt du ob es an der Leitung oder dem PC liegt.

Per Gigabit-Lan angeschlossen (kein Wlan)?

P.S.: 50Mbit hätten völlig ausgereicht, da der Ping sich nicht wirklich verändern dürfte beim Schritt auf 200Mbit. Lohnt sich nur für regelmäßigen großen Datenverkehr.

Evtl. bist du Teil eines Botnetzes :P

Ich würde auch das empfehlen, was lolnickname gesagt hat.
Danach würde ich Ping Plotter nutzen.

Es kann bei Kabelanbietern in urbanen Gegenden auch durchaus zu Kapazitätsproblemen kommen. Sie sichern dir vertraglich ja nur bis zu 200MBit/s zu. Wenn also gerade wieder besonders viele Leute an einem Verteiler die Bandbreite zu Stoßzeiten (passt von der Uhrzeit her ja ganz gut, die Leute kommen von der Arbeit nach hause) nutzen und das Kabelnetz nicht ausreichend ausgebaut ist kann es zu Verknappungen kommen.
Auch kann der Verstärker der das Signal im Keller annimmt nicht über ausreichend "power" verfügen und z.B. für das ganze Wohnhaus nur 500MBit annehmen, wenn er z.B sehr alt ist (KD tauscht diese nach Absprache mit dem Vermieter/Eigentümer kostenlos aus!).
Wenn sich das Problem nicht über deine Hardware lösen lässt solltest du dich auf jedenfall an deinen Anbieter wenden.

With

Es kann bei Kabelanbietern in urbanen Gegenden auch durchaus zu Kapazitätsproblemen kommen. Sie sichern dir vertraglich ja nur bis zu 200MBit/s zu. Wenn also gerade wieder besonders viele Leute an einem Verteiler die Bandbreite zu Stoßzeiten (passt von der Uhrzeit her ja ganz gut, die Leute kommen von der Arbeit nach hause) nutzen und das Kabelnetz nicht ausreichend ausgebaut ist kann es zu Verknappungen kommen. Auch kann der Verstärker der das Signal im Keller annimmt nicht über ausreichend "power" verfügen und z.B. für das ganze Wohnhaus nur 500MBit annehmen, wenn er z.B sehr alt ist (KD tauscht diese nach Absprache mit dem Vermieter/Eigentümer kostenlos aus!). Wenn sich das Problem nicht über deine Hardware lösen lässt solltest du dich auf jedenfall an deinen Anbieter wenden.


This. In diesem Fall geht es um UM und die zeigen sich äußerst kulant wenn man auf diese Umstände penetrant mehrmals hinweist.

Ja ich werde das mal prüfen aber wieso hatte ich mit der Frixbox nie so probleme? Ich hatte ja die 50MBits locker und nun gerade mal 16-33 und nach einem PC Neustart plötzlich wieder die vollen 200+?

Und ja, läuft alles über lan. Aber werde das mal testen nur kann ich speedtests am Handy oder Tablett machen habe kein zweiten PC hier. Das würde also wenig bringen. Es sei denn man kann mit beidem die 200MBit`s erreichen ^^

Admin

3G4G

This. In diesem Fall geht es um UM und die zeigen sich äußerst kulant wenn man auf diese Umstände penetrant mehrmals hinweist.



sehr interessante Kombination ^^

So habe nun Speedtest gemacht, der erste war bei PC Start wie gestern bei 216 MBit`s, nach 2h waren es nur noch 150 MBit`s und jetzt nach einer weiteren stunde ca. nur noch 100 MBit`s.

Habe darauf auf meinem iPad ein Speedtest gemacht und erreiche dort 200,8 MBit`s, und 167ms Ping (highfive). (aber geht ja nur um den Download)

Also scheint an meinem PC irgendwas den Speed zu nehmen?

Screen iPad:
o76WCVR.jpg

Screen PC:
xSvlNkv.jpg

Wie siehts bei einem anderen Browser auf deinem PC aus ?

PaoloGregory

Wie siehts bei einem anderen Browser auf deinem PC aus ?


habe ich nicht getestet aber bei downloads erreiche ich keine volle geschindigkeit mehr. denke das da ein anderer browser dann nichts anderes sagen wird. aber sobald der speed wieder im keller ist beim fox versuch ich es mal beim chrome. ich meine das der fehler auch vom fox ausgeht. (aber was?) denn der fängt dann irgendwann an plötzlich zu frieren dann gehts wieder aber eben langsamer. gestern hing alles immer kurz bei internet sachen. (schwer zu erklären sorry ^^)

admin

sehr interessante Kombination ^^

Wenn du an mich oder einen anderen guten Kollegen gerätst, reicht auch ein Anruf

Also ein anderer Browser hat nichts gebracht. Ich habe aber nun mein Lan deaktiviert und dann wieder aktiviert und schon hatte ich wieder volle Leistung, woher kommt denn sowas? Treiber habe ich neu installiert heute mittag aber wie man sieht hat es nichts gebracht. Es liegt also definitiv am PC.

Da gibt es viele Fehlermöglichkeiten.Als erstes würde ich den PC selbst ausschließen (also Betriebssystem).
Entweder Windows auf eine andere Partition oder andere FP installieren und testen.Müßte auch über Linux auf einem USB-Stick gehen.

Damit würdest Du den PC ausschließen als Ursache.(also das Betriebssystem)

Ein defekt könnte der Lan anschluß haben und natürlich auch das Kabel.Dies könnte dann mit einer Lan-Karte getestet werden.Preis ca. 5€

Hab nun Ubuntu auf einem Stick installiert, leider ist der Firefox ohne Flash und Chrome kann ich irgendwie nicht installieren, hab dann testweise Steam installiert der lässt sich aber nicht öffnen, hab dann einfach 10x ubuntu versucht zu laden und immer wieder abgebrochen lief ohne probleme, auch kein einfrieren oder sonst was. Aber ich müsste den test für längere Zeit machen 2-3h wo ich auch downloaden kann natürlich.

Geht das überhaupt dann wenn ich das nur vom Stick nutze?

Habe das eben auch schon gestetet bei Win aber läuft auch hier alles noch bestens. Das Problem trit ja erst nach ein paar Stunden auf.

Ich habe aber das Gefühl es liegt am System, denn oft wenn ich was downloade hängt mein ganzer PC, kann dann nicht mal den Browser verschieben, oder was drücken. (passiert zwar selten aber immerhin)

Edit:
Okay nach nicht mal 40 Minuten habe ich nur noch einen Speed von 100MBit`s, bei ubuntu nach 1 1/2h keinen verlust eher sogar schneller wie bei Win10, hatte da nämlich sogar 222MBit´s, bei Win maximal 216Mbits.

Wolferatus

Edit: Okay nach nicht mal 40 Minuten habe ich nur noch einen Speed von 100MBit`s, bei ubuntu nach 1 1/2h keinen verlust eher sogar schneller wie bei Win10, hatte da nämlich sogar 222MBit´s, bei Win maximal 216Mbits.



Wenn ich das jetzt richtig verstehe, hattest Du nach 40min min Win10 einen zusammenbruch und bei Ubuntu lief es nach 1,5 Std. immer noch TOP ? Na dann hat Dein System einen Fehler oder ein Programm stört.Hilft dann nur komplett neu zu installieren.

Ich würde jedoch vorher Win10 auf eine andere Partition installieren, inc. Virenscanner und Firefox oder so, mehr nicht.Test wiederholen und wenns läuft, mußt Du Dein anderes wohl platt machen.

Es soll wohl auch möglich sein Win10 auf einen USB-Stick zu installieren, wie Ubuntu.Habe es selbst noch nicht getestet.

easyuefi.com/win…tml

Infos habe ich von hier

winfuture-forum.de/ind…057

Vielleicht funktioniert das auch nur mit bestimmten USB-Sticks.

Das hier habe ich noch gefunden, falls Du Win10 nicht auf eine andere Partition sondern lieber auf einen Stick installieren willst.

timoschindler.de/win…en/

Danke für deine Hilfe.

Geizi

Wenn ich das jetzt richtig verstehe, hattest Du nach 40min min Win10 einen zusammenbruch und bei Ubuntu lief es nach 1,5 Std. immer noch TOP ? Na dann hat Dein System einen Fehler oder ein Programm stört.Hilft dann nur komplett neu zu installieren.



Habe den PC nun neu resetet, lief alles super, der Speed läuft nun auch, seit ich aber nun Adobe Flash wieder installiert habe gehen die hänger im Browser wieder los. Wenn der Speedtest läuft kann ich kaum noch Scrollen usw. der friert quasie regelrecht kurz ein immer. Das muss aber am Flash Player liegen, denn vorher lief es ast rein.

Wolferatus

Danke für deine Hilfe. Habe den PC nun neu resetet, lief alles super, der Speed läuft nun auch, seit ich aber nun Adobe Flash wieder installiert habe gehen die hänger im Browser wieder los. Wenn der Speedtest läuft kann ich kaum noch Scrollen usw. der friert quasie regelrecht kurz ein immer. Das muss aber am Flash Player liegen, denn vorher lief es ast rein.



Bitte, freut mich das es soweit läuft.

Stell doch mal beim Firefox den FlashPlayer auf "Nachfragen ob aktiviert werden soll", unter Add-ons-Manager.
Wenn der FlashPlayer beim Firefox oder den anderen Browsern natürlich überhaupt nicht läuft, bringt das natürlich auch nicht viel wenn Du ihn mal benötigst.

Benutzt Du den 64bit Firefox.Ansonsten versuch es mal mit den.Ich habe Windows 7 und konnte den 64bit jedoch erst installieren nachdem ich den 32bit gelöscht hatte.
Also zuerst den 64bit, dann habe ich den 32bit installiert und kann beide benutzen.Einschränkungen soll es wohl bei 64bit geben wegen FlashPlayer, bisher lief aber alles.

Es gibt auch einen 64bit FlashPlayer.

Geizi

Es gibt auch einen 64bit FlashPlayer.



Da ich nicht wusste welche Version mein Fox nun hatte, hab ich mir den Waterfox installiert, der hat ja 64bit und ist im grunde ja wie Firefox. Flash 64bit habe ich nicht gefunden, werde auf die Adobe Seite nur weiter geleitet die mir sagt ich hätte den aktuellesten schon drauf. Aber läuft in jedemfall besser nun mit dem Waterfox. Speed war und ist nun auch flüssig bei 180-220MBit`s.

Danke nochmal für deine Hilfe

Bin gerade mit XP unterwegs.Soweit ich mich erinnere steht im Taskmanager unter dem Tab "Prozesse" hinter dem angegebenen Prozess "32", somit die 32bit Version.Ohne diesen zusatz handelt es sich um die 64bit Version.

Dies ist für für alle Prozesse gültig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2748
    2. Ab 00:01 (06.12.) bei CHIP.de im Kalender: 40.000 Random Steam Keys!1318
    3. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1012
    4. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…1117

    Weitere Diskussionen