Frage zu LTE-Frequenzen

Hi.

Nachdem ich ein wenig recherchiert habe und trotzdem nicht wirklich schlauer geworden bin, frage ich hier mal nach:

Ich fahre demnächst für längere Zeit nach China und habe überlegt, mir das LG G3s (D722 http://geizhals.de/lg-electronics-g3-s-d722-schwarz-a1155472.html) zu holen. Ich weiß mittlerweile, dass China bei den 3G- und 4G-Netzen teilweise eigene Standards etabliert hat und Smartphones für den europäischen Markt damit nicht unbedingt kompatibel sind. Bei Geizhals steht "LTE-Triband (800/1800/2600)", aber ich hab trotzdem keine Ahnung, ob das passt oder nicht...

Weiß jemand von euch besser Bescheid bzw. kennt eine Seite, auf der man das besser nachvollziehen kann?

Danke!

3 Kommentare

warum kaufst du dir nicht in china ein gescheites handy, wenn du schon die möglichkeit hast dorthin zu fliegen?

Tja, das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, ist aber auch mit weiterer Recherche und Stress verbunden. Das LG G3 s schien mir schon ganz gut und nicht zu mords-teuer zu sein.

Mir wichtige Kriterien sind:
- wechselbarer Akku
- kein zu großes Display (max. 5 Zoll)
- LTE
- microSD
- Android (CustomROMs wären ein Bonus)
(http://geizhals.de/?cat=umtsover&xf=4283_LTE~3287_wechselbar~3229_2014~2392_5#xf_top)
Kamera und Spieleperfomance sind einigermaßen egal.

Ich kenn mich halt schon mit dem normalen smartphone-markt nicht gut aus, vom chinesischen eher noch weniger. Klar, da findet man bestimmt irgendwas, aber ich würd gerne was Gutes™ kaufen, was auch ein bisschen hält (deswegen auch Wechsel-Akku).

lte-anbieter.info/sma…-z2

Das Z2 kann so gut wie alle LTE Bänder nutzen, wegen dem Akku brauchst du dir keine Sorgen machen, der soll besser als beim G2 sein. Ist bei Base für 300€ zu haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben33
    2. Netflix Account Sharing mit Freunden?56
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?44
    4. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?910

    Weitere Diskussionen