Frage zu Preisfehlern

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Preisfehler: Ich habe in einem Onlineshop ein Kaffeevollautomat für 0€ gesehen und aus Spaß bestellt, weil ich eh von einem Storno ausging. Allerdings lief die Bestellung durch und nun steht das 500€ Ding hier. Rechtlich ist es doch nun kein Kaufvertrag sondern eine Schenkung, oder?

Soll ich das dem Händler melden bzw. kann er das Ding zurückfordern?

Beliebteste Kommentare

Und eh das hier ausartet, worauf ich schon jetzt tippe, sollte man vorab auf das Profil schauen und überlegen, ob es die Mühe wert ist.

Da du den Deal nicht geteilt hast, gibt es auch keine Hilfe.

Moralisch, würde ich es ihm sagen.... Aber die Moral geben viele mit dem einloggen hier automatisch ab

Ansonsten kann der Händler, wenn er den Preisfehler bemerkt dir eine Rechnung schicken, oder sie zurück fordern. Dies muss aber Zeitnah passieren.


Zum Glück wurde so etwas auch noch nie auf einem Schnäppchenportal besprochen

mydealz.de/118…rn/

Das BGB 119 ist dein Ansprechpartner

okolyta

Und eh das hier ausartet, worauf ich schon jetzt tippe, sollte man vorab auf das Profil schauen und überlegen, ob es die Mühe wert ist.




Mir ist vorgestern folgende wahre Begebenheit passiert, warum also nicht auch ein Kaffeevollautomat für 0 Euro :

Vorgestern gegen Mittag gehe ich so die Straße entlang. Es ist ein schöner Tag die Sonne scheint, keine Wolke am Himmel und ich habe ein Eis in der Hand an dem ich mich erfreue. Plötzlich kommt mir diese Frau entgegen, gutaussehend in einem hellen mit Blumenmuster bedrucktem Sommerkleid. Während sie näher kommt fallen mir fast die Augen aus dem Gesicht, als ich bemerke das sie drei Brüste hat. Ich kann es gar nicht glaube und mein Kinnladen beschleunigt mit G Richtung Erdboden. Ihr bleibt das natürlich nicht verborgen und so kommen wir ins Gespräch "Ich treffe gleich Freeload hast du Lust mitzukommen" fragt sie zu meiner Überraschung. Ich nicke nur und gehe einfach mit, ohne sie auf Ihre Brüste anzusprechen. Sie holt aus ihrer kleinen Handtasche, welche mir gar nicht aufgefallen war, den Ausdruck eines Coupons hervor und wedelt mit diesem vor meinem Gesicht herum "Is'nen Supercoupon" sagt sie und schaut mir tief in die Augen. "Naja diese Frau hat drei Brüste warum nicht auch einen Supercoupon" sagt eine Stimme in meinem Kopf - "Klingt irgendwie logisch" denke ich mir und nicke unmerklich zur Bestätigung. Mittlerweile sind wir in einem Supermarkt angekommen. Wir besorgen uns einen Einkaufswagen und fahren damit in Richtung Spiritousen-Abteilung. Auf dem Weg dorthin kommen wir an einer Palette Nutella vorbei und meine Begleiterin, die übrigens Tiffany heißt wie ich erfahren hatte, packt ein Glas nach dem anderen in den Wagen bis fast die halbe Palette abgetragen ist. Ich schau sie verwundert an und sie erwidert mit einem bezauberndem Lächeln "Ich mag Nutella"."Ich mag Nutella auch" huscht, von einem dreckigen Grinsen begleitet, über meine Lippen. Als wir in der Spirituosen-Abteilung angekommen sind, legt Tiffany, während ich mich einer - zu meiner Sicherheit nicht näher zu beschreibenden - Phantasie hingebe, das Beste vom Besten an alkoholischen Getränken in den Wagen "So! Das müßte jetzt alles sein" höre ich ihre Stimme hinter dem guten gefüllten Einkaufswagen, welcher auf Grund seiner Belastung mein Mitleid erregt. Ganz Gentleman schiebe ich den Wagen nun in Richtung Kasse, froh etwas sportlicher zu sein, denn das Gewicht der Waren läßt die Räder des Einkaufwagens quietschen. An der Kasse steht nun auch Freeload, von dem ich ganz vergessen hatte das Tiffany in treffen wollte. Er winkt uns zu und während ich die Artikel aufs Band lege unterhalten sich Tiffany und Freeload angeregt. Die Kassiererin, von der ich nicht genau sagen kann ob es doch ein Kassierer ist, zieht die Spiritousen und Nutellagläser motivert über den Scanner, welcher dieses jedesmal mit einen lauten Piep quitiert. Der zu zahlenden Betrag steigt sekündlich und befindet sich mittlerweile im 4stelligen Bereich, bei Tiffany ist keine Aufregung zu erkennen und auch Freeload steht entspannt daneben. "4378 Euro" sagt die Kassierin worauf Tiffany entgegnet "Oh - ich habe ja noch einen Coupon". Sie öffnet ihre kleine Handtasche und holt den Supercoupon hervor "Hier!" sagt sie und streckt ihn der Kassiererin entgegen. Auf das was jetzt passiert bin ich absolut nicht vorbereitet, den als die Kassiererin den Coupon über den Scanner zieht ertönt ein traurig klingendes langezogenes "Piiiiieeeeepp". Die Kasse zeigt nun -4378 Euro an. Die Kassiererin schaut nun etwas irritiert und ich erwarte das Sie so etwas wie "Da stimmt irgendwas nicht!" ,"Hä?" oder so etwas in der Richtung sagt. Tatsächlich zieht sie aber die Augenbrauen nach oben und verkündet "Soviel Geld habe ich nicht in der Kasse ich muß kurz nach hinten gehen und Geld holen." "Können sie einen Moment warten?". Tiffany und Freeload nicken und Freeload zieht sich mit einem "Ganz schön warm hier" die Maske vom Gesicht - er sieht nun tatsächlich aus wie das Krümmelmonster. Das ist zuviel für mich und ich werde Ohnmächtig. Als ich wieder zu mir komme sind Tiffany und Freeload verschwunden. Netterweise haben sie mir aber einen Supercoupon und 3 verschiedene Flaschen Rum zugesteckt .Zu Hause angekommen, bemerke ich im Spiegel einen Kussmund auf meiner Stirn, von dem ich hoffe das er von Tiffany ist. Der Supercoupon beschäftigt mich nun mehr als die 3 Brüste von Tiffany. Soll ich ihn bei MyDeal als Deal reinstellen ? Könnte das heißeste werden was ich je zustande bringe. Mal sehen.





28 Kommentare

Da du den Deal nicht geteilt hast, gibt es auch keine Hilfe.

Moralisch, würde ich es ihm sagen.... Aber die Moral geben viele mit dem einloggen hier automatisch ab

Ansonsten kann der Händler, wenn er den Preisfehler bemerkt dir eine Rechnung schicken, oder sie zurück fordern. Dies muss aber Zeitnah passieren.


Zum Glück wurde so etwas auch noch nie auf einem Schnäppchenportal besprochen

mydealz.de/118…rn/

Das BGB 119 ist dein Ansprechpartner

Und eh das hier ausartet, worauf ich schon jetzt tippe, sollte man vorab auf das Profil schauen und überlegen, ob es die Mühe wert ist.

okolyta

Und eh das hier ausartet, worauf ich schon jetzt tippe, sollte man vorab auf das Profil schauen und überlegen, ob es die Mühe wert ist.



Warum? Bestimmt jemand, der sich extra einen neuen Account gemacht hat, damit der Bezug zu seinem richtigen Nickname nicht hergestellt werden kann..

Die Maschine war für 0€ drin und Versandkosten gab es auch keine?

Keinen Gutschein genutzt? Prinzipiell könnte der Verkäufer das anfechten.

Welcher Shop war es?

Paragraph 119BGB regelt. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Ding schon bei dir ist. Einfach Fresse halten und hoffen, dass sich der Verkäufer nicht meldet.

Ich glaube kein Wort aber selbstverständlich könnte der Händler in so einem Fall das Ding zurückfordern.

Abwarten und Tee trinken!
(Der Spruch passt hier Bestens)

3 Jahre in den Keller stellen, danach darfst es benutzen

warten und hoffen

okolyta

Und eh das hier ausartet, worauf ich schon jetzt tippe, sollte man vorab auf das Profil schauen und überlegen, ob es die Mühe wert ist.




Mir ist vorgestern folgende wahre Begebenheit passiert, warum also nicht auch ein Kaffeevollautomat für 0 Euro :

Vorgestern gegen Mittag gehe ich so die Straße entlang. Es ist ein schöner Tag die Sonne scheint, keine Wolke am Himmel und ich habe ein Eis in der Hand an dem ich mich erfreue. Plötzlich kommt mir diese Frau entgegen, gutaussehend in einem hellen mit Blumenmuster bedrucktem Sommerkleid. Während sie näher kommt fallen mir fast die Augen aus dem Gesicht, als ich bemerke das sie drei Brüste hat. Ich kann es gar nicht glaube und mein Kinnladen beschleunigt mit G Richtung Erdboden. Ihr bleibt das natürlich nicht verborgen und so kommen wir ins Gespräch "Ich treffe gleich Freeload hast du Lust mitzukommen" fragt sie zu meiner Überraschung. Ich nicke nur und gehe einfach mit, ohne sie auf Ihre Brüste anzusprechen. Sie holt aus ihrer kleinen Handtasche, welche mir gar nicht aufgefallen war, den Ausdruck eines Coupons hervor und wedelt mit diesem vor meinem Gesicht herum "Is'nen Supercoupon" sagt sie und schaut mir tief in die Augen. "Naja diese Frau hat drei Brüste warum nicht auch einen Supercoupon" sagt eine Stimme in meinem Kopf - "Klingt irgendwie logisch" denke ich mir und nicke unmerklich zur Bestätigung. Mittlerweile sind wir in einem Supermarkt angekommen. Wir besorgen uns einen Einkaufswagen und fahren damit in Richtung Spiritousen-Abteilung. Auf dem Weg dorthin kommen wir an einer Palette Nutella vorbei und meine Begleiterin, die übrigens Tiffany heißt wie ich erfahren hatte, packt ein Glas nach dem anderen in den Wagen bis fast die halbe Palette abgetragen ist. Ich schau sie verwundert an und sie erwidert mit einem bezauberndem Lächeln "Ich mag Nutella"."Ich mag Nutella auch" huscht, von einem dreckigen Grinsen begleitet, über meine Lippen. Als wir in der Spirituosen-Abteilung angekommen sind, legt Tiffany, während ich mich einer - zu meiner Sicherheit nicht näher zu beschreibenden - Phantasie hingebe, das Beste vom Besten an alkoholischen Getränken in den Wagen "So! Das müßte jetzt alles sein" höre ich ihre Stimme hinter dem guten gefüllten Einkaufswagen, welcher auf Grund seiner Belastung mein Mitleid erregt. Ganz Gentleman schiebe ich den Wagen nun in Richtung Kasse, froh etwas sportlicher zu sein, denn das Gewicht der Waren läßt die Räder des Einkaufwagens quietschen. An der Kasse steht nun auch Freeload, von dem ich ganz vergessen hatte das Tiffany in treffen wollte. Er winkt uns zu und während ich die Artikel aufs Band lege unterhalten sich Tiffany und Freeload angeregt. Die Kassiererin, von der ich nicht genau sagen kann ob es doch ein Kassierer ist, zieht die Spiritousen und Nutellagläser motivert über den Scanner, welcher dieses jedesmal mit einen lauten Piep quitiert. Der zu zahlenden Betrag steigt sekündlich und befindet sich mittlerweile im 4stelligen Bereich, bei Tiffany ist keine Aufregung zu erkennen und auch Freeload steht entspannt daneben. "4378 Euro" sagt die Kassierin worauf Tiffany entgegnet "Oh - ich habe ja noch einen Coupon". Sie öffnet ihre kleine Handtasche und holt den Supercoupon hervor "Hier!" sagt sie und streckt ihn der Kassiererin entgegen. Auf das was jetzt passiert bin ich absolut nicht vorbereitet, den als die Kassiererin den Coupon über den Scanner zieht ertönt ein traurig klingendes langezogenes "Piiiiieeeeepp". Die Kasse zeigt nun -4378 Euro an. Die Kassiererin schaut nun etwas irritiert und ich erwarte das Sie so etwas wie "Da stimmt irgendwas nicht!" ,"Hä?" oder so etwas in der Richtung sagt. Tatsächlich zieht sie aber die Augenbrauen nach oben und verkündet "Soviel Geld habe ich nicht in der Kasse ich muß kurz nach hinten gehen und Geld holen." "Können sie einen Moment warten?". Tiffany und Freeload nicken und Freeload zieht sich mit einem "Ganz schön warm hier" die Maske vom Gesicht - er sieht nun tatsächlich aus wie das Krümmelmonster. Das ist zuviel für mich und ich werde Ohnmächtig. Als ich wieder zu mir komme sind Tiffany und Freeload verschwunden. Netterweise haben sie mir aber einen Supercoupon und 3 verschiedene Flaschen Rum zugesteckt .Zu Hause angekommen, bemerke ich im Spiegel einen Kussmund auf meiner Stirn, von dem ich hoffe das er von Tiffany ist. Der Supercoupon beschäftigt mich nun mehr als die 3 Brüste von Tiffany. Soll ich ihn bei MyDeal als Deal reinstellen ? Könnte das heißeste werden was ich je zustande bringe. Mal sehen.





sag mir mal den Händler.
ich kläre das fuer dich :-)

pascalroth88

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-Wenn-das-Schnaeppchen-ein-Preisfehler-ist-11402809.html les mal ganz unten in den tipps


Lies

Danke schon mal für eure Antworten. Ich werde wohl mal den Händler kontaktieren und ihn fragen, wie wir weiter verfahren. Den Link kann ich euch leider nicht geben. Dies hat zwei Gründe: 1. War der Vollautomat nach meiner Bestellung nicht mehr verfügbar und 2. kommt man in den Shop nur, wenn man Mitarbeiter eines bestimmten Automobilherstellers ist.

Khalifa

1. War der Vollautomat nach meiner Bestellung nicht mehr verfügbar und 2. kommt man in den Shop nur, wenn man Mitarbeiter eines bestimmten Automobilherstellers ist.


Kling ja nach einem Zaubergeschäft. Hat sich aufgelöst und selbst ein Hinweis auf den Shop gibts nicht mehr.
jajajaja.... Dinge gibts

Khalifa

Danke schon mal für eure Antworten. Ich werde wohl mal den Händler kontaktieren und ihn fragen, wie wir weiter verfahren. Den Link kann ich euch leider nicht geben. Dies hat zwei Gründe: 1. War der Vollautomat nach meiner Bestellung nicht mehr verfügbar und 2. kommt man in den Shop nur, wenn man Mitarbeiter eines bestimmten Automobilherstellers ist.



Blabla Blabla... Also wer das glaubt, vor allem den letzten Punkt... X)

Nachtfalter

3 Brüste, Nutella, Freeload, Supercoupon...



WIE?.... WIE???? WIE KOMMT MAN AUF SOETWAS?!?!?!?!

Aber vielen Dank dafür!

Adlerauge72

3 Jahre in den Keller stellen, danach darfst es benutzen



Genau das würde ich machen.

PS: den Automobilhersteller werden die 500,-€ auch nicht weh tuen... ist ja kein kleiner Händler, der daran pleite geht.

Einige scheinen echt ein riesen Problem damit zu haben, mal nichts vom Kuchen ab zu bekommen. Anders kann ich mir hier einige Reaktionen nicht erklären.

Warum sollte ich mir so etwas ausdenken?

Und fast jedes große (internationale) Unternehmen, bietet branchenübergreifende Shops für ihre Mitarbeiter an, wo zu günstigen Konditionen eingekauft werden kann...

Khalifa

Einige scheinen echt ein riesen Problem damit zu haben, mal nichts vom Kuchen ab zu bekommen.


Dafür sind wir hier und nicht im JustMommies-Board.

Adlerauge72

3 Jahre in den Keller stellen, danach darfst es benutzen


Dem

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. MD Kopie?11
    2. lasst es schneien?1822
    3. Such Operatoren bei mydealz?89
    4. verschiedene Gutscheine zu verschenken33

    Weitere Diskussionen