Frage zu Rücksendung Beate Uhse

Hallo zusammen,

mein Frau hat bei der 10€ BH Aktion zugeschlagen. Einige mussten aber wieder zurück geschickt werden. Nun habe ich eine Mail bekommen, dass der Warenwert dem Einkaufskonto gutgeschrieben wurde. Häh? Bekomme ich mein Geld nicht ausgezahlt? Muss ich es jetzt extra beantragen oder was ist nun los?

17 Kommentare

Habt ihr das auf eigene Kosten zurück geschickt? Ein Retourenaufkleber lag dem Paket ja nicht bei?



Retourenaufkleber lag nicht bei. Wenn der Warenwert über 40€ liegt, übernimmt Beate Uhse den Rückversand (lt. Homepage). Habe es unfrei zurückgeschickt.

Niemals unfrei schicken. Die Annahme wird verweigert und du darfst der Post die Strafe zahlen. Lieber frankieren, Geld wird normal erstattet. Also ich meine jetzt nicht BU speziell, aber meistens läuft's so.

Edit: Achja, für mich ist das "Einkaufskonto" das, von dem bezahlt wurde.

Habe mit Paypal bezahlt, aber kam nichts zurück.

40€ Warenwert der Sache, sprich eines Artikels und nicht der Gesamtbetrag! Also bei 4x 10€ BH wären die Rücksendekosten vom Kunden zu tragen. Somit nicht wundern, wenn der Betrag abgezogen wird. unfrei ist generell die schlechteste, weil teuerste Variante einer Retoure! Ab dem 13.6.2014 ist die 40€ Grenze erst einmal Geschichte.

ruf doch einfach am Freitag an, oder schreib ne Mail...



Hast du denn den gesamten Warenwert gutgeschrieben bekommen, obwohl du es unfrei geschickt hast?

Es war der Warenwert, den ich zurückgeschickt habe. Wurde nichts abgezogen.

Ich hatte das Paket per DPD zurückgeschickt und habe danach um Erstattung der Versandkosten gebeten. Darauf erhielt ich folgende Antwort:

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir haben Ihnen die Rücksendekosten über 4,20€ einmalig aus Kulanz erstattet und Ihrem Einkaufskonto gutgeschrieben. Die Rückerstattung der Rücksendekosten wird in den kommenden Tagen an Ihre Kreditkarte erfolgen. Bitte beachten Sie zukünftig: Laut unseren AGB`s und unseren Hinweisen zum Service und Widerruf räumen wir Ihnen das Recht ein, Retouren ab einem Warenwert von 40,00€ "unfrei" (für Sie kostenfrei) zurückzusenden. In diesen Fällen übernehmen wir dann die Rücksendekosten. Dies bedeutet jedoch, dass Sie die Retoure mit einem Paketaufkleber von DHL versehen müssen und auf dem Aufkleber das Feld "unfrei" ankreuzen müssen. Sie brauchen in diesem Fall dann keine Kosten tragen. Die DHL rechnet das Paket direkt mit uns ab. Aus diesem Grund bitten wir um Verständnis, dass wir zukünftig keine weiteren Kosten erstatten können. Vielen Dank.

Es fehlt der Retouren-Aufkleber wie soll ich es zurück schicken

Steht doch ein Beitrag über deinen.

"Dies bedeutet jedoch, dass Sie die Retoure mit einem Paketaufkleber von DHL versehen müssen und auf dem
Aufkleber das Feld "unfrei" ankreuzen müssen. "

Hallo, ich habe heute nun das selbe Problem wie von Bedman im Mai letzten Jahres beschrieben. Meine Rückerstattung wurde auf ein "Kundenkonto" bezahlt. Ich habe allerdings damals als Gast bestellt und habe gar kein Kundenkonto. Nun die Frage an Bedman: Hast du das damals auf dein persönliches Konto bei Bank XY ausbezahlt bekommen oder wurde für dich eine Gutschrift bei Beate Uhse hinterlegt?

lilali88

Hallo, ich habe heute nun das selbe Problem wie von Bedman im Mai letzten Jahres beschrieben. Meine Rückerstattung wurde auf ein "Kundenkonto" bezahlt. Ich habe allerdings damals als Gast bestellt und habe gar kein Kundenkonto. Nun die Frage an Bedman: Hast du das damals auf dein persönliches Konto bei Bank XY ausbezahlt bekommen oder wurde für dich eine Gutschrift bei Beate Uhse hinterlegt?



Ganz genau weiß ich es nicht mehr. Es hatte ziemlich lange gedauert, dann schrieb ich Ihnen eine Mail und ohne Antwort wurde das Geld auf mein Girokonto zurück überwiesen.

ich schließ mal meine frage an: meine freundin will da nen paar teile zurückschicken. bezahlt per paypal. es sind mehrere artikel die insgesamt nen wert von 40 euro übersteigen. heißt nun, sie darf unfrei schicken, oder muss ein artikel selber mindestens die 40 uro übersteigen?

HALLO also eins weiß ich ich bestell nie wieder was von beathe uhse... paket erhalten anprobiert leider nichts gepasst gut denke so schick ich wieder alles zurück und suche den retourenschein keiner da... ich rufe extra noch an da wurde zu mir gesagt das geht ohne retourenschein alles was übr 40€ ist ist versandfrei... einfach zur post gehen abgeben und gut
gesagt getan... ich zur post sag die gute frau zu mir nein sie nimmt das nicht an wenn muss ich versand bezahlen... ich wieder nach hause rufe nochmal die hotline an schildere ich ihr mein problem sie so doch das geht so
ich wieder zur post hin und und die poattante meinte so dann schicken sie es per unfrei los... aber der empfänger zahlt 15 € naja gut hab es so gemacht... aber ich denke es wird wieder zurückkommen so wie ich es hier schon gelesen hab im Forum

Scary674

ich schließ mal meine frage an: meine freundin will da nen paar teile zurückschicken. bezahlt per paypal. es sind mehrere artikel die insgesamt nen wert von 40 euro übersteigen. heißt nun, sie darf unfrei schicken, oder muss ein artikel selber mindestens die 40 uro übersteigen?


Bei mir waren es mehrere Artikel und keiner war teurer wie 40€. Habe einfach unfrei zurückgeschickt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2161344
    2. TV Kaufempfehlung44
    3. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew68
    4. jemand hier mit Bild + Abo?89

    Weitere Diskussionen