Frage zu Rufnummermitnahme bei Wechsel von AldiTalk zu winSIM

eingestellt am 23. Mai 2016
Hey Leute,

ich wollte von meinem „AldiTalk Paket 300“ (300 Einheiten für Min. oder SMS und 400MB für High-Speed-Internet für 7,99€) zu dem aktuellen „winSIM o2 LTE All 2 GB“ (für 9,99€) wechseln. Morgen läuft dein Tarif aus und ich müsste ihn wieder verlängern. Wie kann ich jetzt die Rufnummermitnahme in Anspruch nehmen?

Ich habe das sonst nur bei Vertragslaufzeitende nach 2 Jahren gemacht. Muss ich jetzt erst einmal die Aldi-Prepaidkarte kündigen und kann erst danach die alte Nummer übernehmen?
Schon einmal Danke für eure Antworten!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Verfasser

Bei Aldi anrufen und opt-in für sofortige Portierung setzen lassen. Beim neuen Anbieter vorzeitige Portierung beantragen.

Abwarten.

Wird aber trotzdem ne Woche dauern. Entweder bei Aldi das Paket nochmal verlängern, oder in der Zeit zum Standarttarif nutzen.

geht das echt per Telefon? habe das Formular hingeschickt, da ich selbiges für den Tarif meiner Mutter vorhabe. Seit 2 Wochen nix von Aldi gehört und die Portierung geht auch aktuell nicht.....

Verfasser

KaitoKid

geht das echt per Telefon? habe das Formular hingeschickt, da ich selbiges für den Tarif meiner Mutter vorhabe. Seit 2 Wochen nix von Aldi gehört und die Portierung geht auch aktuell nicht.....


Habe gestern mit der Alditalk-Hotline telefoniert. Man muss nur den PUK1 dafür bereit halten. Dann geht das.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Mobile Banking - nutzt ihr die Apps?44
    2. AIDA - Trinkgelder inklusive1010
    3. [N26 Bank] SCHUFA Eintrag bei alten Kunden2648
    4. Erfahrungen mit KKG Technik102296

    Weitere Diskussionen