Frage zu Sofortbonus an die Stromwechsel Profis

11
eingestellt am 30. Dez 2017
Hi Leute, ich möchte meinen Stromanbieter wechseln. Ich habe mir überlegt via Shoop/Verivox (40€ Cashback) zu Mainova (50€ Sofortbonus + 2 Wochen Laufzeit) zu wechseln. Wie läuft das jetzt mit dem Cashback und Sofortbonus wenn ich nach einem Monat wieder zu einem anderen Stromanbieter wechseln werde. Die Auszahlung der 40€ Cashback wird sicherlich länger als 1 Monat dauern. Die Auszahlung der 50€ Sofortbonus wird bei Verivox mit max. 60 Tage angegeben.

Kann mir jemand sagen ob ich Cashback + Sofortbonus auch bekomme wenn ich vor deren Auszahlung schon zu einem anderen Anbieter gewechselt bin? Was ich dazu in den AGBs finden konnte liest sich so als müsse ein gültiger Stormwechsel zu Stande kommen und es darf nicht Widerrufen werden. Bin mir aber noch nicht 100% sicher ob das auch wirklich so funktioniert. Evtl. hat hier der ein oder andere das ganze schon mal ausprobiert und kann dazu mehr sagen.

VG
Zusätzliche Info
Diverses
11 Kommentare
Kündigung nach Erhalt der Prämie(n) grds. stressfreier, daher ggf. mit (60 + 14 =) 74 Tagen kalkulieren...
Das kommt auf den einzelnen Anbieter an. Lieber etwas mehr zahlen & Ärger sparen.
Alleine, dass Du dir die Frage stellen musst, zeugt von potenziellem Ärger im nachhinein. Ich habe den Ärger hinter mir und wir sind nun bei einem güstigen, örtlichen Versorger. Da verzichte ich gerne auf den jährlichen Stress um irgendwo ~100-150 Euro Bonus abzugreifen.
Den Luxus kann man sich mal leisten, wenn man sonst hunderte Euro alleine durch Gutschine sparen kann hier in anderen Bereichen
Kurzfristige Kündigungsfristen sind das wichtigste, um regelmäßig zuverlässig Prämien sichern zu können. 3-4 Wechsel in einem Jahr sind relativ stressfrei möglich und auch die höherpreisigen Prämienphasen kommen mindestens in diesem Zyklus.
Mit Mainova habe ich allerdings keinerlei Erfahrung. Der Wechsel meiner Eltern und meiner Schwester zu ESWE via Verivox verlief reibungslos.
War bereits im Oktober abgeschlossen und läuft seit November (Strom) bzw. ab Januar (Gas). Für Strom sind alle Prämien da, so dass der nächste Wechsel bereits nach 2 Monatrn möglich war, aber für Wechselmuffel gibt es bei ESWE fen zusätzlichen Vorteil eines weiteren Bonus nach 12 Monaten, der im Beispielfall meiner Familienangehörigen dazu führt, dass die Jahresabrechnung rechnerisch ein Drittel unter der des lokalen Versorgers liegt.

Durch häufigere Wechsel läßt sich der Energiekostenpreis rechnerisch weiter reduzieren.
Ich würde solange warten, bis beide Zahlungen bestätigt sind.
Verfasser
Zaehlerableser30. Dez 2017

Mit Mainova habe ich allerdings keinerlei Erfahrung. Der Wechsel meiner …Mit Mainova habe ich allerdings keinerlei Erfahrung. Der Wechsel meiner Eltern und meiner Schwester zu ESWE via Verivox verlief reibungslos.


Dass der wechsel reibungslos abläuft ist schon klar. Die Frage ist nur ob ich Cashback/Sofortbonus auch dann noch bekomme wenn ich direkt nach einem Monat schon wieder kündige, die Auszahlung aber bis zu 60 Tage dauern kann.
Prämie abwarten, dann kündigen, = no problemos!
Und wie liefs? Schon jemand den Bonus erhalten und wieder gekündigt?
Verfasser
Ja, hat bei mir (Mainova) funktioniert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler